E-Auto auf La Palma mieten?

Elektroautos mieten / Elektroauto Carsharing

E-Auto auf La Palma mieten?

Beitragvon Jack.GeR » Di 10. Okt 2017, 16:16

Hallo zusammen,
ich plane gerade die Ausflüge für einen anstehenden Urlaub auf La Palma. Für die Ausflüge wird ein Mietwagen wohl sehr sinnvoll sein. Selbstverständlich sollte er, wenn möglich, elektrisch sein.
Ich habe bereits einige Artikel mit der Aussage gefunden, dass die E-Mobilität auf der Insel gefördert wird. Bisher habe ich aber noch keine Autovermietung gefunden, die Elektroautos vermietet.
- Ich habe die Touristeninformation angeschrieben – keine Antwort
- Beim Hotel, welches auch Autos vermietet nachgefragt – kein E-Auto
- Autovermietung „Autos Isla Verde“ – kein Elektroauto mehr im Angebot.
Es muss aber tendenziell möglich sein, denn ich bin über ein YouTube-Video gestolpert, in dem die Insel mit dem Peugeot I-on erkundet wurde. (https://www.youtube.com/watch?v=07v9Ri5tTyo , falls es jemanden interessiert) Die Macher des Videos haben leider auf meine Kontaktaufnahme auch noch nicht reagiert.
Deshalb habe ich die Hoffnung, dass jemand aus dem Forum bereits elektrischen Urlaub auf La Palma gemacht hat und eine Autovermietung kennt, welche E-Autos anbietet.
Zudem würde mich interessieren, wie es mit dem Laden vor Ort geklappt hat. Unser Hotel ist etwa 2,5km von einer hier eingetragenen Ladesäule entfernt und ich kann wohl nicht am Hotel laden. Im YouTube-Video wird von weiterem Ausbau der Infrastruktur berichtet, hat dazu jemand Infos? Ich stelle es mir eher unschön vor im Urlaub Stunden zu verlieren, weil eine Ladesäule blockiert ist und der Ausflug nicht starten kann...
Momentan befürchte ich, dass ich für die größeren Touren wohl auf einen Verbrenner zurückgreifen muss ☹
Jack.GeR
 
Beiträge: 3
Registriert: Do 17. Aug 2017, 20:02

Anzeige

Re: E-Auto auf La Palma mieten?

Beitragvon escubic » Mo 20. Nov 2017, 17:01

Es gibt auf La Palma zur Zeit keine Möglichkeit, ein E-Auto zu mieten.

Die hier herumfahrenden E-Autos gehören der Regierung oder dem Stromversorger.

Ja, natürlich würde es Sinn machen, besonders weil Nachtstrom auf La Palma nur 7 ct/kWh kostet und eine komplette Inselumrundung max. 150 km sind und ein E-Auto bei dem hiesigen Strommix (90% Schweröl, 5% Wind, 5% Solar) etwas geringere Emissionen hat als ein vergleichbarer Diesel oder Benziner.

Es besteht seitens der Vermieter wohl große Angst zu scheitern wie bei Auto Isla Verde, als Argument wird angeführt dass bei einem liegen gebliebenen Mietwagen gleich abgeschleppt werden müsste und keine "Rettung" mittels Benzinkanisters möglich ist. Daneben ist das Preisniveau auf La Palma sehr niedrig und die Gewinnmargen gering, was vor Investitionen abschreckt.

Vielleicht schafft Auto Monta ja für die nächste Wintersaison ein E-Auto an, dazu müsste aber immer wieder nachgefragt werden. Der Hyundai-Händler "Hyundai iLa Palma" (+34 922 97 98 62) machte bei der E-Auto-Messe letzten Samstag den engagiertesten Eindruck und verteilte heftigst Visitenkarten.

Herzlich Willkommen auf der wunderschönen Insel La Palma!
escubic
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 20. Nov 2017, 16:38


Zurück zu Elektroauto Mieten

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast