Mallorca -Renault Zoe bei Authomar

Elektroautos mieten / Elektroauto Carsharing

Mallorca -Renault Zoe bei Authomar

Beitragvon berlin-elektro » Mo 30. Mai 2016, 08:46

Die kleine Autovermietung Authomar, wohl ein Wortspiel aus Auto und Homar, dem Besitzer der Autovermietung bietet einen Renault Zoe für 48,- Euro pro 24 Stunden an. Ich hatte einen Wagen im Oktober 2016 für einen Tag reserviert, die Abholung ist am Strand von S'Areal und die Abgabe am Flughafen PMI, somit brauche ich garantiert keine Ladestation. Die Zeiten habe ich natürlich passend zum Rückflug gewählt. Die Buchung geht auf einer deutschsprachigen Internetseite und wird dann ein paar Tage später per e-mail bestätigt. Die Vollkaskoversicherung ist ohne Selbstbeteiligung und die Kreditkarte wird erst bei der Übernahme vor Ort belastet, 140 Kilometer sind inklusive..
http://www.authomar.com

Ladestationen auf Mallorca und in Spanien allgemein
Die Website electromaps zeigt auf einer Karte allein auf der Insel Mallorca 130 Ladestellen! Die zusätzlichen Informationen zum Ladepunkt bekommt man wenn man den Eintrag anklickt.
http://www.electromaps.com/
Zuletzt geändert von berlin-elektro am Di 31. Mai 2016, 16:24, insgesamt 1-mal geändert.
berlin-elektro
 

Anzeige

Re: Mallorca -Renault Zoe bei Authomar

Beitragvon Flowerpower » Mo 30. Mai 2016, 10:29

und wie hätte man Laden können, wenn man doch länger bleibt?
Flowerpower
 
Beiträge: 504
Registriert: Fr 27. Mär 2015, 17:56

Re: Mallorca -Renault Zoe bei Authomar

Beitragvon wp-qwertz » Mo 30. Mai 2016, 10:51

ja, interessantes angebot und gute frage :D geht das laden dort?
werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den wechselbonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 4126
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Re: Mallorca -Renault Zoe bei Authomar

Beitragvon Rudi L. » Mo 30. Mai 2016, 10:57

Ein azurblauer Zoe auf Mallorca ist dran schuld, daß ich heute elektrisch Auto fahre.
Rudi L.
 

Re: Mallorca -Renault Zoe bei Authomar

Beitragvon climenole » Mo 30. Mai 2016, 10:59

Die Firma endesa hat an den viralen Stellen Triplelader stehen und die Karte dafür kann jeder erhalten. Einfach mal in der Karte auf Mallorca zoomen... voila!
Zoe Intens 3/13 überführt aus dem Elsass seit Juli 2014 und seit August 2017 noch ne blaue Zoe Intens Q90
powered by 22kW von Naturstrom (http://www.naturstrom.de)
Benutzeravatar
climenole
 
Beiträge: 283
Registriert: So 31. Aug 2014, 14:53
Wohnort: Mittelhessen

Re: Mallorca -Renault Zoe bei Authomar

Beitragvon Jogi » Mo 30. Mai 2016, 12:11

climenole hat geschrieben:
Die Firma endesa hat an den viralen Stellen Triplelader stehen und die Karte dafür kann jeder erhalten.

Letzteres wäre mir neu!

Mein letzter Informationsstand: nur wer endesa-Kunde (Netzanschluss) ist, kann eine Karte anfordern.
Wenn früher alles besser war,
hätte man's ja auch so lassen können.
Jogi
 
Beiträge: 3191
Registriert: Di 3. Apr 2012, 18:22

Re: Mallorca -Renault Zoe bei Authomar

Beitragvon HubertB » Mo 30. Mai 2016, 12:33

Der Autovermieter sollte eigentlich eine Karte haben. Da sollte man auf jeden Fall nach fragen.
Twizy seit 3/2015, Zoe 12/2015-11/2017
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 22kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau
Benutzeravatar
HubertB
 
Beiträge: 2173
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 22:51
Wohnort: Deutschland, 50829 Köln

Re: Mallorca -Renault Zoe bei Authomar

Beitragvon Jogi » Mo 30. Mai 2016, 12:46

Richtig, die Autovermieter haben in aller Regel für jedes E.-Auto eine Karte.

Aber als Tourist mit eigenem E.-Auto und ohne einen endesa-"Strohmann" hat man keine Chance, die Triplelader zu nutzen.
Wenn früher alles besser war,
hätte man's ja auch so lassen können.
Jogi
 
Beiträge: 3191
Registriert: Di 3. Apr 2012, 18:22

Re: Mallorca -Renault Zoe bei Authomar

Beitragvon solar man » Mo 30. Mai 2016, 12:50

Hier nochmals mein Kenntnisstand:
http://www.goingelectric.de/forum/elektroauto-mieten/mallorca-mit-diversen-elektro-mietwagen-t10609-20.html

Ich würde nur bei einer Vermietung buchen, wo die Ladekarte inklusive ist. Bei Goldcar ist sogar der Strombezug bei den Schnellladern von Endesa im Preis inbegriffen.
KIA Soul EV, Biiista Johammer
Benutzeravatar
solar man
 
Beiträge: 234
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 18:41

Re: Mallorca -Renault Zoe bei Authomar

Beitragvon Jogi » Mo 30. Mai 2016, 13:13

Okay, da scheint sich was getan zu haben...

Offenbar kann man inzwischen wirklich auch als Nichtresident eine Karte erwerben (39,-€), eine Bankverbindung angeben und (per Lastschrift?) 6,-€ pauschal pro Ladevorgang bezahlen.

Eine Liste der Verkaufsstellen findet sich hier:
https://www.endesavehiculoelectrico.com ... o/pf-ecar/
("Cómo puedo contratar el servicio?" anklicken.)
Wenn früher alles besser war,
hätte man's ja auch so lassen können.
Jogi
 
Beiträge: 3191
Registriert: Di 3. Apr 2012, 18:22

Anzeige

Nächste

Zurück zu Elektroauto Mieten

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast