SIXT Privat-Leasing BMW i3 ab 249€ / Monat

Fragen und Antworten zum Leasing von Elektroautos

Re: SIXT Privat-Leasing BMW i3 ab 249€ / Monat

Beitragvon berti » Mo 16. Apr 2018, 07:38

FMP hat geschrieben:
Gerade Anruf von sixt erhalten, mein I3 ist bei Trasnport wohl erheblich beschädigt worden, wohl runter gefallen oder so. Soll jetzt begutachtet und dann repariert werden. Ich habe schon angedeutet das ich kein Auto geleast habe was einen unfallschaden hat. Erster Liefertermin war KW 09....

Weiß jemand wann ich Schadenersatz geltend machen kann bzw. ob ich ein reparierten wagen akzeptieren muss? Erwäge kompletten Rücktritt.


Hi FMP: Hab dir eine PN geschrieben!.

Meiner wird am Freitag den 20 April übergeben und ich würde den Vertrag immer noch gerne abgeben. Bisher läßt Sixt das nicht zu. Vielleicht geht das ja in diesem speziellen Fall. Eine klassische Win-Win Situation für alle.
Elektrisch. 100%
berti
 
Beiträge: 237
Registriert: Di 29. Dez 2015, 17:41

Anzeige

Re: SIXT Privat-Leasing BMW i3 ab 249€ / Monat

Beitragvon bm3 » Mo 16. Apr 2018, 08:00

_dirk hat geschrieben:
Also der reparierte Schaden würde mich bei einem Leasing nicht stören. Er muss nur dokumentiert sein und darf nicht zum Nachteil am Ende der Laufzeit werden. Einzig die Verögerung wäre ein Grund zu überlegen.


Davon unabhängig ob jemand dazu bereit ist das so zu akzeptieren zählt eine Beschädigung eines Neuwagens als Unfallschaden. Das Fahrzeug ist dann nicht mehr als Neufahrzeug zu betrachten, vertraglich wurde jedoch die Lieferung eines Neufahrzeuges vereinbart. Hier ist zumindest der Leasingvertrag entsprechend anzupassen beziehungsweise besteht ein außerordentlicher Kündigungsgrund für beide Seiten.
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 8066
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: SIXT Privat-Leasing BMW i3 ab 249€ / Monat

Beitragvon FMP » Mo 16. Apr 2018, 15:01

Sixt will sich "wieder" melden und erklären wie es weiter geht. Ich bin gespannt, ich sehe das aber genauso wie oben beschrieben, Unfallschaden ist etwas anderes als Neu. Ich werde auch auf einen neuen Wagen bestehen, notfalls unter schriftlicher Zusicherung das der gelieferte Wagen neu und ohne jeglichen Unfall ist. Die Kommunikationspolitik ist wirklich ganz schlecht bei Sixt, kommen noch nicht einmal Alternativen oder kostenloses Fahrzeug als Ersatzangebot. Heute Abend werde ich schriftlichen Lieferverzug nebst Schadenersatz erklären (KW 9 war unverb. Lieferung, nach den AGB von SIXT + 6 Wochen = Lieferverzug).
BMW i3 94 Ah (LCI) Fluid Black ab 5/2018 und Wallbox Mennekes Xtra
FMP
 
Beiträge: 23
Registriert: Mo 20. Nov 2017, 21:59
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: SIXT Privat-Leasing BMW i3 ab 249€ / Monat

Beitragvon Stephan-84 » Di 17. Apr 2018, 08:17

Bis letzte Woche war bei mir immer noch KW9. Sollte dann in KW16 abholen. Da bin ich in Urlaub.
Jetzt wird es der 30.04.
Fahre mit dem ICE von Saarbrücken nach München und dann 460 km mit dem I3 zurück. Hoffentlich klappt alles mit dem Laden.
Der Routenplaner schlägt vor in Nellingen und in Landau zu laden. Habe mal mit 170 km Reichweite zwischen den Stops gerechnet.
Stephan-84
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi 10. Jan 2018, 09:35

Re: SIXT Privat-Leasing BMW i3 ab 249€ / Monat

Beitragvon biker4fun » Di 17. Apr 2018, 10:37

Raststätte Nellingen/Aichen-Nord ist innogy (auch nur 1x CCS-Anschluss), d.h. du brauchst zum Laden die innogy-App. Die yello-Ladekarte, die ja eine umgelabelte EnBW-Ladekarte ist, wird dir dort nichts nützen. Evtl. kannst du ja auch an der Raststätte Burgauer See Nord (ca. 100km von Garching) und Pforzheim-Nord (150km) laden. Sind EnBW-Ladesäulen. In Pforzheim auch 2x CCS (aber Achtung: dort sind die Ladeplätze wohl öfters zugeparkt). Die Rest-KM nach Saarbrücken (180km) sollten bei halbwegs vernünftiger Fahrweise machbar sein.
Alternative: In Derching an der kostenlosen Schnellladesäule laden (leckerer Bäcker dort). Dann an der Raststätte Denkendorf-Nord (2x CCS). So habe ich es gemacht. Letztlich kannst du in Kandel oder Landau noch laden.
IONIQ Prem. seit 30.03.17 + BMW i3 94Ah seit 26.03.18; Sono Sion vorbestellt seit 21.05.18, Nr. 4008
Zoe Int. 16.07.14 - 30.03.17 (45.000km), neptun grau met.
Wallb-e to go 22 kw, PV 8,3 kWp + 9,3 kWp + 10.2 BYD B-Box HV Speicher
Benutzeravatar
biker4fun
 
Beiträge: 1442
Registriert: Di 3. Jun 2014, 13:27
Wohnort: Eifel, Rheinland-Pfalz

Re: SIXT Privat-Leasing BMW i3 ab 249€ / Monat

Beitragvon geko » Di 17. Apr 2018, 10:57

Beim Leasing bezahlt man gar nicht für den Wagen, sondern für die Nutzung des Wagens - es ist ja auch kein Kaufvertrag. Ein nach Unfallschaden reparierter Wagen ist genauso nutzbar wie ohne diesen Schaden. Wichtig ist, dass ihr euch schriftlich bestätigen lasst, dass der reparierte Unfall keine Auswirkungen auf den Rückkaufwert nach dem Leasing hat.
emobly. Das Magazin für Elektroautos. Unabhängig. Authentisch. Elektrisch.
geko
 
Beiträge: 2393
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 07:27
Wohnort: München

Re: SIXT Privat-Leasing BMW i3 ab 249€ / Monat

Beitragvon sam » Di 17. Apr 2018, 13:15

Ich habe gerade einen Anruf von Sixt erhalten.
Sie können den vor 3 Wochen vereinbarten Abholtermin am 24.4. nicht einhalten.
Die Kosten für meine schon vor drei Wochen gebuchte Zugfahrt würde selbstverständlich übernommen.
Eine kurzfristige Fahrkarte wird das dreifache kosten, leider ohne Kostenübernahme.

Ein neuer Abholtermin konnte mir nicht genannt werden.
Ursprünglicher Termin war KW 9.

Jetzts reicht es mir echt !
Lächerlich ist auch das das Fahrzeug immer noch auf Winterrädern ausgeliefert wird.

Viele Grüße
Matthias
Horlacher GL 88
Citroen C-Zero
BMW i3 REX
BMW i3 "Yello Connect" ab KW 09/2018
Benutzeravatar
sam
 
Beiträge: 189
Registriert: Di 15. Okt 2013, 17:55

Re: SIXT Privat-Leasing BMW i3 ab 249€ / Monat

Beitragvon FMP » Di 17. Apr 2018, 13:31

Hört sich so an als ob Dein Wagen mit auf dem "Unfalltransporter" war... :D
BMW i3 94 Ah (LCI) Fluid Black ab 5/2018 und Wallbox Mennekes Xtra
FMP
 
Beiträge: 23
Registriert: Mo 20. Nov 2017, 21:59
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: SIXT Privat-Leasing BMW i3 ab 249€ / Monat

Beitragvon sam » Di 17. Apr 2018, 14:01

Davon wurde nichts gesagt.
Laut FIN Abfrage am 26.2.2018 gebaut.
Gruß Matthias
Horlacher GL 88
Citroen C-Zero
BMW i3 REX
BMW i3 "Yello Connect" ab KW 09/2018
Benutzeravatar
sam
 
Beiträge: 189
Registriert: Di 15. Okt 2013, 17:55

Re: SIXT Privat-Leasing BMW i3 ab 249€ / Monat

Beitragvon Pfalz-Markus » Di 17. Apr 2018, 16:35

Stephan-84 hat geschrieben:
Bis letzte Woche war bei mir immer noch KW9. Sollte dann in KW16 abholen. Da bin ich in Urlaub.
Jetzt wird es der 30.04.
Fahre mit dem ICE von Saarbrücken nach München und dann 460 km mit dem I3 zurück. Hoffentlich klappt alles mit dem Laden.
Der Routenplaner schlägt vor in Nellingen und in Landau zu laden. Habe mal mit 170 km Reichweite zwischen den Stops gerechnet.


Hallo Stephan vorige Woche habe ich meine i3 abgeholt und hatte eine ähnliche Route wie du ( Ziel ludwigshafen)

Folgende Tipps für dich :

Nutze in München die s Bahn um zu Sixt zu kommen . Achtung : du brauchst ein extra s Bahn Ticket !! Vom s Bahn halt sind es nur 300 Meter bis zu Sixt.

Heimweg: erster halt in Derching , dort ist ein kostenloser ccs und es gibt einen netten Kaffee. Vollladen auf nahezu 100 %
Nächster halt Denkendorf Nord : die ist absolut zu empfehlen. Zwei (!) Triple lader und deine Yello Karte passt ! Mit Tempo 110 sehr gut zu schaffen wir waren bei üblem Gewitter unterwegs und es hat gepasst ( Tempo 110 ist ideal )

Aichern und gruibingen sind nicht empfehlenswert . Aichern hat nicht funktioniert und gruibingen ist nicht einfach erreichbar .

Wir haben dann von Denkendorf unser Zuhause (180km ) sicher erreicht. Du kannst ja dann in Landau nochmal laden . Schau dir zu den Ladesaulen immer die aktuellen Ladelogs an , das hilft . Die App chargeEV ist auch eine gute Orientierung und Hilfe .

Gruß aus de Palz ins Saarland
Markus
Tesla Model S 75D Seit Sommer 2017 und ein Yello I3 seit April 18
Pfalz-Markus
 
Beiträge: 119
Registriert: Di 30. Mai 2017, 20:28
Wohnort: Vorderpfalz

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Elektroauto Leasing

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast