Kaufberatung - Elektroauto Schwiegermutter

Alles über den Elektroauto-Kauf

Re: Kaufberatung - Elektroauto Schwiegermutter

Beitragvon Nordstromer » Di 8. Aug 2017, 09:10

Ein gebrauchter Drilling mit nicht zu vielen km (maximal 30k km) ist leicht zu bekommen und leicht erschwinglich. Zudem das richtige BEV für wenige km und wenn man kein großes Auto will. Ich sage immer der bessere Smart.

Ich bin die einige Male gefahren und kann Drilling nur bestätigen. Hätten wir noch Geld und Platz würde ich mir selbst einen kaufen. Aber wir fahren deutlich mehr km und brauchen auch nur ein Auto.
:!: Support your local hero!!! Autohaus Bopp & Siems. :!:
Grüße aus dem DC-Paradies HH&Umland :D P.S. 3 Phasen werden überbewertet und verschwinden konsequenterweise bereits aus dem BEV :D
Nordstromer
 
Beiträge: 1991
Registriert: Do 4. Aug 2016, 08:14

Anzeige

Re: Kaufberatung - Elektroauto Schwiegermutter

Beitragvon Schrauber601 » Di 8. Aug 2017, 18:08

Tipp:
Ab 5. September könnten gebrauchte Nissan Leaf nochmal günstiger werden... Ansonsten wenn Koffer- und Innenraum eines Drillings reicht: Wäre doch ideal.
CityEL Fact4 mit LiFePO4 Bild
Nissan Leaf 2nd Gen Bild
Benutzeravatar
Schrauber601
 
Beiträge: 571
Registriert: Di 19. Mai 2015, 15:08

Re: Kaufberatung - Elektroauto Schwiegermutter

Beitragvon health.angel » Di 8. Aug 2017, 19:55

Hab ganz überlesen, dass es die SCHWIEGERMUTTER ist.

Wie wäre es damit:
http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/showD ... =248390426

Spaß beiseite, iOn kann ich ruhigen Gewissens auch empfehlen.
Peugeot iOn 02/2017-06/2018
Renault Zoe seit 06/2018

Verkaufe portablen Setec-Charger (10 kW) mit Chademo- Anschluss.
Bei Interesse PN.
health.angel
 
Beiträge: 98
Registriert: Mi 22. Mär 2017, 22:41

Re: Kaufberatung - Elektroauto Schwiegermutter

Beitragvon swoti » Fr 11. Aug 2017, 20:50

DAnke für die vielen Tipps und Beiträge. Ich hab nochmal mit Ihr gesprochen und sie ist sich noch etwas unsicher wann sie nun tatsächlich kaufen möchte. Ich hab das so rausgehört, dass es wohl dann doch noch ein Jährchen dauern könnte, da die alte A-Klasse noch gut in Schuss ist.
Ist vielleicht nicht die schlechteste Idee, denn wenn man die Entwicklung so betrachtet, wird man wohl immer mehr für das Geld bekommen und es scheint ja jetzt richtig spannend zu werden mit all den Neuankündigungen.

Aber nochmals vielen Dank an Alle. Sobald es akut wird melde ich mich nochmal :)
swoti
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo 7. Aug 2017, 19:04

Vorherige

Zurück zu Elektroauto Kaufen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste