Zero Motorcycles DS wieder defekt

Elektromotorrad / Zero / Brammo etc

Zero Motorcycles DS wieder defekt

Beitragvon Kiebitz » Mo 14. Mär 2016, 06:57

Hallo,
meine Zero DS von 2013 ist schon wieder defekt :oops: das dritte Mal in Folge das das hauptschütz nicht anzieht und ich keine Rückmeldung vom BMS bekomme hat jemand schon ein vergleichbares Problem gehabt ?
Ich habe bis jetzt auch noch keine Rückmeldung von Zero selber.


Gruß
Sebastian
Benutzeravatar
Kiebitz
 
Beiträge: 60
Registriert: Di 19. Mai 2015, 13:28

Anzeige

Re: Zero Motorcycles DS wieder defekt

Beitragvon Christian J » Mo 14. Mär 2016, 07:27

Die 2013er bekommen gerade eine Rückrufaktion. Frag mal nach, ob deine betroffen ist. Dann bekommst du nämlich auch gleich noch einen größeren Akku :-)

Diese Mitteilung betrifft Ihre 2013er Zero S/DS mit der Fahrzeugidentifizierungsnummer ..........

Lieber Besitzer .......,

bei Zero Motorcycles bemühen wir uns mit Leidenschaft um die Qualität unserer Motorräder. Wir überwachen kontinuierlich ihre Leistung und führen fortlaufend Haltbarkeitstests durch. Nach fortlaufenden Tests und derzeitigen qualitätsbezogenen Felddaten sind wir zu dem Ergebnis gelangt, dass die Akku-Leistung der Monolith-Batterien in bestimmten 2013er Zero S- und Zero-DS-Motorrädern schneller abnimmt, als es unserer Meinung nach akzeptabel wäre. Infolgedessen kündigen wir eine Austauschaktion für die Zero-S/DS-Monolith-Batterien 2013 an, in der wir die ZF11.4- und ZF8.5-Monolith-Batterien der betroffenen Motorräder ohne Kosten für den Besitzer mit neuen ZF12.5- und ZF9.4-Monolithen ersetzen werden.
In unseren Aufzeichnungen ist vermerkt, dass Sie eines dieser betroffenen Motorräder gekauft haben. Sollten Sie dieses Motorrad nicht mehr besitzen, bitten wir Sie, auf diese E-Mail zu antworten, damit wir unsere Aufzeichnungen aktualisieren und den neuen Besitzer benachrichtigen können.
Zur Teilnahmeberechtigung an diesem Programm, muss Ihr Motorrad folgende Voraussetzungen erfüllen:
• Ihr Motorrad muss vollständig sein und über alle Hauptbestandteile wie Monolith/Akku, Motor, Rahmen, Räder und Federung verfügen (d.h. einschließlich dieser Elemente, aber nicht darauf beschränkt).
• Das Motorrad muss sauber und in einem in gutem Funktionszustand sein, d.h. Maschinen mit Totalschaden durch Unfall oder Umweltbeeinträchtigungen können nicht berücksichtigt werden.
• Die ursprünglichen Werksspezifikationen des Motorrads dürfen nicht signifikant verändert worden sein. Insbesondere Veränderungen an der Elektrik machen es uns unmöglich, die Ersatz-Monolith-Batterie zufriedenstellend einzubauen und zu testen.
• Zero Motorcycles und seine zugelassenen Händler können nach eigenem Ermessen entscheiden, ob ein Motorrad obenstehende Kriterien erfüllt oder nicht.
Bitte setzen Sie sich mit Ihrem Zero Motorcycles-Händler in Verbindung und vereinbaren Sie einen Termin, um diese Wartungsarbeiten an Ihrem Motorrad vornehmen zu lassen. Ihr Händler wird den Termin bestätigen, sobald er mit uns einen Abholtermin vereinbart hat. Danach, wenn Sie Ihr Motorrad anliefern, wird eine Inspektion gemacht, um die Teilnahmeberechtigung zu bestätigen und Reparaturen auszuführen, die vor dem Versand an Zero Motorcycles wünschenswert oder notwendig sind. Ihr Motorrad sollte im Grunde genommen weniger als eine Woche bei Zero Motorcycles sein; wobei es allerdings, abhängig von den Transportzeiten, einen Monat dauern kann, bis Ihr Motorrad zu uns verschickt, repariert und schließlich wieder beim Händler ist. Um einen pünktlichen Service zu gewährleisten, reservieren wir Reparaturtermine während der kompletten Laufzeit des Programms. Sobald unsere Händler bestätigen, dass ein Motorrad bereit ist, wird es für die Austauschaktion eingeplant. Leider ist es Zero Motorcycles nicht möglich, Leihmotorräder zur Verfügung zu stellen.
Wir bedauern es, wenn Ihnen diese Austauschaktion Unannehmlichkeiten verursachen sollte. Bitte berücksichtigen Sie jedoch, dass wir diese Aktion durchführen, weil uns Ihre bestmögliche Zufriedenheit mit unseren Motorrädern von Interesse ist. Wir hoffen, dass das Upgrade auf die höhere Monolith-Kapazität und die zusätzliche Garantie von einem Jahr dazu beitragen werden.

Herzliche Grüße,
Aaron Cheatham
Director of Customer Experience
Zero Motorcycles, Inc.


Gruß
Christian
Meine Zero SR 2014
Mein Blog
Meine Facebook Seite

Ökostrom von Naturstrom (26,75 ct/kWh + 8,90 Euro)

Bild
Benutzeravatar
Christian J
 
Beiträge: 316
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 10:06
Wohnort: Stuttgart

Re: Zero Motorcycles DS wieder defekt

Beitragvon Kiebitz » Mo 14. Mär 2016, 07:38

Hi Christian,
wir hatten uns in Dille länger unterhalten (Ladung der Zero).
Wo hast die Mitteilung her bzw. hast du vielleicht ne liste mit allen Fahrgestellnummer die betroffen sind, weil genau dazu konnte mir noch keiner eine Information geben.

Gruß
Sebastian
Benutzeravatar
Kiebitz
 
Beiträge: 60
Registriert: Di 19. Mai 2015, 13:28

Re: Zero Motorcycles DS wieder defekt

Beitragvon Kiebitz » Mo 14. Mär 2016, 09:44

habe gerade bescheid bekommen das ich von der Austauschaktion für die Zero-S/DS-Monolith-Batterien 2013 auch betroffen bin. Wenn ich neue Informationen habe werde ich hier berichten .

Gruß
Sebastian
Benutzeravatar
Kiebitz
 
Beiträge: 60
Registriert: Di 19. Mai 2015, 13:28

Re: Zero Motorcycles DS wieder defekt

Beitragvon Kiebitz » Mi 16. Mär 2016, 06:47

So die Zero ist nun auf dem Weg nach Holland bin gespannt wie lange die ganze Aktion jetzt dauert.
Benutzeravatar
Kiebitz
 
Beiträge: 60
Registriert: Di 19. Mai 2015, 13:28

Re: Zero Motorcycles DS wieder defekt

Beitragvon Kiebitz » Fr 17. Jun 2016, 18:32

Sie ist wieder da vor zwei Wochen konnte ich meine ds vom Händler abholen :D

Und es wurde fast alles getauscht ist nach dem Lader bis zum Controller auf dem stand Modell 2015
Benutzeravatar
Kiebitz
 
Beiträge: 60
Registriert: Di 19. Mai 2015, 13:28

Re: Zero Motorcycles DS wieder defekt

Beitragvon ufty » Sa 18. Jun 2016, 06:17

Und, muckt sie noch rum?
Rabeneick Pedelek-+-Elektroroller JONWAY 3000 Wmit Nabenmotor-+-ZERO S ZF13.0 24.000KM-+-Seit 2012 Verbrennerfrei-+-Naturstromkunde
Benutzeravatar
ufty
 
Beiträge: 193
Registriert: Sa 21. Mai 2016, 16:26
Wohnort: Weserbergland

Re: Zero Motorcycles DS wieder defekt

Beitragvon Kiebitz » Mo 20. Jun 2016, 03:57

Bis Heute ist alles ok, die neuen Komponenten harmonieren gut mit einander.
Benutzeravatar
Kiebitz
 
Beiträge: 60
Registriert: Di 19. Mai 2015, 13:28

Re: Zero Motorcycles DS wieder defekt

Beitragvon meikel66 » So 14. Aug 2016, 23:01

Das kann doch nicht wahr sein. Bei den 2013 Modellen baut Zero gleich neue Akkus ein und bei meiner 2012er mit defektem Akku reagiert Zero überhaupt nicht - schlimmer noch, es gibt nicht mal mehr ein Ersatzteil!!!
meikel66
 
Beiträge: 391
Registriert: Fr 8. Jul 2016, 18:14

Anzeige


Zurück zu Elektromotorräder

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast