Versicherungskosten in Österreich

Wie und wo man sein Elektroauto günstig versichern kann

Re: Versicherungskosten in Österreich

Beitragvon Zoelibat » So 11. Jun 2017, 08:33

Zfuture hat geschrieben:
.... wobei mir die jährliche zshlungsweise aufgrund der weiteren ersparnis viel lieber ist!

Wirkt sich nur aus, wenn motorbezogene Versicherung bezahlt wird. Daher sind es beim EV die gleichen Kosten, egal ob monatliche oder jährliche Zahlungsweise.
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3416
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Elektroauto Versicherung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast