Brammo Empulse

Elektromotorrad / Zero / Brammo etc

Re: Brammo Empulse

Beitragvon liftboy » Mo 5. Mai 2014, 06:26

Gruß Uli
Model S85 seit 09.01.15, rot, Luft, DL, Technik, 19 ", Nissan-Leaf 06/13 bis 06/16, Zero FX ZF 5,7, PV 7,5 KWp.
liftboy
 
Beiträge: 1126
Registriert: Sa 23. Feb 2013, 08:09
Wohnort: Ostsee

Anzeige

Re: Brammo Empulse

Beitragvon Stephan » Mo 5. Mai 2014, 19:43

Da hat wohl jemand nicht richtig recherchiert. Das Bild im Artikel ist vom alten Modell der Empulse :D
Ist auf jeden Fall ein sehr cooles Bike!
C-Zero und Elektromotorrad (Eigenkonstruktion)
Benutzeravatar
Stephan
 
Beiträge: 271
Registriert: Di 18. Dez 2012, 22:27
Wohnort: Duisburg

Re: Brammo Empulse

Beitragvon liftboy » Di 6. Mai 2014, 05:57

Stephan hat geschrieben:
Da hat wohl jemand nicht richtig recherchiert. Das Bild im Artikel ist vom alten Modell der Empulse :D
Ist auf jeden Fall ein sehr cooles Bike!


Hast du ein Bild der neusten Generation?
Gruß Uli
Model S85 seit 09.01.15, rot, Luft, DL, Technik, 19 ", Nissan-Leaf 06/13 bis 06/16, Zero FX ZF 5,7, PV 7,5 KWp.
liftboy
 
Beiträge: 1126
Registriert: Sa 23. Feb 2013, 08:09
Wohnort: Ostsee

Re: Brammo Empulse

Beitragvon Rudi L. » Di 6. Mai 2014, 07:46

Geile Sache.

Wer will kann im Harz Elektromotorrad fahren.

http://www.kreiszeitung.de/lokales/nied ... 43900.html



Ich werde das auf jeden Fall ausprobieren.

Grüße
Rudi
Rudi L.
 

Re: Brammo Empulse

Beitragvon Gerhard » So 11. Mai 2014, 14:05

Die Empulse ist endlich lieferbar!
Ein geiles Gerät! Egal welcher Gang, du fährst einfach weg!
Und das Laden geht schnell! Von 0auf 100% in nur 3.5 Stunden.
Dateianhänge
Prinzessin.jpg
Armaturen.jpg
Benutzeravatar
Gerhard
 
Beiträge: 319
Registriert: So 11. Mai 2014, 13:55

Re: Brammo Empulse

Beitragvon Gerhard » Di 17. Jun 2014, 13:25

Hier noch mehr Infos über Brammo und Co: http://www.e-motorraeder.eu/

Gerhard
Benutzeravatar
Gerhard
 
Beiträge: 319
Registriert: So 11. Mai 2014, 13:55

Re: Brammo Empulse

Beitragvon Rudi L. » Di 17. Jun 2014, 13:46

Gibt es dafür eigentlich schon eine Variante für die Rennstrecke? Von der Batteriepower her müßte diese für einen Turn von 25 Minuten ausreichend sein.
Rudi L.
 

Re: Brammo Empulse

Beitragvon liftboy » Di 17. Jun 2014, 14:56

Gruß Uli
Model S85 seit 09.01.15, rot, Luft, DL, Technik, 19 ", Nissan-Leaf 06/13 bis 06/16, Zero FX ZF 5,7, PV 7,5 KWp.
liftboy
 
Beiträge: 1126
Registriert: Sa 23. Feb 2013, 08:09
Wohnort: Ostsee

Re: Brammo Empulse

Beitragvon bm3 » Di 17. Jun 2014, 15:16

Hallo,
vielleicht ist es bei einem Motorrad ja anders aber ein Getriebe würde ich jetzt mit Defiziten bei der Motorentwicklung erklären.
Also wenig Budget. Mit Getriebe lassen sich schon ein paar Schwächen überspielen.Sieht man ja bei den Verbrenner-Fahrzeugen, ohne ginge mal garnichts.
Außerdem ist das Ding ziemlich laut, aber das liegt wohl allgemein am Kettenantrieb.
Weis jemand was die für einen Motor / Controller verwenden ?

Viele Grüße:

Klaus
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5739
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: Brammo Empulse

Beitragvon Rudi L. » Di 17. Jun 2014, 15:26

Für die Straße würde ich den Antrieb eher in einen Cruiser einbauen, weil man damit ruhiger fährt, entsprechend weiter kommt. Wie auch der Testbericht zeigt, wird das Ding nur ansatzweise im Angriffsmodus gefahren reicht der Akku nicht allzu lange.

Aber für die Rennstrecke reicht die Power anscheinend um ein paar von der Verbrennerfraktion zu erschrecken und zu versägen, zumindest bei kleinen winkligen Kursen :lol:
Nach dem Turn Akkus wechseln und weiter gehts mit dem Spaß :)
Rudi L.
 

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Elektromotorräder

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast