Kauf eines Elektroautos

Alles über den Elektroauto-Kauf

Re: Kauf eines Elektroautos

Beitragvon HubertB » Mo 20. Nov 2017, 14:36

Der Unterschied zwischen 40 und 60 kWh ist im praktischen Gebrauch längst nicht so dramatisch wie der Sprung von 20 auf 40.
Wenn ihr etwas passendes findet solltet ihr nicht unbedingt auf die noch größere Batterie warten, zumal die den Preis auch nach oben treiben wird.
Wenn Leaf und Golf groß genug sind könnt ihr auch den Ioniq mit in Betracht ziehen. Der hat zwar noch eine nominell kleinere Batterie, macht aber viel durch geringen Verbrauch und hohe Ladegeschwindigkeit an CCS wett.
Wenn ihr mehr Platz braucht wäre der eNV200 ein Kandidat.
Ich gehe jetzt mal davon aus das ein Model X nicht ins Budget passt 8-)
Twizy seit 3/2015, Zoe 12/2015-11/2017
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 22kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau
Benutzeravatar
HubertB
 
Beiträge: 2169
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 22:51
Wohnort: Deutschland, 50829 Köln

Anzeige

Re: Kauf eines Elektroautos

Beitragvon cpeter » Mo 20. Nov 2017, 15:11

Kaschi hat geschrieben:
Also die Langstrecken sind glaube ich mit ein bischen „wollen“ gut machbar ! Wie sind den eure Erfahrungen, reicht 40 kw oder ist mehr immer das a und o beim Elektro fahren ?

Meine Frau und ich sind heuer mit dem 30 kWh Leaf quer durch Österreich gefahren, das waren mehr als 700 km in eine Richtung. Wir haben von Klosterneuburg nach Bregenz insgesamt 5 Mal einen Ladestopp (CHAdeMO) eingelegt. (Der Zwischenstopp in Strobl war ein Besuch bei Verwandten, Aufladung an Schuko.) Wie du an den ersten beiden Stopps sehen kannst war das durch die Position der CHAdeMO Ladesäulen bedingt. Für uns hat diese Strecke (aufgeteilt auf zwei Halbtage) mit unserem Leaf gut funktioniert. Die Durchschnittsgeschwindigkeit (inkl. Ladestopps) war 72 km/h.

Mit dem neuen Leaf wäre es wahrscheinlich auch mit 3 Stopps gegangen. Der GE Routenplaner schlägt für den neuen Leaf auch tatsächlich nur mehr 3 Ladestopps vor (7 Stunden, 7 Minuten reine Fahrzeit, 9 Stunden, 39 Minuten inkl. Ladestopps).

B5BA23C3-E630-44DB-97D1-94AFAD7C6970.jpeg


Um auf deine Frage zurück zu kommen: Wenn du nur selten Langstrecken fährst, ist schon ein 30 kWh Akku ausreichend. Mit einem 40 kWh Akku spart man sich schon deutlich Ladeaufenthalte ein. Bei Langstrecken im Winter muss man die jeweils kürzere Reichweite einkalkulieren.

Frage zurück: Wie oft im Jahr wirst du Strecken fahren, die über die Reichweite des Akkus drüber gehen und wie lange sind diese Strecken?

Wenn die Langstrecke in der Regel bei 300 km oder weniger liegt und nur 2 - 3 Mal im Jahr die Strecke deutlich darüber liegt, dann denke ich, bist du mit einem 40 kWh Akku schon bequem unterwegs. (Bei CHAdeMO in Deutschland muss man trotzdem natürlich die Verfügbarkeit der CHAdeMO Lader auf den häufig gefahrenen Strecken prüfen.)
Seit 01/2017 Nissan Leaf Tekna 30 kWh mit 6,6 kW AC Lader
cpeter
 
Beiträge: 873
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 10:08

Re: Kauf eines Elektroautos

Beitragvon Kaschi » Mo 20. Nov 2017, 17:27

Danke cPeter
Ja die Langstrecke beträgt 2-3 mal im Jahr um die 500-600 km !
Frage an dich ! Wie bist du mit dem Nissan leaf zu Frieden ? Wir haben ihn ein Probe gefahren ein ganzes Wochenende und waren sehr zu Frieden ! Nur leider kann er kein ccs laden !
Kaschi
 
Beiträge: 5
Registriert: Mo 20. Nov 2017, 11:36

Re: Kauf eines Elektroautos

Beitragvon cpeter » Mo 20. Nov 2017, 23:38

Hallo Kaschi, wir haben unseren Leaf seit Mitte Jänner 2017 und sind nach wie vor sehr zufrieden damit. Kurz nachdem wir ihn bekommen hatten waren wir schon auf der ersten Langstrecke unterwegs. Auch im Winter bei bis zu -20° hatten wir keine Probleme (im Gegenteil: der Komfort, das Auto schon während der Talfahrt vom Berg noch in der Gondel vorzuwärmen war toll!). Und auch im Sommer hat alles gepaßt.

Verbesserungspotential:
  • Nissan Connect EV (der Fernzugriff auf das Auto) könnte stabiler und schneller sein.
    (Die Abfrage des Akkuladestands während einer Schnelladesession ist immer sehr zäh und viel zu oft bekommt man ein Timeout.)
  • Es wäre auch kein Fehler, wenn man tagesaktuell die Ladestationen der wichtigsten Betreiber ins Navi laden könnte.
Das sind aber eher Kleinigkeiten. Mit den Goingelectric Routenplaner kann man die Langstrecke gut planen und für die spontane Ladesäulen-Suche gibt es gute Apps.

Zu CCS: bisher war ich nur in Österreich und im Süden Deutschlands unterwegs. In diesen Gegenden ist die CHAdeMO Dichte ausreichend gut. Ich hatte bisher nur eine Lokation gesehen, in der es zwar nur einen CHAdeMO gab, aber mehrere CCS, sonst waren es immer Tripplelader. (Neidisch könnte man allerdings auf die Tesla Supercharger werden, da gibt es deutlich mehr Säulen pro Lokation - und deutlich schneller geht‘s auch.)
Seit 01/2017 Nissan Leaf Tekna 30 kWh mit 6,6 kW AC Lader
cpeter
 
Beiträge: 873
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 10:08

Re: Kauf eines Elektroautos

Beitragvon Elektro-Bob » Di 21. Nov 2017, 08:02

Chademo hat meiner Meinung keine Zukunft in Europa. Ich vermute, die Reise geht Richtung CCS und als Abfallprodukt gibts noch Typ 2 dazu. Und beim Akku würde ich sagen: Kapazität ist durch nichts zu ersetzen, außer durch noch mehr Kapazität. :D Gerade, weil es ja ein Universalauto werden soll.
Elektro-Bob
Renault ZOE intens R210, EZ 05/15
Benutzeravatar
Elektro-Bob
 
Beiträge: 280
Registriert: Do 19. Nov 2015, 20:32
Wohnort: Winsen / Luhe

Re: Kauf eines Elektroautos

Beitragvon maisteil » Mi 22. Nov 2017, 07:23

Hi,
wenn du unten in meiner Signatur schaust, findest du Links zu meinem Blog, in dem ich ausführlich unsere Entscheidung für die eAutos (Zoe und eGolf) beschrieben habe. Das ganze gibt's auch visuell auf dem YouTube Kanal. ;)

Unsere Voraussetzungen sind sehr ähnlich (Haus, PV, Speicher) nur dass unsere Pendelstrecken kürzer sind und wir keine regelmäßigen Langstrecken planen. Aber wir wollen davor auch nicht zurück schrecken.

Viele Grüße
Andi
In der Warteschleife auf einen eGolf 300

Unsere Erfahrungen und Tests von E-Autos im Blog: https://www.maiseintopf.de/blog/

Unser YouTube Kanal zum Thema: https://m.youtube.com/channel/UCjuUo23G7j4gzl2sHGIjZCw
Benutzeravatar
maisteil
 
Beiträge: 116
Registriert: Mo 7. Aug 2017, 20:02

Vorherige

Zurück zu Elektroauto Kaufen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste