Golf2 wird - E-golf, und bin neu hier :D

Hier kannst du über deinen Elektroauto-Umbau berichten

Re: Golf2 wird - E-golf, und bin neu hier :D

Beitragvon Deef » Mi 7. Jan 2015, 13:17

Das klingt vor allem so als hättet Ihr Platz. Das ist gut. Viel Glück mit dem Projekt - bin sehr gespannt auf Berichte!
Danke schon mal vorab...
Leaf 2 Zero bestellt in schwarz - 60tkm Pendelei mit dem Japan-Leaf seit 2013
Benutzeravatar
Deef
 
Beiträge: 761
Registriert: Mo 29. Jul 2013, 11:12
Wohnort: nördlich von Freiburg

Anzeige

Re: Golf2 wird - E-golf, und bin neu hier :D

Beitragvon DaftWully » Mi 7. Jan 2015, 16:35

HA! Super Idee!

Kann aber nicht funktionieren.

So ganz ohne LED-Scheinwerfer, Navi-Discovery, ACC....

Ich frage mich ohnehin immer, warum müssen EVs eigentlich Vollausstattung haben und können nicht wie alle anderen Fahrzeuge auch mit einer Grundausstattung beginnen und wer möchte darf dann gerne aufrüsten.

Wird spannend werden, was der ganze Umbau kostet und wie schwer der Golf am Ende wird.

Viel Glück!

DaftWully
e-Golf Verbrauch zzt. Bild
Benutzeravatar
DaftWully
 
Beiträge: 679
Registriert: Sa 30. Mär 2013, 20:20
Wohnort: Moers

Re: Golf2 wird - E-golf, und bin neu hier :D

Beitragvon MeMyselfundStrom » Mi 7. Jan 2015, 16:59

kann man alles nachrüsten! gut ob legal und funktionsfähig.. hmm. aber hey :D
MeMyselfundStrom
 
Beiträge: 7
Registriert: Mi 7. Jan 2015, 10:42

Re: Golf2 wird - E-golf, und bin neu hier :D

Beitragvon PowerTower » Do 8. Jan 2015, 12:18

Ich wünsche ebenfalls viel Erfolg beim Umbau! Auch wenn selfmade Umrüstungen immer noch teurer sind als gebrauchte Stromer. Bin auch kein Freund von der Kombination aus Elektroauto und Schaltgetriebe. Durfte mal eine Woche Citysax fahren, aber für mich passt das nicht zusammen. Natürlich ist das Gefühl etwas geschafft zu haben unbezahlbar. ;) Und du hast später bei neuer Akkutechnologie ganz einfach die Möglichkeit entsprechend nachzurüsten für mehr Reichweite (siehe meinen Link in der Signatur).

Ich persönlich hätte wohl bei deinem Anforderungsprofil zu einem neueren Think City (2 Sitzer, 160 km Reichweite) für unter 7.000 Euro oder einem Drilling für unter 10.000 Euro gegriffen.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4152
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Re: Golf2 wird - E-golf, und bin neu hier :D

Beitragvon MeMyselfundStrom » Fr 9. Jan 2015, 11:13

ich habs mir ehrlich gesagt überlegt, aber der think.. der gefällt mir so garnicht, das aussehen die technik drin. Ja ich weiß seit jahren bewährt, aber das ding sieht aussen dazu noch aus wie selbst gebaut, nicht nur innen. Meine freundin meinte das sieht wie nen spielzeug auto aus, und ich muss ihr leider recht geben. Gleiche problem beim Miev.
MeMyselfundStrom
 
Beiträge: 7
Registriert: Mi 7. Jan 2015, 10:42

Re: Golf2 wird - E-golf, und bin neu hier :D

Beitragvon diosparite » Mo 26. Jan 2015, 11:22

Sehr schönes Projekt. Viel Spaß und viel Erfolg am Umbau
diosparite
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 26. Jan 2015, 09:06

Re: Golf2 wird - E-golf, und bin neu hier :D

Beitragvon streetfighter » Mo 3. Aug 2015, 20:10

Nabend,
gibt's schon neue Infos zu dem Projekt ?
Mich würde mal interessieren wo Du beim Golf die Akkus einbauen willst. Anstelle vom Tank oder in den Kofferraum?

Ich habe evtl ähnliches vor. Allerdings mit einem Polo.

Gruß
Andy
Benutzeravatar
streetfighter
 
Beiträge: 457
Registriert: Mo 18. Aug 2014, 12:29

Re: Golf2 wird - E-golf, und bin neu hier :D

Beitragvon Gerhard » Fr 6. Mai 2016, 15:43

Gibt es news?
Benutzeravatar
Gerhard
 
Beiträge: 318
Registriert: So 11. Mai 2014, 13:55

Re: Golf2 wird - E-golf, und bin neu hier :D

Beitragvon MarcE » So 12. Feb 2017, 19:47

Auch wenn das Projekt vielleicht gestorben ist - wäre für einige Gleichgesinnte sicher interessant: warum?
MarcE
 
Beiträge: 4
Registriert: So 12. Feb 2017, 17:46

Re: Golf2 wird - E-golf, und bin neu hier :D

Beitragvon DIYMicha » Mo 13. Feb 2017, 00:56

DaftWully hat geschrieben:
Ich frage mich ohnehin immer, warum müssen EVs eigentlich Vollausstattung haben und können nicht wie alle anderen Fahrzeuge auch mit einer Grundausstattung beginnen und wer möchte darf dann gerne aufrüsten.


Ganz einfach: Sonst würden ja unter Umständen welche verkauft. Unzumutbar.


Dieses Projekt scheint tot zu sein, meins neigt sich der Vollendung zu. Nächste Woche kommt der Motor, der Controller und noch viel mehr EV-Zeug in meinen Golf :D
Beschde Grias, der Micha
Benutzeravatar
DIYMicha
 
Beiträge: 7
Registriert: So 16. Okt 2016, 20:53
Wohnort: Biberach

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Dein Elektroauto-Umbau Projekt

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast