Mission R

Elektromotorrad / Zero / Brammo etc

Mission R

Beitragvon Itzi » Di 4. Jun 2013, 19:18

Erstellt mit 100% Ökostrom.
ZOE, Zero SR, Elektroroller & Automower. Model 3 vorsorglich reserviert.
Itzi
 
Beiträge: 598
Registriert: Di 19. Mär 2013, 18:21
Wohnort: Oberösterreich

Anzeige

Re: Mission R

Beitragvon lingley » Di 4. Jun 2013, 19:25

Lecker ... :mrgreen:
toller Fund !
lingley
 

Re: Mission R

Beitragvon ElectricRevolution » So 1. Dez 2013, 16:53

http://www.youtube.com/watch?v=WypZvsIj8-k

160Ps, das Teil macht bestimmt richtig Spaß !!

Nur der Preis ist noch sehr hoch.... :?
Mercedes F 015: https://www.youtube.com/watch?v=dZSMmYnKtBA
Renault ZOE 08.2013-01.2014
Benutzeravatar
ElectricRevolution
 
Beiträge: 114
Registriert: Di 29. Okt 2013, 21:35

Re: Mission R

Beitragvon dago » Fr 20. Jun 2014, 00:38

...ich habe die firma mal angemailt - und nach rund 3 wochen eine antwort bekommen:
"sie haben sich noch keine wirklichen gedanken über einen export des fahrzeugs gemacht......" :shock:
8-)
das leben ist zu kurz um sich lange zu ärgern... - unterwex mit tesla model s, zero s - 10kw pv + drehstromkiste bis 22kw
Benutzeravatar
dago
 
Beiträge: 61
Registriert: Do 19. Jun 2014, 23:23
Wohnort: mannheim

Re: Mission R

Beitragvon bm3 » Fr 20. Jun 2014, 10:08

Herausragende Fahrleistungen mit fixer Übersetzung ohne ein Schaltgetriebe wie bei der Brammo. Geht doch !
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5722
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: Mission R

Beitragvon STEN » Fr 20. Jun 2014, 10:53

Er läßt sich 5kWh mehr im Akku mit 10.000$ bezahlen - ist fast wie die Twizy Akkumiete.
Aber er hat offensichtlich einen 11kW Lader an Board - find ich gut.

Nicht mal unser BMW Vorzeige C-evolution kann so schnell laden:
Bild
Ist aber bei BMW Programm..

Allerdings darf man auch nicht dieses geile Superbike mit einem E-Roller vergleichen.
already BildBild
Benutzeravatar
STEN
 
Beiträge: 2789
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 14:15
Wohnort: 90763 Fürth, DE

Re: Mission R

Beitragvon dago » Sa 21. Jun 2014, 10:15

nur solange da nur bastlerbuden am werk sind - wird das nichts für den massenmarkt - selbst für den exorbitanten preis nicht
die "alternative" käme aus dem süden europas (italien)
ich sehe da viele prallelen und ev. das ganze nur halb so teuer:
soll 2015 lieferbar sein...... ?..... !

http://www.energicasuperbike.com/de/
https://www.youtube.com/watch?v=biwlrxg-kko

http://www.motorradonline.de/news/das-e ... 013/501608

nur - die übliche frage: wann wirklich ?
8-)

ps. bm3 - du verstehst das nicht ;) das schaltgetriebe soll das "feeling" vom mopedfahren rüberbringen und die dynamic erhöhen..... :shock: (äh, ich verstehs auch nich.....)
das leben ist zu kurz um sich lange zu ärgern... - unterwex mit tesla model s, zero s - 10kw pv + drehstromkiste bis 22kw
Benutzeravatar
dago
 
Beiträge: 61
Registriert: Do 19. Jun 2014, 23:23
Wohnort: mannheim

Re: Mission R

Beitragvon bm3 » Sa 21. Jun 2014, 10:46

22000-25000 netto wurden genannt für die Energica .
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5722
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Anzeige


Zurück zu Elektromotorräder

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste