Wird die Kaufprämie auf 6000€ erhöht?

Alles über den Elektroauto-Kauf

Wird die Kaufprämie auf 6000€ erhöht?

Beitragvon Solarstromer » Mo 13. Nov 2017, 08:09

Vereinbart sei auch eine auf bis zu 6000 Euro steigende E-Auto-Prämie. Sie soll den Einstieg in die Elektromobilität beschleunigen.

http://www.sueddeutsche.de/politik/sz-w ... -1.3743069
Benutzeravatar
Solarstromer
 
Beiträge: 1969
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 18:25

Anzeige

Re: Wird die Kaufprämie auf 6000€ erhöht?

Beitragvon Misterdublex » Mo 13. Nov 2017, 08:22

Solarstromer hat geschrieben:
Vereinbart sei auch eine auf bis zu 6000 Euro steigende E-Auto-Prämie. Sie soll den Einstieg in die Elektromobilität beschleunigen.

http://www.sueddeutsche.de/politik/sz-w ... -1.3743069


Klingt auf den ersten Blick gut. Auf den zweiten Blick, ändert das nicht viel, wenn der Händleranteil steigt, sinken die Rabatte halt noch stärker.
Ich fände es wünschenswert, wenn die Erhöhung aus Steuermitteln finanziert würde und zwar aus Mehreinnahmen, die sich aus einer höheren Kfz-Steuer für PKW mit großem Hubraum ergeben und aus der Abschaffung des Steuerprivilegs für Dieselkraftstoff.
E-Golf300-Fahrer als [b]Familienerstwagen[\b]
smart Ed (451) als Pendelauto
Misterdublex
 
Beiträge: 1163
Registriert: Mi 6. Aug 2014, 23:07
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Wird die Kaufprämie auf 6000€ erhöht?

Beitragvon Deef » Mo 13. Nov 2017, 09:01

hab meinen Förderberscheid noch nicht - aber Antrag schon gestellt. Was machen?
grmpf...
Leaf 2.Zero (Mr. Black) und Japanleaf (Mr. White - 80 tsd km, 11 Balken), beide von Schaller aus Landsberg. Leaf E-Plus vorreserviert.
Benutzeravatar
Deef
 
Beiträge: 890
Registriert: Mo 29. Jul 2013, 11:12
Wohnort: nördlich von Freiburg

Re: Wird die Kaufprämie auf 6000€ erhöht?

Beitragvon HubertB » Mo 13. Nov 2017, 14:34

Die Hühner gackern zwar schon, aber die Eier sind noch nicht gelegt.
Twizy seit 3/2015, Zoe Q210 12/2015-11/2017, Ioniq seit 12/2017
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 22kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau
Benutzeravatar
HubertB
 
Beiträge: 2639
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 22:51
Wohnort: Deutschland, 50829 Köln

Re: Wird die Kaufprämie auf 6000€ erhöht?

Beitragvon Deef » Mo 13. Nov 2017, 15:00

Danke für den wertvollen Hinweis Herr HubertB.
Leaf 2.Zero (Mr. Black) und Japanleaf (Mr. White - 80 tsd km, 11 Balken), beide von Schaller aus Landsberg. Leaf E-Plus vorreserviert.
Benutzeravatar
Deef
 
Beiträge: 890
Registriert: Mo 29. Jul 2013, 11:12
Wohnort: nördlich von Freiburg

Re: Wird die Kaufprämie auf 6000€ erhöht?

Beitragvon Enagon » Mo 13. Nov 2017, 15:16

Bitte nicht! E-Autos müssen sich ohne Geld vom Staat durchsetzen können.
Wenn dann bitte das Geld in Säulen stecken, AC sowie DC.
Verbrenner sind keine Option, ich wähle weise das e-auto, auch du kannst das schon :D
Verbrenner kommen bei mir niemals ins Haus, da kommt hinten einfach zu viel raus, das Elektroauto ist emissionsarm und bald werde ich damit sogar spar(e)n!
Enagon
 
Beiträge: 150
Registriert: So 21. Mai 2017, 12:00

Re: Wird die Kaufprämie auf 6000€ erhöht?

Beitragvon E-lmo » Mo 13. Nov 2017, 15:40

Wenn die Förderung erhöht wird, dann gilt bestimmt auch eine Stichtagsregelung, dass diese auch nur für Käufe ab Bekanntgabe der Erhöhung gilt.
Seit Mai 2016 mit einem e-UP unterwegs
Benutzeravatar
E-lmo
 
Beiträge: 1063
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 15:24
Wohnort: Neuenhagen bei Berlin

Re: Wird die Kaufprämie auf 6000€ erhöht?

Beitragvon biker4fun » Mo 13. Nov 2017, 19:01

Im Moment sind ja alles nur Gerüchte, mal abwarten was hinten rauskommt.... . So wie es allerdings jetzt läuft, dass der Herstelleranteil einen großen Teil des eigentlichen Händlernachlässe auffrisst, finde ich nicht gut und bringt Emobilität nicht wirklich voran. Da müsste dann schon eine andere Regelung her.
IONIQ Prem. seit 30.03.17 + BMW i3 94Ah seit 26.03.18; Sono Sion vorbestellt seit 21.05.18, Nr. 4008
Zoe Int. 16.07.14 - 30.03.17 (45.000km), neptun grau met.
Wallb-e to go 22 kw, PV 8,3 kWp + 9,3 kWp + 10.2 BYD B-Box HV Speicher
Benutzeravatar
biker4fun
 
Beiträge: 1420
Registriert: Di 3. Jun 2014, 13:27
Wohnort: Eifel, Rheinland-Pfalz

Re: Wird die Kaufprämie auf 6000€ erhöht?

Beitragvon Langsam aber stetig » Mo 13. Nov 2017, 19:13

Hestellerrabatt ist sowieso ein Witz. Macht alles nur komplizierter, aber im Endeffekt nicht billiger für den Käufer. Einfach nur den Staatsanteil auszahlen, basta. Und keine Beschränkung mit dem Nettolistenpreis. Und keine PHEV fördern. Keep it simple.
Benutzeravatar
Langsam aber stetig
 
Beiträge: 1091
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 14:30

Re: Wird die Kaufprämie auf 6000€ erhöht?

Beitragvon most » Mo 13. Nov 2017, 19:41

Jetzt sollten wir erst mal die Füße still halten. Man weiß ja noch gar nicht, wie sich diese 6000 € zusammensetzen, und ob das so überhaupt kommt...

Und jetzt kaufen will, der soll jetzt auch kaufen. Ich hatte seinerzeit gegen Oktober 2015 von der vermeintlich beschlossenen Prämie gelesen, aber trotzdem bestellt. Mit der damals auch „beschlossenen“ Förderung ist lange Zeit nichts passiert, und selbst als der Wagen Mitte Februar 2016 ausgeliefert wirde, gab es noch keine offizielle Förderung. Das ist wie Warten auf Godot :mrgreen:
Zuletzt geändert von most am Mo 13. Nov 2017, 19:44, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
most
 
Beiträge: 563
Registriert: Sa 21. Nov 2015, 09:47
Wohnort: Hannover

Anzeige

Nächste

Zurück zu Elektroauto Kaufen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste