KFZ Versicherung für Elektroautos

Wie und wo man sein Elektroauto günstig versichern kann

Re: KFZ Versicherung für Elektroautos

Beitragvon Pitterausdemtal » Mi 27. Jun 2018, 08:05

Fakt ist, dass du deinen Kangoo ZE über mich für jährlich 307,40 € versichert bekommst, wenn du nur Haftpflicht absichern willst, Michael! Ganz egal ob es sich um einen Zweit-, Dritt- oder Viertwagen handelt!
Ab 04.08.2016 Zoe R 240 Life. Website Kfz-Versicherungen für Elektroautos: http://shortlinks.de/2g06,
Reichweitenzuwachs ohne größeren Akku: http://shortlinks.de/2i14
Benutzeravatar
Pitterausdemtal
 
Beiträge: 312
Registriert: Mi 20. Apr 2016, 15:53
Wohnort: Recklinghausen

Anzeige

Re: KFZ Versicherung für Elektroautos

Beitragvon fwn1967 » Do 28. Jun 2018, 06:11

Ich habe 2 Elektroautos bei der Huk versichert. Beide Autos haben in etwa die gleich Leistung wie ihre Verbrenner Vorfahren. Die Prämien sind in etwa gleich geblieben.

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
Benutzeravatar
fwn1967
 
Beiträge: 70
Registriert: Mi 28. Feb 2018, 20:48

Re: KFZ Versicherung für Elektroautos

Beitragvon joschka » Sa 21. Jul 2018, 05:29

ich habe meinen gerade frisch gebraucht gekauften smart ed 451 bei der huk24 durchgerechnet - die kommen mir sehr günstig vor ... aber ich finde nix explizit zu elektroautos ... weiss da jemand was konkreteres ob man zu denen gehen kann :roll:
gruesse aus dem sueden 8-)
joschka

zoe ze40 seit 03/2017 (verkauft 11/2018)
smart 451 ed seit 07/2018
tesla model x 90 bei drivetesla.eu
nissan leaf ze1 :mrgreen: seit 01.12.2018

hyundai kona bestellt (30.11.2018)
Benutzeravatar
joschka
 
Beiträge: 540
Registriert: Mo 7. Nov 2016, 06:19
Wohnort: Göppingen

Re: KFZ Versicherung für Elektroautos

Beitragvon Pitterausdemtal » Di 24. Jul 2018, 08:36

Deine Frage ist ziemlich einfach zu beantworten, Joschka. Im Anhang findest du die aktuellen Bedingungen der HUK24 sowie beispielhaft der Versicherungskammer Bayern. Öffne die Dateien, drücke die rechte Maustaste, klicke auf "suchen" und gib dort den Begriff "Akku" ein. Und dann klicke einfach immer auf "weiter", bis nichts mehr kommt. Was fällt dir auf?

Bei der HUK findest du nichts, bei der VKB wird der Begriff ca. 12 Mal verwendet. Als Elektroautofahrer versichere ich mein Auto lieber dort, wo ich erkennen kann, dass die sich mit der Materie beschäftigt haben und explizit Leistungen anbieten, die für mein Elektrofahrzeug relevant sind. Das kann ich bei der HUK/HUK24 beim besten Willen nicht erkennen.

Sicherlich ist eine vernünftige Elektroautoversicherung in der Regel etwas teurer als wenn man zur HUK, Cosmos, Admiraldirekt, etc. geht. Dafür gibt es auch mehr Sicherheit und mehr Leistungen.

Ich finde diese Aussage ganz bemerkenswert - vor allem, wenn man berücksichtigt aus welcher Zeit das kommt!

"Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen.

Es ist unklug, zu viel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen. Wenn Sie zu viel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles. Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann.

Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld viel Wert zu erhalten. Nehmen Sie das niedrigste Angebot an, müssen Sie für das Risiko, das Sie eingehen, etwas hinzurechnen. Und wenn Sie das tun, dann haben Sie auch genug Geld, um für etwas besseres zu bezahlen".

John Ruskin (1819-1900)
Dateianhänge
339702_PKW_VARIO_07-2018_BVV.pdf
(268.25 KiB) 17-mal heruntergeladen
AGB Kfz HUK24.pdf
(1.65 MiB) 14-mal heruntergeladen
Ab 04.08.2016 Zoe R 240 Life. Website Kfz-Versicherungen für Elektroautos: http://shortlinks.de/2g06,
Reichweitenzuwachs ohne größeren Akku: http://shortlinks.de/2i14
Benutzeravatar
Pitterausdemtal
 
Beiträge: 312
Registriert: Mi 20. Apr 2016, 15:53
Wohnort: Recklinghausen

Re: KFZ Versicherung für Elektroautos

Beitragvon Pitterausdemtal » Mi 8. Aug 2018, 11:59

Nun ist auch die Cosmos in der Übersicht enthalten!

Ab 04.08.2016 Zoe R 240 Life. Website Kfz-Versicherungen für Elektroautos: http://shortlinks.de/2g06,
Reichweitenzuwachs ohne größeren Akku: http://shortlinks.de/2i14
Benutzeravatar
Pitterausdemtal
 
Beiträge: 312
Registriert: Mi 20. Apr 2016, 15:53
Wohnort: Recklinghausen

Re: KFZ Versicherung für Elektroautos

Beitragvon lecsy » Do 9. Aug 2018, 21:13

Ich suche eine gute Versicherung für einen Ioniq als Dienstwagen.
Ich habe keine Erfahrung damit, erster Dienstwagen und erste Versicherung (erstes Auto).

Ich denke es ihre Vollkasko sein, richtig?
Und ich habe wohl auch keine gute Einstufung und starte mit 100% - zumindest finde ich bei check24 mit allem meinen Angaben nur Versicherungen ab >1100 Euro im Jahr...
lecsy
 
Beiträge: 48
Registriert: Sa 12. Mai 2018, 09:20

Re: KFZ Versicherung für Elektroautos

Beitragvon Pitterausdemtal » Fr 10. Aug 2018, 08:39

lecsy hat geschrieben:
Ich suche eine gute Versicherung für einen Ioniq als Dienstwagen.
Ich habe keine Erfahrung damit, erster Dienstwagen und erste Versicherung (erstes Auto).

Ich denke es ihre Vollkasko sein, richtig?
Und ich habe wohl auch keine gute Einstufung und starte mit 100% - zumindest finde ich bei check24 mit allem meinen Angaben nur Versicherungen ab >1100 Euro im Jahr...


Moin Lecsy,

vergiss Check 24, da kann man keine elektoautospezifischen Leistungen selektieren und du bekommst nur Verbrennertarife angezeigt - auch von Versicherern, die gute Lösungen für Elektroautos anbieten. Ist überhaupt nicht zielführend.

In deiner Situation empfehle ich dir den Rahmenvertrag von Emover24 mit der Itzehoer. Dort kostet der Ionic aktuell 741 € jährlich - bei einem SB von 500 € VK und 150 € TK. Leistungen wie in dem Model 3 Flyer im Anhang. Wenn du dich gerne beraten lassen willst, rufe mich an: 02361-5822262 und 0174-9215335.
Dateianhänge
Tesla Model 3 Flyer TopDrive - Stand 01.10.2017.pdf
(416.45 KiB) 20-mal heruntergeladen
Ab 04.08.2016 Zoe R 240 Life. Website Kfz-Versicherungen für Elektroautos: http://shortlinks.de/2g06,
Reichweitenzuwachs ohne größeren Akku: http://shortlinks.de/2i14
Benutzeravatar
Pitterausdemtal
 
Beiträge: 312
Registriert: Mi 20. Apr 2016, 15:53
Wohnort: Recklinghausen

Re: KFZ Versicherung für Elektroautos

Beitragvon lecsy » Sa 11. Aug 2018, 06:50

Besten Dank, ich lass mir da mal ein Angebot geben! 500 Euro Selbstbeteiligung finde ich schon recht viel, mal sehen was sich da machen lässt
Pitterausdemtal hat geschrieben:
lecsy hat geschrieben:
Ich suche eine gute Versicherung für einen Ioniq als Dienstwagen.
Ich habe keine Erfahrung damit, erster Dienstwagen und erste Versicherung (erstes Auto).

Ich denke es ihre Vollkasko sein, richtig?
Und ich habe wohl auch keine gute Einstufung und starte mit 100% - zumindest finde ich bei check24 mit allem meinen Angaben nur Versicherungen ab >1100 Euro im Jahr...


Moin Lecsy,

vergiss Check 24, da kann man keine elektoautospezifischen Leistungen selektieren und du bekommst nur Verbrennertarife angezeigt - auch von Versicherern, die gute Lösungen für Elektroautos anbieten. Ist überhaupt nicht zielführend.

In deiner Situation empfehle ich dir den Rahmenvertrag von Emover24 mit der Itzehoer. Dort kostet der Ionic aktuell 741 € jährlich - bei einem SB von 500 € VK und 150 € TK. Leistungen wie in dem Model 3 Flyer im Anhang. Wenn du dich gerne beraten lassen willst, rufe mich an: 02361-5822262 und 0174-9215335.
lecsy
 
Beiträge: 48
Registriert: Sa 12. Mai 2018, 09:20

Re: KFZ Versicherung für Elektroautos

Beitragvon Pitterausdemtal » Sa 11. Aug 2018, 10:53

Wenn du 300 € SB bei VK haben willst, liegt der Preis bei 964,60 € - rechnet sich also gegenüber der Variante mit 500 € SB bei VK nicht!

Darüber hinaus gibt es natürlich auch die Welt der Einzeltarife, aber da sind qualitativ so hochwertige Lösungen mit z. B. einer SF 1/2 noch teurer.

Sorry, so ist die Realität ....

Schönes WE
Ab 04.08.2016 Zoe R 240 Life. Website Kfz-Versicherungen für Elektroautos: http://shortlinks.de/2g06,
Reichweitenzuwachs ohne größeren Akku: http://shortlinks.de/2i14
Benutzeravatar
Pitterausdemtal
 
Beiträge: 312
Registriert: Mi 20. Apr 2016, 15:53
Wohnort: Recklinghausen

Re: KFZ Versicherung für Elektroautos

Beitragvon Pitterausdemtal » Fr 17. Aug 2018, 16:44

In die Liste sind nun zwei weitere Kriterien aufgenommen.

+ Mitversicherung von Ladestation, Ladekabel
+ Aufräum- und Entsorgungskosten von beschädigtem Akku bei Totalschaden

Ab 04.08.2016 Zoe R 240 Life. Website Kfz-Versicherungen für Elektroautos: http://shortlinks.de/2g06,
Reichweitenzuwachs ohne größeren Akku: http://shortlinks.de/2i14
Benutzeravatar
Pitterausdemtal
 
Beiträge: 312
Registriert: Mi 20. Apr 2016, 15:53
Wohnort: Recklinghausen

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Elektroauto Versicherung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste