Welches E-Auto für mich?!!

Alles über den Elektroauto-Kauf

Re: Welches E-Auto für mich?!!

Beitragvon Tho » Mi 21. Dez 2016, 17:59

Ja, das ist die Größe des Akku. 22kWh oder 40kWh.
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 6035
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Anzeige

Re: Welches E-Auto für mich?!!

Beitragvon Stude Baker » Mi 21. Dez 2016, 18:01

Dann habens die Motoren im Konfigurator falsch beschrieben. Bei beiden steht max. Reichweite 403 Kilometer. Bei beiden max. Laden 22kwh.
Naja.... ich werd mir in Wien einen guten Händler suchen, der sich bei dem Auto auch gut auskennt. Mal schauen, ob es soeinen in Wien gibt :-)
Stude Baker
 
Beiträge: 14
Registriert: So 11. Dez 2016, 12:29

Re: Welches E-Auto für mich?!!

Beitragvon Tho » Mi 21. Dez 2016, 18:08

Bestell einen Q90 mit Option Z.E. 40. ;)
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 6035
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Welches E-Auto für mich?!!

Beitragvon TMi3 » Mi 21. Dez 2016, 18:17

Nachdem sich alle in Europa auf DC für's Schnellladen geeinigt haben und auch Renault künftig wohl AC nur noch mit max. 22kW anbieten wird, bin ich nicht sicher ob die Anzahl 43kW AC Lader noch deutlich steigen wird. Auch wenn die Nerds weinen, 43kW AC ist wohl eher ein Auslaufmodell, 100kW DC und mehr werden wir ab 2018 sehen ...

btw: Gibts in Österreich überhaupt den Q90 Motor, ich dachte den gibt's nur noch in Frankreich?
TMi3
 
Beiträge: 529
Registriert: Do 21. Jul 2016, 11:32

Re: Welches E-Auto für mich?!!

Beitragvon Tho » Mi 21. Dez 2016, 18:19

Den Q90 Motor gibts nur in Deutschland nicht.
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 6035
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Welches E-Auto für mich?!!

Beitragvon Elektro-Bob » Mi 21. Dez 2016, 18:22

--- umziehen ?? --- :o
Elektro-Bob
Renault ZOE intens R210, EZ 05/15
Benutzeravatar
Elektro-Bob
 
Beiträge: 307
Registriert: Do 19. Nov 2015, 20:32
Wohnort: Winsen / Luhe

Re: Welches E-Auto für mich?!!

Beitragvon MineCooky » Do 22. Dez 2016, 06:35

Elektro-Bob hat geschrieben:
--- umziehen ?? --- :o


Importieren...
Stolzer Fahrer seines Smart EDs, ohne 22kW-Lader. Einer der drei ElectricDrivers.
Mitglied bei Electrify-BW, ein gemeinnütziger Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.


"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 3065
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 13:11

Re: Welches E-Auto für mich?!!

Beitragvon cpeter » Do 22. Dez 2016, 09:12

Stude Baker hat geschrieben:
Naja.... ich werd mir in Wien einen guten Händler suchen, der sich bei dem Auto auch gut auskennt. Mal schauen, ob es soeinen in Wien gibt :-)

Meine Empfehlung wäre Renault Wien in der Laaer Berg-Straße http://www.renault-wien.at

Renault Wien
Laaer Berg-Straße 66,
1100 Wien

Tel. +43 1 68020
office@renault-wien.at

ÖFFNUNGSZEITEN:
Verkauf
Mo-Fr: 08:30 - 18:00
Sa: 08:30 - 13:00
Seit 01/2017 Nissan Leaf Tekna 30 kWh mit 6,6 kW AC Lader
cpeter
 
Beiträge: 939
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 10:08

Re: Welches E-Auto für mich?!!

Beitragvon Elektro-Bob » Do 22. Dez 2016, 12:46

Das Umziehen bezog sich auf die Verringerung der Entfernung zum Arbeitsplatz. Über 200km pro Tag finde ich schon heftig. Geht ja auch viel (Lebens-)Zeit drauf.
Elektro-Bob
Renault ZOE intens R210, EZ 05/15
Benutzeravatar
Elektro-Bob
 
Beiträge: 307
Registriert: Do 19. Nov 2015, 20:32
Wohnort: Winsen / Luhe

Re: Welches E-Auto für mich?!!

Beitragvon Tho » Do 22. Dez 2016, 13:00

Ich dachte von DE nach AT um den Q90 zu bekommen. :lol:
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 6035
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Elektroauto Kaufen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste