Warten wg. Kaufprämie?

Alles über den Elektroauto-Kauf

Re: Warten wg. Kaufprämie?

Beitragvon Great Cornholio » Di 3. Jun 2014, 14:43

Hi zusammen,

bitte vergesst eines nicht: Solange die deutsche Hersteller Wartezeiten von über 4 Monaten auf ein bestelltes Auto haben, wird Herr Dobrindt und Mutti KEINE Prämie anbieten. Das würde ja nur Renault Nissan und Tesla etwas bringen. Also bloß nicht die Nerven verlieren weil ein Staatssekretär laut nachgedacht hat. Am Ende soll diese Aussage nur die hohe Nachfrage bei BMW und VW in Deutschland dämpfen, weil alle potentiellen Käufer jetzt denken. "Ohhh eine Prämie toll! Da warte ich lieber."

Kauft euch eine ZOE und habt Spaß am lautlosen Fahren und Schnellladen.

Grüße
GC
Benutzeravatar
Great Cornholio
 
Beiträge: 283
Registriert: Fr 14. Feb 2014, 20:47
Wohnort: im Thüringer Wald

Anzeige

Re: Warten wg. Kaufprämie?

Beitragvon Rob. » Mi 4. Jun 2014, 18:31

Bei Tesla ist lt. Website auch mit einer Wartezeit von vier Monaten zu rechnen (Renault/NIssan weiß ich jetzt nicht), allerdings verlassen deutlich mehr Fahrzeuge das Werk in Fremont, als bei BMW in Leipzig vom Band rollen. Auch VW wird keine großartigen Stückzahlen vorweisen können...

An eine Förderung glaube ich auch nicht, auch wenn es mir die Entscheidung, jetzt zu kaufen, viel leichter machen würde ;)

Viele Grüße
Test drives: Leaf, e-Golf, C-Zero, Model S, Outlander PHEV, Zoe, i3, Fortwo ed, Focus Electric, e-NV200, B-Klasse ED, A3 e-tron, Soul EV, Sion (Prototype)
Rob.
 
Beiträge: 646
Registriert: Do 22. Mai 2014, 17:10
Wohnort: Germany

Vorherige

Zurück zu Elektroauto Kaufen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast