Versicherung ZOE

Wie und wo man sein Elektroauto günstig versichern kann

Re: Versicherung ZOE

Beitragvon Itzi » Fr 19. Apr 2013, 21:46

Ich hätte jedenfalls gerne Angebote für Kasko von Auto und Batterie getrennt, dann kann man ja immer noch entscheiden welche Risiken man eingehen will.
Umgekehrt kann es ja auch interessant sein nur den Akku und nicht das Auto zu versichern - wenn er mal ein paar Jahre alt ist.
Erstellt mit 100% Ökostrom.
ZOE, Zero SR, Elektroroller & Automower. Model 3 vorsorglich reserviert.
Itzi
 
Beiträge: 598
Registriert: Di 19. Mär 2013, 18:21
Wohnort: Oberösterreich

Anzeige

Re: Versicherung ZOE

Beitragvon CorpSpy » Fr 19. Apr 2013, 21:49

Itzi hat geschrieben:
Hat schon mal einer von euch darüber nachgedacht, den Akku nicht zu versichern?
Ich denke mir, bei den wahrscheinlichen Schäden (Freundin beim Einparken) ist der Akku eher nicht betroffen, also bleiben nurmehr ein kleineres Risiko eines selbstverschuldeten Totalschadens und Auto-Diebstahl.

Hat eigentlich schon wer Versicherungsangebote für Österreich?


Yep. 53 € / Monat für Intens. Haftpflicht und Kasko. Stufe 0. Akku mitversichert. Keine motorbezogene Steuer.

Schöne Grüße,
Rainer
Zoe Kaiju
CorpSpy
 
Beiträge: 301
Registriert: Mi 3. Apr 2013, 09:48
Wohnort: Salzburg

Re: Versicherung ZOE

Beitragvon Robert » Fr 19. Apr 2013, 22:27

Welche Versicherung ist das ?
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4403
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: Versicherung ZOE

Beitragvon CorpSpy » Fr 19. Apr 2013, 22:53

Robert hat geschrieben:
Welche Versicherung ist das ?


Das war ein Angebot direkt über Renault. Der Verkäufer hat mir das mit dem Angebot fürs Auto ausgedruckt. Ist die Allianz Versicherung. Frag deinen Renault Händler.

Schöne Grüße,
Rainer
Zoe Kaiju
CorpSpy
 
Beiträge: 301
Registriert: Mi 3. Apr 2013, 09:48
Wohnort: Salzburg

Re: Versicherung ZOE

Beitragvon kai » Mi 24. Apr 2013, 17:32

Hi Leute,

ich habe eben mit der EMC24 telefoniert. Extrem kompetent und freundlich.
http://www.emc24.com/

Die bieten an einen Zoe Zen incl 7000€ Batteriewert mit HP unbegrenzt, VK500/TK150 alles zusammen für 325€ zu versichern.
Nur HP/TK150 kostet 190€

Fahrer sind Versicherungsnehmer und weitere Personen also keine Einschränkungen hier.
Die haben das Programm schon seit über 4 Jahren und eine hohe Anzahl an Versicherungsnehmern, da Sie z.B. mit "Lautlos durch Deutschland" kooperieren usw.

Deren Ziel ist es die Elektromobilität voranzubringen und sie berücksichtigen die Eigenschaften des Personenkreises der Elektromobilität eben gut findet, was sich in sehr günstigen Tarifen widerspiegelt.

Aufrund keiner SF Anrechnung und Pauschaltarif für alle ist die Verwaltung sehr schlank.

Hört sich alles sehr gut an. Ich werde das machen.

Gruß

Kai
BildZOE Zen, CrOhm Box mit 22kw, PV seit 2009 mit Eigenverbrauch und 9,43 kWp (Hausspeicher mit 25 kWh geplant)
Benutzeravatar
kai
 
Beiträge: 2390
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 19:07
Wohnort: Schleswig Holstein

Re: Versicherung ZOE

Beitragvon SaveThePlanet » Mi 24. Apr 2013, 20:47

kai hat geschrieben:
Hi Leute,

ich habe eben mit der EMC24 telefoniert. Extrem kompetent und freundlich.
http://www.emc24.com/

[...]



Hört sich in der Tat soweit alles gut an. Doch diese Website emc24.com ist nur von einem Maklerbüro ("Schmitz Horn Treber GmbH Assekuranzmakler"). Das heißt, sie vermitteln nur die Versicherung. Mich würde interessieren: Wie heißt denn die Versicherungsfirma, die dem Versicherten im Falle eines Falles dann viel Geld überweisen soll? Das macht ja nicht der Makler. Gab es dazu eine Auskunft?

Gruß,
SaveThePlanet
SaveThePlanet
 
Beiträge: 47
Registriert: Do 22. Nov 2012, 00:47

Re: Versicherung ZOE

Beitragvon kai » Mi 24. Apr 2013, 20:55

Hi,

genau danach habe ich auch gefragt. Ist ein bekannter Name. Sie schreiben das aber bewusst nicht auf die HP da dies sich ja mal ändern könnte, kannst anrufen, dann sagen Sie es Dir.

Das Risiko ist definitiv gedeckt :)

Gruß

Kai
BildZOE Zen, CrOhm Box mit 22kw, PV seit 2009 mit Eigenverbrauch und 9,43 kWp (Hausspeicher mit 25 kWh geplant)
Benutzeravatar
kai
 
Beiträge: 2390
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 19:07
Wohnort: Schleswig Holstein

Re: Versicherung ZOE

Beitragvon BuzzingDanZei » Mi 24. Apr 2013, 22:55

Das ist die Itsuhoer. Hoffe ich hab's richtig geschrieben. Ist auch ein Ort in Norddeutschland.
Benutzeravatar
BuzzingDanZei
 
Beiträge: 2596
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 16:21
Wohnort: Wuppertal

Re: Versicherung ZOE

Beitragvon kai » Do 25. Apr 2013, 08:59

Hi,

Itzehoer Versicherung, der Ort heisst Itzehoe und liegt 40 Km weit weg von mir :) Ist eine bekannte Versicherung hier im Norden.

Gruß

Kai
BildZOE Zen, CrOhm Box mit 22kw, PV seit 2009 mit Eigenverbrauch und 9,43 kWp (Hausspeicher mit 25 kWh geplant)
Benutzeravatar
kai
 
Beiträge: 2390
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 19:07
Wohnort: Schleswig Holstein

Re: Versicherung ZOE

Beitragvon BuzzingDanZei » Fr 26. Apr 2013, 13:48

Die sind auch Partner vom Bundesverband der Elektromobilität. Sie waren sogar auf dem letzten BEM Stammtisch, der zusammengelgt wurde mit unserem W-EMOBIL100 Stammtisch. Die anwesenden EMC24 Mitarbeiter hatte ich allerdings nicht wahrgenommen. Muss ein Reflex gegenüber Versicherungsmenschen sein! :lol:

Bisher lief die Abwicklung für unsere Smart ED Versicherung jedenfalls sehr gut und kann ich daher erstmal nur empfehlen!
Benutzeravatar
BuzzingDanZei
 
Beiträge: 2596
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 16:21
Wohnort: Wuppertal

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Elektroauto Versicherung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast