blitzzcar.com

Elektroautos mieten / Elektroauto Carsharing

Re: blitzzcar.com

Beitragvon Helfried » Mi 19. Apr 2017, 19:06

Ach, die filigrane Technik der Teslas habe die Insolvenz tatkräftig mit verursacht? (obiger Link)
Interessant, das habe ich nicht gewusst.
Helfried
 
Beiträge: 5256
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Anzeige

Re: blitzzcar.com

Beitragvon chr20 » So 14. Mai 2017, 08:31

Vom Masseverwalter gibt's keine guten Nachrichten.

Ich nehme Bezug auf Ihre Anfrage vom 11.05.2017 und teile Ihnen mit, dass Nachrangigkeit bedeutet, dass Crowdinvestoren erst nach vollständiger Abdeckung sämtlicher sonstiger Insolvenzgläubiger zum Zug kommen würden.
Dies ist leider nach derzeitigem Verfahrensstand nicht zu erwarten.
Mit freundlichen Grüßen
.....
als Masseverwalter


Herr Ungvari hat sich auch gemeldelt... :roll:

Werte Investorin!
Werter Investor!

Mir ist bewusst, dass Sie blitzzcar mit Ihrem Investment stets aufmerksam und positiv begleitet haben.

Diese Zeilen zu schreiben ist mir nicht leicht gefallen. Denn ich musste als verantwortlicher Eigentümervertreter und Geschäftsführer für die beiden wichtigsten Gesellschaften – die blitzzcar Holding GmbH und die operative blitzzcar Austria GmbH – zu Ostern den Konkursantrag stellen.

Wir haben vor allem im Jahre 2016 einen entsprechenden strategischen Investor gesucht, der das weitere notwendige Wachstum mit uns tragen sollte. Der letztendlich gefundene Finanzinvestor hat entsprechende Verträge unterschrieben, auf Grund derer der weitere Bestand und Ausbau der blitzzcar gesichert war.
Da wir nach Wochen der ständigen Zusagen allerdings nachwievor keinen entsprechenden Zahlungseingang auf unserem Konto feststellen konnten, haben wir dem Investor eine schriftliche Nachfrist gesetzt, die er unbeantwortet verstreichen ließ.
Weitere Gespräche mit anderen Interessenten verliefen leider ebenfalls negativ. Damit war dieser Schritt leider unvermeidbar.
Vorerst kann ich Sie also leider nur mehr auf die Entwicklungen der nächsten Wochen vertrösten und auf das ordentliche Vorgehen im Rahmen der Insolvenz verweisen. Das Insolvenzgericht wird Sie gesondert zur Anmeldung Ihrer Forderungen auffordern, sobald zu erwarten ist, dass es zu einer Befriedigung der nachrangigen Forderungen kommen wird.

Viele von Ihnen haben vielleicht in den letzten Monaten unaufgefordert Newsletter unseres Mitbewerbers „Greenride“ erhalten und dem Angebot, bei unserem Mitbewerber am Markt zu mieten. Ich möchte betonen, dass wir zu keinem Zeitpunkt Ihre persönlichen Daten an Dritte weitergegeben haben.
Wir mussten aber feststellen, dass es einen unerlaubten Zugriff auf unsere Datenbank im Dezember gegeben hat, der wenige Tage später seinen Niederschlag in besagtem Newsletter (und inzwischen noch zwei weiteren) gefunden hat.
Nachdem es klar war, dass hier ein unerlaubter Zugriff auf unsere Kundendaten erfolgt sein musste (die selbst auch einen Vermögenswert darstellen, in den Sie investiert haben), haben wir sofort Anzeige gegen Unbekannt bei der Polizei erstattet und die notwendigen IP Protokolle ausgehändigt. Der Ermittlungsakt liegt nunmehr bei der Staatsanwaltschaft zur weiteren Beurteilung. Wir haben uns dem Verfahren als Privatbeteiligte angeschlossen. Ich bin zuversichtlich, dass wir für die blitzzcar Anspruch auf Schadenersatz geltend machen werden können. Wenn Sie diese Newsletter auch erhalten haben und noch nicht von mir kontaktiert worden sind, schicken Sie ihn bitte an holding@blitzzcar.com weiter, um uns bei der Beweissicherung und der Geltendmachung der Ansprüche zu unterstützen.

Möglicherweise wird es Herstellern (und deren Tochterunternehmen) in Zukunft vorbehalten bleiben, Vermietung in dieser Form zu betreiben. Elon Musk hat dies ja selbst angekündigt ("In cities where demand exceeds the supply of customer-owned cars, Tesla will operate its own fleet, ensuring you can always hail a ride from us no matter where you are.“ – Elon Musk, 20.7.2016, https://www.tesla.com/de_AT/blog/master-plan-part-deux).
Diese potentielle künftige Konkurrenzsituation und das damit einhergehende Verbot, die Level 4 Autonomy des Autopilot II kommerziell als blitzzcar zu nutzen, hat uns interessierten Investoren gegenüber alles andere als geholfen.

Ich danke Ihnen, liebe Crowd Investorin und lieber Crowd Investor, für das Vertrauen, die Unterstützung und den stets bereichernden virtuellen oder auch realen Austausch, etwa bei unseren Crowd Investoren Abenden.
Ich persönlich bin über diesen Kanal für Sie für weitere Fragen erreichbar. Ich hoffe, dass Sie der nachhaltigen Mobilität auch in Zukunft verbunden bleiben.

Unser Service ist bis auf Weiteres in der Schweiz über unsere Tochter blitzzcar Switzerland AG voll verfügbar.

Mit freundlichen Grüßen,

Peter Ungvari
CEO & Founder blitzzcar Holding & blitzzcar Austria
VRP blitzzcar Switzerland AG


PS: Von Ihnen mitfinanzierte Fahrzeuge wurden durch einen gerichtlich beeideten Sachverständigen bewertet und von diesem in Abstimmung mit den Leasing Banken zum Verkauf online gestellt. (https://www.kfz-detektiv.at/fahrzeugangebot/)
chr20
 
Beiträge: 85
Registriert: Sa 12. Jul 2014, 09:13
Wohnort: Kärnten St. Andrä

Re: blitzzcar.com

Beitragvon Gyges63 » Do 18. Mai 2017, 20:22

Hallo Leute!
Aber der Richter vom Handelsgericht Wien sagt: Forderung anmelden, anmelden! Sonst hast du gar kein Recht auf Info etc. Formular auf help.gv.at, kostet nur 22 € . Die Frist ist noch bis 8.6.17 offen

chr20 hat geschrieben:
Vom Masseverwalter gibt's keine guten Nachrichten.

Ich nehme Bezug auf Ihre Anfrage vom 11.05.2017 und teile Ihnen mit, dass Nachrangigkeit bedeutet, dass Crowdinvestoren erst nach vollständiger Abdeckung sämtlicher sonstiger Insolvenzgläubiger zum Zug kommen würden.
Dies ist leider nach derzeitigem Verfahrensstand nicht zu erwarten.
Mit freundlichen Grüßen
.....
als Masseverwalter



:cry: Gyges
Zuletzt geändert von Gyges63 am Do 18. Mai 2017, 20:37, insgesamt 1-mal geändert.
Gyges63
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 18. Mai 2017, 20:02

Re: blitzzcar.com

Beitragvon Gyges63 » Do 18. Mai 2017, 20:32

xado1 hat geschrieben:
redvienna hat geschrieben:
Die Firma dürfte ja noch existieren.

... sammelklage wird wohl keinen sinn machen,da der darlehensvertrag den totalverlust einschließt.


NEIN NEIN
Mit den Konkurseröffnung vom 19. und 25.4.2017 sind Verträge sofort fällig.
Tatalverlust muss nicht sein, kennt man die Jahresabschlüsse 2015, und den gescheiterten JAb 2016 des Wirtschaftsprüfers :?:

Ein zwei Firmen verschwinden inkl. der Website, woanders.. taucht ganz was Ähnliches wieder auf :roll:

Wer von euch Investoren hat den Mumm und die Wut, sich anzuschließen, möge mich kontaktieren in Österreich.

:evil: Gyges
Gyges63
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 18. Mai 2017, 20:02

Re: blitzzcar.com

Beitragvon chr20 » Do 18. Mai 2017, 20:53

Ich denke auch das ein Anmelden der Forderungen trotzdem nicht verkehrt ist.

Den Mumm und Wut... ist schon ein wenig vorhanden! :x
chr20
 
Beiträge: 85
Registriert: Sa 12. Jul 2014, 09:13
Wohnort: Kärnten St. Andrä

Re: blitzzcar.com

Beitragvon Peter Steiner » Fr 9. Jun 2017, 10:19

@ Gyges63: bin auch ein "geschädigter" aus Österreich (Wien), bitte um Kontaktaufnahme direkt per Mail an peter.steiner.wt@aon.at wenn wir gemeinsam was zur Wiedererlangung des Geldes versuchen wollen.
Peter Steiner
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr 9. Jun 2017, 10:07

Re: blitzzcar.com

Beitragvon xado1 » Fr 9. Jun 2017, 13:10

wie hoch sind die aussichten ,etwas zurückzubekommen,und vor allem,wieviel prozent des investierten?
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Dieselfrei,d.h. frei ,weil ich wieder einen Diesel fahre
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4043
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Re: blitzzcar.com

Beitragvon chr20 » Mo 10. Jul 2017, 08:45

Gibt es Neuigkeiten zum Thema?
chr20
 
Beiträge: 85
Registriert: Sa 12. Jul 2014, 09:13
Wohnort: Kärnten St. Andrä

Re: blitzzcar.com

Beitragvon leonidos » Mo 10. Jul 2017, 10:56

chr20 hat geschrieben:
Gibt es Neuigkeiten zum Thema?


Die letzten "Neuigkeiten" hast du selber weiter oben gepostet.
Was soll da noch passieren?
--
Grüße
Leo

ZOE Intens Q210 blau (F-Import) seit 11.2013, 62Tkm, an SmartEVSE

Bemängelt man das Haar in der Suppe, dann ist es hoffentlich nicht das eigene Nasenhaar, welches dort schwimmt, weil man seine Nase zu tief in selbige gesteckt hat.
leonidos
 
Beiträge: 497
Registriert: Do 17. Okt 2013, 12:53
Wohnort:

Re: blitzzcar.com

Beitragvon kangaroo » Fr 14. Jul 2017, 07:51

Ich zitiere mal aus einem Schreiben des AKV:
...
Der Masseverwalter ist gegenwärtig um die bestmögliche Verwertung des Vermögens bemüht. Unseres Informationsstandes nach sind lediglich Fahrnisse von geringem Wert vorhanden. Zudem werden diverse Ansprüche einer sorgfältigen Überprüfung unterzogen. Das diesbezügliche Ergebnis bleibt abzuwarten.

Von diesem Ergebnis wird es auch abhängig sein, ob allenfalls eine Quote zur Ausschüttung an die Gläubiger gelangen könnte.
...
Benutzeravatar
kangaroo
 
Beiträge: 15
Registriert: Di 10. Mai 2016, 07:19
Wohnort: Potsdam

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Elektroauto Mieten

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste