ZOE Life 199 € mtl. bei 0% Finanzierung

Alles über den Elektroauto-Kauf

ZOE Life 199 € mtl. bei 0% Finanzierung

Beitragvon Dennis » Mo 9. Dez 2013, 21:48

Habe einen Artikel in der Tageszeitung gefunden und will ihn hier einstellen.

Renault ZOE Life.jpg


Ohne Wertung, was die Konditionen angeht.

Renault ZOE Life.pdf
(2.49 MiB) 321-mal heruntergeladen


Eure Meinung ist mir wichtig.

:danke:

Gruß Dennis
PV Anlage 6,664 kWp, 28x SunPower SPR 238-WHT
Sonnenbatterie Classic M --> 10,2 kWh LiFePo4 Speicher
400V CEE rot 16A
Dennis
 
Beiträge: 91
Registriert: Di 19. Jun 2012, 18:14
Wohnort: Brietlingen

Anzeige

Re: ZOE Life 199 € mtl. bei 0% Finanzierung

Beitragvon ZoePionierin » Mo 9. Dez 2013, 22:01

Naja ist doch ein Deal. Wird den Absatz sicher ankurbeln. Kann niemand mehr sagen, ein Elektroauto sei viel zu teuer.
Ich persönlich fände 10.000 km im Jahr etwas wenig - aber vielleicht gibt es ja gestaffelte Angebote.
Renault ZOE Juni 2013 bis April 2016: 65.000 Kilometer
Fahre: Seit April 2016: Tesla Model S 70D Obsidian Black
Benutzeravatar
ZoePionierin
 
Beiträge: 1419
Registriert: Fr 5. Apr 2013, 17:17
Wohnort: Stuttgart

Re: ZOE Life 199 € mtl. bei 0% Finanzierung

Beitragvon eDEVIL » Mo 9. Dez 2013, 22:21

Gut, die Zinsen gibt es geschenkt. Wieviel kostet so einer normalerweise bei Barkauf?
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11382
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: ZOE Life 199 € mtl. bei 0% Finanzierung

Beitragvon fbitc » Mo 9. Dez 2013, 22:37

sieht auf den ersten Blick nach einem guten Angebot aus. Frage ist, ob der Restwert hinkommt nach 5 Jahren...
Wenn man den hoch ansetzt, dann erhalte ich natürlich geringere monatliche Raten...
Grüße
Frank

Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex (aktuell)
(und ja ich steh dazu: noch einen Passat Variant Diesel)
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3925
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: ZOE Life 199 € mtl. bei 0% Finanzierung

Beitragvon Robert » Mo 9. Dez 2013, 22:45

Finde ich jetzt nicht schlecht. Erträgliche Raten. Abgesehen davon, dass der Life eigentlich 21.700.- kostet ?
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4403
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: ZOE Life 199 € mtl. bei 0% Finanzierung

Beitragvon bm3 » Di 10. Dez 2013, 13:25

Robert hat geschrieben:
....Abgesehen davon, dass der Life eigentlich 21.700.- kostet ?


Ja da sind wohl wieder diese deutschen Überführungskosten. :)
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5973
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: ZOE Life 199 € mtl. bei 0% Finanzierung

Beitragvon Efan » Di 10. Dez 2013, 14:21

Solche Angebote halte ich für Bauernfängerei, denn tatsächlich beträgt die monatliche Rate 406,- €, dafür gehört einem nach 5 Jahren die Batterie immer noch nicht.

199+79+((7869-199)/60)=405,83
Seine Exzellenz Efan, Botschafter vom Leaf ;-) 12.09.2013

www.ixquick.com ist DIE Alternative zu google
Benutzeravatar
Efan
 
Beiträge: 1021
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 13:16

Re: ZOE Life 199 € mtl. bei 0% Finanzierung

Beitragvon fbitc » Di 10. Dez 2013, 14:36

ah, jetzt hab ich es auch gesehen - das ist ja eine Finanzierung und kein Leasing... man soll Abends im Dunkeln nicht so kleingedruckte Sachen am iPad lesen...
Dann muss man richtigerweise auch die Schlußrate mit einrechnen, außer es ist bei diesen "Ballon"finanzierungen eine Regelung enthalten, die den Rückkauf (zur Schlußrate) am Ende der Laufzeit regelt.
Grüße
Frank

Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex (aktuell)
(und ja ich steh dazu: noch einen Passat Variant Diesel)
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3925
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: ZOE Life 199 € mtl. bei 0% Finanzierung

Beitragvon STEN » Di 10. Dez 2013, 17:45

Efan hat geschrieben:
Solche Angebote halte ich für Bauernfängerei, denn tatsächlich beträgt die monatliche Rate 406,- €, dafür gehört einem nach 5 Jahren die Batterie immer noch nicht.

199+79+((7869-199)/60)=405,83


Was heißt den da Bauernfängerei. Abgesehen davon, dass deine Rechnung vorne und hinten nicht stimmt, ist es
ein super 0% Zins Finanzierung.

(59*199+7869+2590)/60= 370€ pro Monat im Schnitt
already BildBild
Benutzeravatar
STEN
 
Beiträge: 2798
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 14:15
Wohnort: 90763 Fürth, DE

Re: ZOE Life 199 € mtl. bei 0% Finanzierung

Beitragvon Efan » Di 10. Dez 2013, 22:34

STEN hat geschrieben:
Efan hat geschrieben:
Solche Angebote halte ich für Bauernfängerei, denn tatsächlich beträgt die monatliche Rate 406,- €, dafür gehört einem nach 5 Jahren die Batterie immer noch nicht.

199+79+((7869-199)/60)=405,83


Was heißt den da Bauernfängerei. Abgesehen davon, dass deine Rechnung vorne und hinten nicht stimmt, ist es
ein super 0% Zins Finanzierung.

(59*199+7869+2590)/60= 370€ pro Monat im Schnitt


Du hast recht, die haben sogar noch einen Bauern mehr gefangen, denn ich habe tatsächlich die Anzahlung übersehen. Und du übersiehst wider besseren Wissens die "Batteriemiete", die einfach nur dazu dient, den Gesamtpreis schönzurechnen.

Tatsächlich sind es also:

199+79+((7869-199+2590)/60)=449 € pro Monat

Und 449,- hört sich doch irgendwie ganz anders an als 199,-, womit man den Eindruck gewinnen könnte, das Auto wäre ähnlich preiswert wie beim Botschafterprogramm des Leafs, was aber offenbar nicht der Fall ist.

Und mit Bauernfängerei bezeichne ich all die Schönrechnereien der monatlichen Belastung:

-Batteriemiete
-Anzahlung
-Schlußrate

Beim Leaf rechne ich übrigens mit 699,- (199,- Leasingrate + 500,- Rückstellung, um für 18.000,- abzulösen) monatlicher Belastung für 36 Monate, was übrigens 419,- bei 60 Monaten entspräche, nur daß einem dort dann das ganze Auto inkl. Batterie gehört.
Seine Exzellenz Efan, Botschafter vom Leaf ;-) 12.09.2013

www.ixquick.com ist DIE Alternative zu google
Benutzeravatar
Efan
 
Beiträge: 1021
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 13:16

Anzeige


Zurück zu Elektroauto Kaufen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast