Unsere Erfahrungen beim E-Autokauf

Alles über den Elektroauto-Kauf

Re: Unsere Erfahrungen beim E-Autokauf

Beitragvon Karlsson » Mo 18. Sep 2017, 12:20

Schneemann hat geschrieben:
Also hast du noch drei Jahre vor dir. Und auch dann wird es noch Menschen geben, die einen jungen gebrauchten E-Golf für 12000-15000 Euro kaufen.

Soll das ein Trost sein? Ich finde den Verlust zu hoch. Wenn überhaupt ein Neuwagen, dann mit längerer Haltedauer.
Ob das jetzt angesichts der ganzen kommenden ID Fahrzeuge ein guter Zeitpunkt ist, muss jeder selbst beurteilen.

maisteil hat geschrieben:
Sag mal, was ist dein Problem???

Der hat einfach ein Problem damit wenn wer anders sich nicht genauso entscheidet wie er. Egal ob gleiche oder andere Rahmenbedingungen.
Das Auto ist ja nicht schlecht, hab auch schon versucht, E-Auto Interessenten dafür zu begeistern. Aber die waren von der Marke nicht so angetan und haben auch keinen Händler vor Ort. Da wird es dann wohl ein Zoe ZE40 werden.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12811
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Anzeige

Re: Unsere Erfahrungen beim E-Autokauf

Beitragvon maisteil » Mo 18. Sep 2017, 13:53

Das ist echt nicht einfach! Allerdings hat mir mein Händler mal gesagt, dass in vier Jahren der Restwert des eGolf noch auf 19k Euro geschätzt würde. Da haben wir wieder das bekannte "Pokerspiel". Wenn ich in 3-4 Jahren noch 19k Euro bekomme, dann hätte sich das bei einem Kaufpreis von 27k gelohnt. Aber das kann mir halt keiner garantieren.
Auf der anderen Seite halte ich es für recht unwahrscheinlich, dass die großen deutschen Hersteller 2020 mit einem Preiskracher ums Eck kommen. Und dann kommen ja vielleicht auch noch Produktionsverzögerungen hinzu....
Aktuell ist der eGolf sicher ein gutes Gesamtpaket. Mal schauen, was mein Händler am Mittwoch zum Thema Leasing sagt.
In der Warteschleife auf einen eGolf 300

Unsere Erfahrungen und Tests von E-Autos im Blog: https://www.maiseintopf.de/blog/

Unser YouTube Kanal zum Thema: https://m.youtube.com/channel/UCjuUo23G7j4gzl2sHGIjZCw
Benutzeravatar
maisteil
 
Beiträge: 116
Registriert: Mo 7. Aug 2017, 20:02

Re: Unsere Erfahrungen beim E-Autokauf

Beitragvon kub0815 » Mo 18. Sep 2017, 14:52

Finanzieren über die VW Bank über 4 Jahren dann bekommst du den rückkaufwert garantiert. Ich war super froh das ich meinen Erdgastouran damals vor 10 Jahren so finanziert hatte. Kannst ja eine grosse anzahlung machen und eine klitzekleine Monatsrate. Dann sind es auch nicht viel an Zinsen die man zahlt.
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.1l/100km, nächste Projekte Batteriespeicher
kub0815
 
Beiträge: 1499
Registriert: Do 30. Mär 2017, 13:35

Re: Unsere Erfahrungen beim E-Autokauf

Beitragvon Karlsson » Mo 18. Sep 2017, 19:12

Karlsson hat geschrieben:
Da wird es dann wohl ein Zoe ZE40 werden.

Der ist es jetzt geworden. In der etwas weiteren Familie haben wir dann damit 3x Zoe. Q210, Q90 und R90 8-)
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12811
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Unsere Erfahrungen beim E-Autokauf

Beitragvon maisteil » Mi 20. Sep 2017, 18:31

So liebe Leute, die Entscheidung ist gefallen. Ich habe heute einen eGolf 300 bestellt. Das gute Stück ist ziemlich voll ausgestattet:
- Metallic Lackierung
- Assistenzpaket Plus
- keyless Entry
- Alle Parkassistenten
- Active Info Display
- Spiegel elektrisch
- CCS
- Wärmepumpe
- Rückfahrkamera
- Telefonschnittstelle Buissiness
- zusätzlich Winterreifen
- dunkle Seiten/Rückscheiben
:mrgreen:

Das ganze Paket mit Abholung beim Händler gibt es für 28260€ (inkl. aller Boni (Umweltbonus, Dieselabwrackprämie, BAFA))
Ich glaube, der Preis ist ziemlich gut. Einziger Wermutstropfen ist die Lieferzeit. Aktuell steht noch März da. Händler meint aber, dass er es noch nach vorne bekommt. :?

Danke für all den Input! Ich freu mich schon!!!
In der Warteschleife auf einen eGolf 300

Unsere Erfahrungen und Tests von E-Autos im Blog: https://www.maiseintopf.de/blog/

Unser YouTube Kanal zum Thema: https://m.youtube.com/channel/UCjuUo23G7j4gzl2sHGIjZCw
Benutzeravatar
maisteil
 
Beiträge: 116
Registriert: Mo 7. Aug 2017, 20:02

Re: Unsere Erfahrungen beim E-Autokauf

Beitragvon tomas-b » Mi 20. Sep 2017, 18:48

Na dann mal Glückwunsch zum vollelektrischen Haushalt... Oder läuft der Rasenmäher noch mit Benzin? *gg*
Kia Soul EV mit Komfort-Paket (12/2016)
tomas-b
 
Beiträge: 312
Registriert: Di 25. Okt 2016, 19:41
Wohnort: Zossen (Dabendorf)

Re: Unsere Erfahrungen beim E-Autokauf

Beitragvon maisteil » Mi 20. Sep 2017, 19:02

tomas-b hat geschrieben:
Na dann mal Glückwunsch zum vollelektrischen Haushalt... Oder läuft der Rasenmäher noch mit Benzin? *gg*


Nein, der Rasenmäher ist schon lange Akku getrieben. :geek:
Das wird echt ein langer Winter. Wenigstens die Zoe soll im Dezember da sein.
In der Warteschleife auf einen eGolf 300

Unsere Erfahrungen und Tests von E-Autos im Blog: https://www.maiseintopf.de/blog/

Unser YouTube Kanal zum Thema: https://m.youtube.com/channel/UCjuUo23G7j4gzl2sHGIjZCw
Benutzeravatar
maisteil
 
Beiträge: 116
Registriert: Mo 7. Aug 2017, 20:02

Re: Unsere Erfahrungen beim E-Autokauf

Beitragvon Misterdublex » Mi 20. Sep 2017, 19:03

maisteil hat geschrieben:
Aktuell steht noch März da. Händler meint aber, dass er es noch nach vorne bekommt. :?

Danke für all den Input! Ich freu mich schon!!!


*schock* Wir haben vor 4 Wochen bestellt und sollen den e-Golf in 7 Wochen bekommen.
Also 11 Wochen Lieferzeit.

Die Nachfrage muss ja ganz schön hoch sein, dass sie mit 22 Wochen doppelt so hoch ist.
E-Golf300-Fahrer.
Misterdublex
 
Beiträge: 360
Registriert: Mi 6. Aug 2014, 23:07
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Unsere Erfahrungen beim E-Autokauf

Beitragvon Schneemann » Mi 20. Sep 2017, 19:08

Glückwunsch zu deiner Entscheidung und zu dem guten Angebot.
Meine Erfahrungen mit der E-Mobilität auf Kennzeichen E

In the year 5555
Your arms hanging limp at your sides
Your legs got nothing to do
Some machine’s doing that for you
Benutzeravatar
Schneemann
 
Beiträge: 719
Registriert: Di 31. Mai 2016, 17:49
Wohnort: Quickborn-Heide

Re: Unsere Erfahrungen beim E-Autokauf

Beitragvon maisteil » Mi 20. Sep 2017, 19:24

Misterdublex hat geschrieben:
maisteil hat geschrieben:
Aktuell steht noch März da. Händler meint aber, dass er es noch nach vorne bekommt. :?

Danke für all den Input! Ich freu mich schon!!!


*schock* Wir haben vor 4 Wochen bestellt und sollen den e-Golf in 7 Wochen bekommen.
Also 11 Wochen Lieferzeit.

Die Nachfrage muss ja ganz schön hoch sein, dass sie mit 22 Wochen doppelt so hoch ist.


Jep, das hat mich heute auch hart getroffen. Vor 10 Tagen war ich schon fast so weit zu bestellen, da war der anvisierte Termin noch Januar. Dann war mein Verkäufer paar Tage in Wolfsburg auf Schulung und ich auch ziemlich beschäftigt. Heute hab ich es endlich geschafft, zum letzlichen Konfigurieren beim Händler aufzutauchen und dann diese Nachricht! :cry: :cry:
Aber jetzt ist es so. Kurz ging mir dann nochmal durch den Kopf, dass dann ja doch der Ioniq oder das Model 3 bald da wären. Aber am Ende sagte mein Bauch seit Tagen, dass der Golf der richtige ist... ;)
In der Warteschleife auf einen eGolf 300

Unsere Erfahrungen und Tests von E-Autos im Blog: https://www.maiseintopf.de/blog/

Unser YouTube Kanal zum Thema: https://m.youtube.com/channel/UCjuUo23G7j4gzl2sHGIjZCw
Benutzeravatar
maisteil
 
Beiträge: 116
Registriert: Mo 7. Aug 2017, 20:02

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Elektroauto Kaufen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste