Akku neu aufbauen?

Elektromotorrad / Zero / Brammo etc

Re: Akku neu aufbauen?

Beitragvon UW4E » So 11. Dez 2016, 11:29

Perm120 hat geschrieben:
OEs ist doch auch schon eine originale Zero abgebrannt...

Das waren wohl 2012er Modelle:
http://electricmotorcycleforum.com/boar ... 4#msg14084
http://electricmotorcycleforum.com/boar ... 5#msg25955
Zero S 2015
Benutzeravatar
UW4E
 
Beiträge: 77
Registriert: Do 14. Jul 2016, 21:27
Wohnort: Raum Stuttgart

Anzeige

Re: Akku neu aufbauen?

Beitragvon Releit » So 11. Dez 2016, 12:01

Ich hab bei einer Quantya den Originalakku durch einen Selbstbau aus 18650er Zellen ersetzt. Hat im Endeffekt sehr gut funktioniert. Notwendig war aber ein Umluftsystem zur Kühlung er inneren Zellen, damit hat sich die Reichweite rund verdoppelt, 18650er Zellen haben eine sehr hohe Energiedicht siehe Tesla.
Hier ein Bericht zum Umbau: https://projektquantya.wordpress.com/akku/
Nissan Leaf 2015, Vectrix VX1, Quantya Strada, PV-Anlage mit automatische Überschussladung in den Leaf.
Benutzeravatar
Releit
 
Beiträge: 56
Registriert: Do 25. Feb 2016, 11:52
Wohnort: Österreich, Steiermark, Bezirk Leoben

Re: Akku neu aufbauen?

Beitragvon Perm120 » So 11. Dez 2016, 12:34

Und die Anderen packen ihre Zellen noch zusätzlich in einen Silikonmantel weil sie ihre sechs Bleche nicht dicht bekommen :wand:
Benutzeravatar
Perm120
 
Beiträge: 102
Registriert: Mo 10. Aug 2015, 19:38

Re: Akku neu aufbauen?

Beitragvon Releit » So 11. Dez 2016, 19:30

Ich hab mich leider etwas irreführend ausgedrückt. Die hohe Reichweite der Quantya mit dem 18650er Akkupack ergibt sich aus der Energiedichte der Zellen nicht aus der Umluftkühlung. Die Kühlung war nur erforderlich um alle die Zellen bei gleicher Temperatur zu halten (reduziert die Zelldrift gegen Null) und um die Abwärme nach außen zum Alugehäuse abzuleiten.
Nissan Leaf 2015, Vectrix VX1, Quantya Strada, PV-Anlage mit automatische Überschussladung in den Leaf.
Benutzeravatar
Releit
 
Beiträge: 56
Registriert: Do 25. Feb 2016, 11:52
Wohnort: Österreich, Steiermark, Bezirk Leoben

Re: Akku neu aufbauen?

Beitragvon Perm120 » So 11. Dez 2016, 20:18

Nicht ohne Grund braucht Zero ein BMS mit 10A pro S
Benutzeravatar
Perm120
 
Beiträge: 102
Registriert: Mo 10. Aug 2015, 19:38

Re: Akku neu aufbauen?

Beitragvon Christian J » So 11. Dez 2016, 21:44

Perm120 hat geschrieben:
http://www.scmp.com/news/hong-kong/law-crime/article/1993350/electric-motorcycles-belonging-hong-kong-police-catch-fire


Seit einem halben Jahr warte ich darauf, dass es dazu weitere Neuigkeiten gibt - die Ursache sollte ja untersucht werden.

Ich habe jetzt die HK Police direkt angeschrieben - mal sehen ob die auf meine Anfrage antworten.


Gruß
Christian
Meine Zero SR 2014
Mein Blog
Meine Facebook Seite

Ökostrom von Naturstrom (26,75 ct/kWh + 8,90 Euro)

Bild
Benutzeravatar
Christian J
 
Beiträge: 316
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 10:06
Wohnort: Stuttgart

Re: Akku neu aufbauen?

Beitragvon Perm120 » So 11. Dez 2016, 22:03

Mein Gott, bist du naiv!!!!!!


Da wird garnichts rauskommen. Das wird Zero schön unter den Teppich kehren.
Brauchst ja nur das Antwortschreiben von Zero an den ADAC wegen meines Akkus lesen
Alle gelogen dass sich die Balken biegen!!!!!!!!!
Benutzeravatar
Perm120
 
Beiträge: 102
Registriert: Mo 10. Aug 2015, 19:38

Re: Akku neu aufbauen?

Beitragvon Christian J » So 11. Dez 2016, 22:08

Perm120 hat geschrieben:
Mein Gott, bist du naiv!!!!!!


Da wird garnichts rauskommen. Das wird Zero schön unter den Teppich kehren.
Brauchst ja nur das Antwortschreiben von Zero an den ADAC wegen meines Akkus lesen
Alle gelogen dass sich die Balken biegen!!!!!!!!!


Ja, mir ist schon klar, dass du denen nicht vertraust.
Aber du bist nunmal nicht die Meßlatte für die meisten Interessierten.

Ich versuche wenigstens etwas mehr Informationen rauszubekommen von denen dann Alle etwas haben.
Während du nur schmollend in der Ecke sitzt und *mimimi* machst

MiMiMi.jpg
Mi Mi Mi
MiMiMi.jpg (22.77 KiB) 261-mal betrachtet


:-P
Meine Zero SR 2014
Mein Blog
Meine Facebook Seite

Ökostrom von Naturstrom (26,75 ct/kWh + 8,90 Euro)

Bild
Benutzeravatar
Christian J
 
Beiträge: 316
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 10:06
Wohnort: Stuttgart

Re: Akku neu aufbauen?

Beitragvon Perm120 » So 11. Dez 2016, 22:17

Dann bin ich mal gespannt ob die HK Police am Arsch der Welt einer kleinen Nummer aus Stuttgart antwortet.

Ich glaube du wirst dir das Antwortschreiben wohl selber aus den Fingern saugen müssen natürlich pro Zero :thumb:
Benutzeravatar
Perm120
 
Beiträge: 102
Registriert: Mo 10. Aug 2015, 19:38

Re: Akku neu aufbauen?

Beitragvon ufty » Mo 12. Dez 2016, 02:50

Ursache war ein Kurzschluss der mit Wasser gelöscht wurde wenn ich das richtig übersetzt habe, hat also eher was mit dem Schnellader und nicht mit dem Akku zu tun.
Rabeneick Pedelek-+-Elektroroller JONWAY 3000 Wmit Nabenmotor-+-ZERO S ZF13.0 24.000KM-+-Seit 2012 Verbrennerfrei-+-Naturstromkunde
Benutzeravatar
ufty
 
Beiträge: 193
Registriert: Sa 21. Mai 2016, 16:26
Wohnort: Weserbergland

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Elektromotorräder

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast