CosmosDirekt

Wie und wo man sein Elektroauto günstig versichern kann

CosmosDirekt

Beitragvon SirTwist » So 29. Okt 2017, 10:37

Guten Morgen,

ich habe gerade mal bei verschiedenen "bekannten" Versicherern die Grunddaten eingegeben, und viele scheiden aus, weil Bissschäden oder Elektrikschäden nur bis 3.000 eur versichert sind.

Das Angebot der CosmosDirekt scheint Elektrikschäden bis 10.000 und Bissschäden unbegrenzt abzudecken und ist dabei noch halbwegs günstig.

Hat da jemand von Euch schon Erfahrungen und kann darüber berichten?

Es wird um einen BMW i3 gehen.

Schöne Grüße,
Michael
SirTwist
 
Beiträge: 46
Registriert: So 27. Aug 2017, 10:37

Anzeige

Re: CosmosDirekt

Beitragvon cybercop2001 » So 29. Okt 2017, 10:57

CosmosDirekt ist bei mir raus, nachdem meine Frau 9 Jahre !!! gegen die klagen musste wegen Berufsunfähigkeit.
Hyundai Ioniq Electric Premium Phantom Black 04/2017
Benutzeravatar
cybercop2001
 
Beiträge: 133
Registriert: Di 5. Jul 2016, 15:48
Wohnort: Kiel

Re: CosmosDirekt

Beitragvon kub0815 » So 29. Okt 2017, 11:32

cybercop2001 hat geschrieben:
CosmosDirekt ist bei mir raus, nachdem meine Frau 9 Jahre !!! gegen die klagen musste wegen Berufsunfähigkeit.

Warscheinlich fliegen dann alle raus die Berufsunfähigkeitsversicherungen anbieten :-)
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.7l/100km, nächste Projekte Batteriespeicher
kub0815
 
Beiträge: 1763
Registriert: Do 30. Mär 2017, 13:35


Zurück zu Elektroauto Versicherung

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast