Das elektrische Wohnmobil - VW T3 Westfalia goes Electric

Hier kannst du über deinen Elektroauto-Umbau berichten

Re: Das elektrische Wohnmobil - VW T3 Westfalia goes Electri

Beitragvon Ragnarok » Mi 17. Mai 2017, 09:12

https://www.youtube.com/watch?v=PUhOzxfStEE

Vielleicht gibt es ja hier ein paar Anregungen ;)
Scheint ein Bosch Antrieb (85kW) mit Brusa 22kW AC-Lader verbaut zu sein.
Ragnarok
 
Beiträge: 187
Registriert: So 27. Dez 2015, 14:18

Anzeige

Re: Das elektrische Wohnmobil - VW T3 Westfalia goes Electri

Beitragvon ZoePionierin » Do 18. Mai 2017, 19:16

Leider hat Kreisel auf keine meiner Kontaktversuche reagiert. Gerade steht der Bus beim Lackierer und bekommt einen neuen Anstrich. Derweil putze ich fleißig Anbauteile, kratze die verfriemelte Tönungsfolie von den Scheiben und beginne mit der Planung für den Antriebsstrang.
Ganz oben auf der Favoritenliste steht ein Emrax 228 Motor mit Unitek-Inverter.
Renault ZOE Juni 2013 bis April 2016: 65.000 Kilometer
Fahre: Seit April 2016: Tesla Model S 70D Obsidian Black
Benutzeravatar
ZoePionierin
 
Beiträge: 1419
Registriert: Fr 5. Apr 2013, 17:17
Wohnort: Stuttgart

Re: Das elektrische Wohnmobil - VW T3 Westfalia goes Electri

Beitragvon Ragnarok » Do 18. Mai 2017, 20:18

Was ist denn dein Budget für die Komponenten Inverter, Motor Getriebe, Batterie und Ladegerät?
Ich kann bei Bedarf den Kontakt herstellen.
Ragnarok
 
Beiträge: 187
Registriert: So 27. Dez 2015, 14:18

Re: Das elektrische Wohnmobil - VW T3 Westfalia goes Electri

Beitragvon Michael_Ohl » Do 18. Mai 2017, 21:57

Ich würde ja lieber den Renault Master als L3H2 mit einer zweiten 33kWh Batterie und einem vernünftigen Ladegerät zum Wohnmobil umbauen als aus der Gruselkiste von VW die bei meinem Kumpel schneller wegrostet als er Schweißen kann.
Und 1300kg Zuladung minus 320kg Batterie ergibt ein sinnvoll nutzbares Wohnmobil.

mfg
Michael
Michael_Ohl
 
Beiträge: 820
Registriert: So 1. Mär 2015, 22:58

Vorherige

Zurück zu Dein Elektroauto-Umbau Projekt

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste