Suzuki GSXR 1000 Just for Fun

Hier kannst du über deinen Elektroauto-Umbau berichten

Re: Suzuki GSXR 1000 Just for Fun

Beitragvon Rovi » Di 19. Sep 2017, 09:18

Ab Oktober gehts dann los mit dem Umbau.
Wassertechnisch gesehen muß ich nun alle diese Komponenten miteinander verbinden.
Zusätzlich bekommt dann noch das Bike von Oehlins ein wenig Unterstützung.
Dateianhänge
IMG_1036.JPG
IMG_1041a.jpg
Rovi
 
Beiträge: 24
Registriert: So 19. Feb 2017, 15:35

Anzeige

Re: Suzuki GSXR 1000 Just for Fun

Beitragvon Rovi » Mi 11. Okt 2017, 12:07

Nachdem ich den KLS 8080I 14401C Regler wieder erfolgreich an einem Event getestet habe, war zwar nicht schneller von der Zeit, dafür aber höher in der Endgeschwindigkeit:

Regler KHB14601: 14,468 Sekunden @ 157,12 km/h
Regler KLS14401: 15,380 Sekunden @ 172,37 km/h

habe ich nun das Bike derzeit wieder etwas zerlegt:

- alter Regler raus
- Stromlaufplan gezeichnet
- Verbindungskabel für Regler-PC konfektioniert
Dateianhänge
IMG_1226.JPG
IMG_1219.JPG
IMG_1199.JPG
Rovi
 
Beiträge: 24
Registriert: So 19. Feb 2017, 15:35

Re: Suzuki GSXR 1000 Just for Fun

Beitragvon Rovi » Mi 11. Okt 2017, 12:07

- Stromlaufplan
Dateianhänge
Circuit_diagram_-_PC_connetion_c.jpg
Rovi
 
Beiträge: 24
Registriert: So 19. Feb 2017, 15:35

Re: Suzuki GSXR 1000 Just for Fun

Beitragvon Rovi » Fr 27. Okt 2017, 09:31

Nach 16 Stunden herumexperimetieren mit einer alten Bedienungsanleitung und neuster Software für dem Emsiso emDrive 500, denke ich soweit zu sein, das bezogen auf den Drehmoment-Modus, in dem ich mich aufhalten werde nun eine passende PI-Einstellung gefunden habe.
Die Einstellung erfolgte mit vermindertem Strom (10A bzw. 40A).
Ein pulsierendes Rechtecksignal wurde dabei zum Motor geschickt.
Das hat den "kleinen" Anhänger ganz schön vibrieren lassen!
Dateianhänge
T500_P1000_I500.jpg
40A pulsierendes Rechecksignal (rote Linie)
Rovi
 
Beiträge: 24
Registriert: So 19. Feb 2017, 15:35

Vorherige

Zurück zu Dein Elektroauto-Umbau Projekt

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast