Zero S (2015) Ladeleistung 8kW

Elektromotorrad / Zero / Brammo etc

Re: Zero S (2015) Ladeleistung 8kW

Beitragvon Christian J » Di 30. Aug 2016, 19:11

Kiebitz hat geschrieben:
Die nächsten Ergebnisse liegen vor ;) jetzt maximale Lade Leistung :!:

image.png

Ist was mehr geworden :D


9 kW. Sehr ordentlich. Respekt!
Meine Zero SR 2014
Mein Blog
Meine Facebook Seite

Ökostrom von Naturstrom (26,75 ct/kWh + 8,90 Euro)

Bild
Benutzeravatar
Christian J
 
Beiträge: 319
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 10:06
Wohnort: Stuttgart

Anzeige

Re: Zero S (2015) Ladeleistung 8kW

Beitragvon Kiebitz » Mi 31. Aug 2016, 10:22

Mehr würde ich auch nicht empfehlen da der Akku nur passive gekühlt ist wird er schon deutlich wärmer auf längeren Strecken, auch bei 3kW lade Leistung .

Ich hab mir noch mal den Mini-SmartCharge-12000 angesehen soweit ich das gesehen habe läuft dieser Lader nicht über Drehstrom würde also bei maximaler Leitung 11-12kW einphasig aus dem netzt ziehen das ist schon ne ganze menge :? und die 64a cee dose passt auch nicht in den Koffer! :lol:

Sobald alles fertig ist gibt es auch noch ein paar Bilder.
Benutzeravatar
Kiebitz
 
Beiträge: 60
Registriert: Di 19. Mai 2015, 13:28

Re: Zero S (2015) Ladeleistung 8kW

Beitragvon Wolfgang VX-1 » Mi 31. Aug 2016, 13:06

Auf diese Daten verweist ein Link des SmartCharge-12000 - a 12kW Universal Voltage EV Charger https://emotorwerks.com/index.php/store-juicebox-ev-charging-stations/dc-charging-systems/10-smartcharge-12000-a-12kw-universal-voltage-ev-charger-fully-assembled-tested/category_pathway-17, mit dem der Mini-SmartCharge-12000 übereinstimmen soll:https://docs.google.com/document/d/14axudenSziPm8gjc8Sv2n5Np-XDPIssUk-YkXAVsxSw/edit
Quick specs:Four voltage options to cover all world’s AC voltages from 100VAC (Japan) to 600V 3-phase (e.g., Canadian industrial mains). Note that rated power of the charger will drop as the voltage rating is increased due to rapid rise of the switching losses.
375V PFC rail - standard
Input voltage: 85-260VAC
Output voltage: 12-360VDC
Output power: 12kW / 70A (whichever is achieved first)
425V PFC rail - suitable for CHAdeMO output (CHAdeMO would require a purchase of a separate CHAdeMO controller and cable)
Input voltage: 85-260VAC (single or 3-phase)
Output voltage: 12-410VDC
Output power: 12kW / 50A (whichever is achieved first)
600V PFC rail - suitable for 415VAC input (Europe, Australia, etc)
Input voltage: 85-415VAC (single or 3-phase)
Output voltage: 12-575VDC
Output power: 10kW / 40A (whichever is achieved first). It is your responsibility to obey the following additional Safe Operating Area restrictions:
2kW from a 120V single-phase source
7kW from a 208V / 240V single phase source
8kW from a 3-phase 208V / 240V source
780V PFC rail option - suitable for 480VAC input
Input voltage: 85-600VAC (single or 3-phase)
Output voltage: 12-750VDC
Output power: up to 8kW / 40A (whichever is achieved first). It is your responsibility to obey the following additional Safe Operating Area restrictions:
2kW from a 120V single-phase source
5kW from a 208V / 240V single phase source
6kW from a 3-phase 208V / 240V source

Damit sollten dann 7-8 kW an CEE32/Typ2 22kW möglich sein. Oder 10 kW an Chademo mit diesem (https://emotorwerks.com/store-juicebox-ev-charging-stations/dc-charging-systems/111-new-chademo-tm-compatible-cable-plug-for-emotorwerks-dc-chargers/category_pathway-17/related_product-1657) nicht zertifiziertem Stecker 8-)
70.000 Kilometer mit Vectrix VX-1 seit 09/2011 und 55.000 Kilometer mit Nissan Leaf seit 04/2015
Benutzeravatar
Wolfgang VX-1
 
Beiträge: 496
Registriert: Do 16. Apr 2015, 22:39
Wohnort: Bielefeld

Re: Zero S (2015) Ladeleistung 8kW

Beitragvon Kiebitz » Mi 31. Aug 2016, 21:27

Erster Test an einer Öffentlichen Ladestationen.
image.jpeg

image.jpeg

image.jpeg
Benutzeravatar
Kiebitz
 
Beiträge: 60
Registriert: Di 19. Mai 2015, 13:28

Re: Zero S (2015) Ladeleistung 8kW

Beitragvon Kiebitz » Mi 31. Aug 2016, 21:40

Die Leistung habe ich jetzt auf max 8,2kW eingestellt und lässt sich nach Bedarf wählen, hier drei Beispiele.
image.png

image.png

image.png
Benutzeravatar
Kiebitz
 
Beiträge: 60
Registriert: Di 19. Mai 2015, 13:28

Re: Zero S (2015) Ladeleistung 8kW

Beitragvon Christian J » Do 1. Sep 2016, 08:29

DIe Not-AUs-Box sieht ja mal genial aus :-)
Meine Zero SR 2014
Mein Blog
Meine Facebook Seite

Ökostrom von Naturstrom (26,75 ct/kWh + 8,90 Euro)

Bild
Benutzeravatar
Christian J
 
Beiträge: 319
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 10:06
Wohnort: Stuttgart

Re: Zero S (2015) Ladeleistung 8kW

Beitragvon Perm120 » Fr 9. Sep 2016, 22:19

BMS mit ins Boot geholt oder überwachst du das originale Ladegerät? ;)
Benutzeravatar
Perm120
 
Beiträge: 102
Registriert: Mo 10. Aug 2015, 19:38

Re: Zero S (2015) Ladeleistung 8kW

Beitragvon Kiebitz » Do 29. Sep 2016, 10:32

das läuft im Moment über das Standard Ladegerät .
Benutzeravatar
Kiebitz
 
Beiträge: 60
Registriert: Di 19. Mai 2015, 13:28

Re: Zero S (2015) Ladeleistung 8kW

Beitragvon Kiebitz » Do 29. Sep 2016, 11:53

Letztes Wochenende haben wir eine schöne Tour in die Eifel gemacht 320km mit ca 1std laden am Nürburgring .
ring.jpg


ich bin zusammen mit zwei Dino Brenner gefahren und war selbst erstaunt das warte Zeiten durchs laden nicht entstanden sind es hat lediglich gereicht die pausen dafür zu nutzen .
Mit einer Serien Zero wäre so was in der Zeit natürlich nicht möglich, schade eigentlich den sonst finde ich das Zero eine super Maschine entwickelt hat die mächtig spaß macht :!: :!: :!: :D
Benutzeravatar
Kiebitz
 
Beiträge: 60
Registriert: Di 19. Mai 2015, 13:28

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Elektromotorräder

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast