Tesla & Co im WupperTal bitte mit Vorsicht genießen

Elektroautos mieten / Elektroauto Carsharing

Tesla & Co im WupperTal bitte mit Vorsicht genießen

Beitragvon wp-qwertz » Mo 17. Nov 2014, 18:23

Ich hatte mal eine schöne Probefahrt mit dem Tesla.
Nun kam die Rechnung und ich bin hinten übergekippt: Hier wurde mir eine Reinigungspauschale von 49€ angerechnet, weil das Auto nach meiner Fahrt total versaut sein sollte... :shock:

Leider kann ich nicht beweisen, dass der Wagen schon vor Antritt nicht der sauberste war, eben übliche Gebrauchsspuren aufwies aber weit davon entfernt war, total verdreckt gewesen zu sein.

Bei der Rückgabe im WupperTal ein freundliches Entgegennehmen und KEIN Wort von wegen total versaut oder ähnliches in diese Richtung - war er ja m.M. auch nicht!

Hatte auch darauf geachtet, drinnen weder zu essen, noch zu trinken...

Nun habe ich den Salat und darf für den Anbieter 49€ zahlen.
Schade, dagegen angehen kann ich sicher nicht.

ABER: Eben DRINGEND dazu raten, den Anbieter hier im Tal mit Vorsicht zu genießen! Denn m.E. hat er sich auf meine Kosten einen sauberen Wagen besorgt.
Das CarSharingunternehmen kann mir nicht helfen, noch wollte es mir entgegen kommen.
Der Herr G. - der hiesige Anbieter - ebenfalls nicht. Der würgte mich sofort ab und ließ überhaupt nicht mit sich reden, die Sache in ruhe besprechen. Für den war alles klar...

Schade.
Habe beim CarSharingunternehmen gekündigt und denen meine Sicht der Dinge geschrieben.
werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den wechselbonus.
- Zoe 13.02.2015 - 30.12.2016.
- MX 60er 30.12.2016.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 4111
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Anzeige

Re: Tesla & Co im WupperTal bitte mit Vorsicht genießen

Beitragvon e-lectrified » Do 20. Nov 2014, 16:30

Wenn du der englischen Sprache mächtig bist, schreib doch mal Elon Musk an und frag ihn, ob das sein kann :roll: ... so was sollte doch nicht unbeantwortet bleiben.
e-lectrified
 

Re: Tesla & Co im WupperTal bitte mit Vorsicht genießen

Beitragvon wp-qwertz » Fr 21. Nov 2014, 12:24

ja, sollte nicht. und das carsharing-unternehmen, das mit dem wuppertaler anbieter cooperiert, cooperiert auch lieber mit ihm, als mit mir als Kunde!
habe dort dierket wieder gekündigt.
diesen vorwurf lasse ich mir nicht bieten.

herr mus anzuschreiben, habe ich auch schon überlegt - nur nicht in dem fall. damit will ich den gar nicht erst langweilen :) der muss seine idee weiter verwirklichen, auf dass auch ich mal in naher zukunft einen tesla kaufen kann :D
werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den wechselbonus.
- Zoe 13.02.2015 - 30.12.2016.
- MX 60er 30.12.2016.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 4111
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Re: Tesla & Co im WupperTal bitte mit Vorsicht genießen

Beitragvon bm3 » Fr 21. Nov 2014, 12:33

Hallo,
du hattest doch deinen Spaß damit ? Gekauft hast du scheinbar danach auch keinen ?
Also was solls ? 49€ ist doch günstig für mal Tesla zu fahren.

Viele Grüße:

Klaus
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5733
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: Tesla & Co im WupperTal bitte mit Vorsicht genießen

Beitragvon wp-qwertz » Sa 22. Nov 2014, 12:15

ne, es waren die üblichen Gebühren angefallen für den Tag + Knöllchen :D + eben die aus meiner Sicht unangebrachten Reinigungsgebühren.

Jetzt hat im Übrigen "drive-carsharing", das Unternehmen, das den Kunden mit dem Anbieter hier im Tal vermittelt, die Gebühr für mich halbiert. Warum auf einmal?
Nett ist es, Kündigung bleibt aber bestehen.
Immerhin etwas...

Torztdem weiterhin: Wer sich einen Wagen hier leiht (im Tal, bei dem Unternehmen, oder sonst wo: Dokumentieren!!! - Ich bin auf die Schnauze gefallen (bin harmoniesüchtig und zu zu vertrauensvoll) und wollte hier einen Hinweis setzten.
werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den wechselbonus.
- Zoe 13.02.2015 - 30.12.2016.
- MX 60er 30.12.2016.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 4111
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Re: Tesla & Co im WupperTal bitte mit Vorsicht genießen

Beitragvon TeeKay » Sa 22. Nov 2014, 13:59

Hat aber irgendwie wenig mit Tesla zu tun, oder? Es ist doch ein Problem der Mietwagengesellschaft. Wenn du bei Sixt Probleme hast, titelst du doch auch nicht, dass man BMW in Oer-Erkenschwick bitte mit Vorsicht genießen sollte.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Tesla & Co im WupperTal bitte mit Vorsicht genießen

Beitragvon wp-qwertz » Mo 24. Nov 2014, 09:34

eben, deswegen schreibe ich ja auch nicht...
werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den wechselbonus.
- Zoe 13.02.2015 - 30.12.2016.
- MX 60er 30.12.2016.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 4111
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Anzeige


Zurück zu Elektroauto Mieten

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast