car2go stellt in Ulm Betrieb ein

Elektroautos mieten / Elektroauto Carsharing

Re: car2go stellt in Ulm Betrieb ein

Beitragvon ZoePionierin » Mi 21. Jan 2015, 19:22

Die Ulmer E-Smarties sind wohl doch in der Stuttgarter Flotte gelandet. Gerade eben vor dem Stuttgarter Hauptbahnhof (oder was davon übrig ist) gesehen :mrgreeen:
Dateianhänge
image.jpg
Ein Ulmer in Stuttgart
Renault ZOE Juni 2013 bis April 2016: 65.000 Kilometer
Fahre: Seit April 2016: Tesla Model S 70D Obsidian Black
Benutzeravatar
ZoePionierin
 
Beiträge: 1419
Registriert: Fr 5. Apr 2013, 17:17
Wohnort: Stuttgart

Anzeige

Re: car2go stellt in Ulm Betrieb ein

Beitragvon ulmerle » Mi 21. Jan 2015, 20:32

MICHI hat geschrieben:
Schade eigentlich, ist wohl nicht besonders gut angekommen. :(


Es ist, wie es immer ist, am Anfang wird es sehr günstig angeboten, meist unter den tatsächlichen Kosten und später, wenn die Preise realistisch werden, kann und will es sich kaum noch einer leisten.

Sprich, das Produkt war dem geneigten Schwaben dann doch zu teuer! :o
Ulmerle Fahrdienst für Menschen! ... jetz au elägdrisch!
Benutzeravatar
ulmerle
 
Beiträge: 95
Registriert: Do 12. Dez 2013, 07:47
Wohnort: Ulm

Re: car2go stellt in Ulm Betrieb ein

Beitragvon Solarstromer » Mi 21. Jan 2015, 20:49

Man könnte vermuten, dass dadurch die zahlreichen Ladestationen jetzt ungenutzt herumstehen. Aber ich komme gerade von einem VDI Vortrag in den Räumlichkeiten der Hochschule Ulm, wo in der Prittwitzstraße eine SWU Ladestation für 2 EVs ist. Auf dem einen Platz stand ein Ampera, welcher auch geladen hat. Auf dem 2. Platz stand ein Twizy ohne zu laden. Wenn nicht gerade an der Strasse ein Platz frei gewesen wäre, hätte ich nicht laden können.
Benutzeravatar
Solarstromer
 
Beiträge: 1700
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 18:25

Re: car2go stellt in Ulm Betrieb ein

Beitragvon ZoePionierin » Do 22. Jan 2015, 00:15

ulmerle hat geschrieben:
MICHI hat geschrieben:
Schade eigentlich, ist wohl nicht besonders gut angekommen. :(


Es ist, wie es immer ist, am Anfang wird es sehr günstig angeboten, meist unter den tatsächlichen Kosten und später, wenn die Preise realistisch werden, kann und will es sich kaum noch einer leisten.

Sprich, das Produkt war dem geneigten Schwaben dann doch zu teuer! :o


Der Schwabe in Stuttgart fährt voll drauf ab. Hier machen die E-Smarties ordentlich Kilometer. Also am Schwabentum kann es nicht liegen. Vielleicht ist der ÖPNV in Ulm besser.
Renault ZOE Juni 2013 bis April 2016: 65.000 Kilometer
Fahre: Seit April 2016: Tesla Model S 70D Obsidian Black
Benutzeravatar
ZoePionierin
 
Beiträge: 1419
Registriert: Fr 5. Apr 2013, 17:17
Wohnort: Stuttgart

Vorherige

Zurück zu Elektroauto Mieten

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste