Versicherung ZOE

Wie und wo man sein Elektroauto günstig versichern kann

Re: Versicherung ZOE

Beitragvon morgenmicha » Mi 18. Okt 2017, 11:25

Pitterausdemtal hat geschrieben:
Nein, das ist nicht automatisch bekannt. Bei einer gemieteten Batterie ist der Wert von 7.000 € dem Listenneupreis oder dem Kaufpreis einer gebrauchten Zoe als Sonderausstattung hinzuzufügen. Beispiel: Listenpreis 27.400 €, Wiederbeschaffungswert = 34.400 € inkl. der Sonderausstattung in Höhe von 7.000 €.

Es gibt eine ganze Menge Kfz-Tarife am Markt, in denen keine Sonderausstattung von 7.000 € versichert wird. Die üblichen Check24-Vergleichsprogramme können das nicht herausfiltern. Von daher bleibt einem nichts anderes übrig als diese Dinge in den Versicherungsbedingungen nachzulesen.

Wer sich dabei überfordert fühlt und auf Nummer sicher gehen will, dem nehme ich diese Arbeit gerne ab. :mrgreen:


Oder man geht einfach zur HUK24, dort ist der gemietete Akku wie selbstverständlich (er gehört ja auch zum Auto) mitversichert. Ich habe mir das heute noch einmal schriftlich bestätigen lassen!


Gesendet von iPad mit Tapatalk
ZOE R240 neptungrau, BJ 3/16, NLK, go-e Charger m. Adapterset
morgenmicha
 
Beiträge: 114
Registriert: Mo 24. Apr 2017, 11:48
Wohnort: Cottbus

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Elektroauto Versicherung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast