Gebrauchte Elektroautos

Alles über den Elektroauto-Kauf

Gebrauchte Elektroautos

Beitragvon sam » Sa 19. Dez 2015, 12:46

Hallo,
irgendwie tut sich im Moment gar nichts auf dem Gebrauchtwagenmarkt.
Wir probieren seit 4 Wochen einen unsere C-Zeros zu verkaufen.
http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/detai ... geNumber=1
http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/detai ... geNumber=2
Obwohl er der günstigste in Deutschland ist hält sich die Nachfrage in Grenzen.
Als Nachfolger kommt ein E-UP in Frage.
Die Fahrzeuge bei "Mobile" werden teilweise schon ein halbes Jahr angeboten.

Gruß
Matthias
Horlacher GL 88
Citroen C-Zero
BMW i3 REX
Benutzeravatar
sam
 
Beiträge: 143
Registriert: Di 15. Okt 2013, 17:55

Anzeige

Re: Gebrauchte Elektroautos

Beitragvon Think » Sa 19. Dez 2015, 13:41

sam hat geschrieben:
Hallo,
irgendwie tut sich im Moment gar nichts auf dem Gebrauchtwagenmarkt.
Wir probieren seit 4 Wochen einen unsere C-Zeros zu verkaufen.
http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/detai ... geNumber=1
http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/detai ... geNumber=2
Obwohl er der günstigste in Deutschland ist hält sich die Nachfrage in Grenzen.
Als Nachfolger kommt ein E-UP in Frage.
Die Fahrzeuge bei "Mobile" werden teilweise schon ein halbes Jahr angeboten.

Gruß
Matthias


Wieso behältst Du die beiden nicht einfach.......wäre eh schlauer als den "verkauften" dann durch einen von der Skandalfirma zu ersetzen :lol:
Renault ZOE Intens Q210 Schwarz EZ 08/13 F-Import
CITYEL-Cabrio,63Km/h,Saft Nicd's (4,5Kw),Alltagsfahrzeug im Sommer
TWIKE-Aktive,15Kw Li-on-Akku,rollendes Fitneßstudio
Mitsubishi-Minicab-Elektrobus(Colenta),kleines"Raumwunder"
Think
 
Beiträge: 248
Registriert: So 28. Dez 2014, 14:54

Re: Gebrauchte Elektroautos

Beitragvon Greenhorn » Sa 19. Dez 2015, 14:27

@Think
U d wieso zitiert Di den langen Text, wenn Du direkt Antwortet?

Ist mir auch aufgefallen. Beobachte auch regelmäßig, weil Tochter bald mit Führerschein anfängt. Die sind wohl alle recht teuer in Zahlung genommen worden.
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 70.000 km Erfahrung :-)
In Planung: Ford Streetka-E-Roadster.
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4177
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Re: Gebrauchte Elektroautos

Beitragvon sam » Sa 19. Dez 2015, 14:52

Die angebotenen E-UP Fahrzeuge scheinen alle Vorführer der VW Autohäuser zu sein.
Die kalkulieren die gebrauchten Elektroautos wie die "Stinker".
Allerdings sind diese Preise momentan am Markt nicht zu erzielen.

Meine Frau ist mit Ihrem C-Zero sehr zufrieden, ich auch.
Allerdings würde ich gerne mal einen E-UP ausprobieren.

Gruß
Matthias
Horlacher GL 88
Citroen C-Zero
BMW i3 REX
Benutzeravatar
sam
 
Beiträge: 143
Registriert: Di 15. Okt 2013, 17:55

Re: Gebrauchte Elektroautos

Beitragvon Heavendenied » Sa 19. Dez 2015, 15:04

Naja, ich denke die Preise bei Mobile sind derzeit einfach noch zu hoch. Ich habe für unseren C-Zero im Dezember letzten Jahres 11.700€ bezahlt bei EZ 10/12 und mit 5.500km. Und das vom Händler mit einem Jahr Garantie.
Ich denke du müsstest mit deinen jeweils 1000 bis 2000€ runter gehen, dann solltest du die recht schnell los werden. Ein Händler hatte vor ein paar Tagen mal einen aus 2011 mit 30.000 km für 8.900 drin, der war noch am selben Tag weg...
Ansonsten heißt es wohl einfach länger abwarten, bis die Spritpreise wieder steigen....

Ach so und noch ein Tip, der wirklich nur gut gemeint ist:
Mach die Fahrzeuge ordentlich sauber und stell dann nochmal neue Bilder ein, das wirkt dann auf einen potenziellen Interessenten gleich ganz anders.
Gruß,
Jürgen
(Citroen C-Zero, Vectrix VX-1 Li+)
Heavendenied
 
Beiträge: 729
Registriert: Do 21. Nov 2013, 12:16

Re: Gebrauchte Elektroautos

Beitragvon mcfrech » So 27. Dez 2015, 10:13

Kann ich nur bestätigen habe meine beiden ZOE's jetzt im Dezember Verkauft , es geht nur mit einem günstigen Preis , ZOE Zen EZ.03.2015 für 14000.- mit 5200km , den Intens mit 8200km und EZ 11.2014 für 14200.- , fast keine Nachfrage , aber viele unverschämte Angebote , biete Ratenkauf , der Preis muss viel billiger sein , biete 11000 usw .
Der Markt ist momentan schwer , nächstes Jahr kommen einige Modelle , denke viele wollen einfach noch warten .
Grüße Bernd
E-Golf 300 seit August 2017
Yes ! , i'm Nerd , and i Love it . :D
Benutzeravatar
mcfrech
 
Beiträge: 181
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 08:06
Wohnort: 85296 Rohrbach

Re: Gebrauchte Elektroautos

Beitragvon xado1 » So 27. Dez 2015, 11:06

den e-up kannst du dann neben die c-zeros stellen,den wird auch nie mehr wer kaufen.
das ist tatsache.die zeit der drillinge ist vobei,es kommen schon leafs um die 10.000.-auf dem markt.
wenn ich im oktober 2016 für meinen 3 jahre alten leaf tekna 15.000.- bekomme,kann ich schon froh sein.
wenn im herbst die 2017er modelle vorgestellt werden,wirds eng.
realistischer preis für deine ist 7000 und 9000.auch wenn du es nicht wahrhaben willst.
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Dieselfrei,d.h. frei ,weil ich wieder einen Diesel fahre
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4065
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Re: Gebrauchte Elektroautos

Beitragvon eSmart » Do 31. Dez 2015, 06:33

Habe mir einen Smart EV gekauft, es war nicht einfach einen mit der Wunschausstattung zu finden, den 22kw Lader vor allem.
Die meisten waren zu simpel, diese Fahrzeuge ohne irgendwelche Extras stehen lange beim Händler und werden nicht verkauft.
Die Preise sind auch oft zu hoch, vor allem Privatfahrzeuge sollten deutlich unter dem Händlerpreis liegen.

Mehr Ausstattung erhöht auch nicht den Preis, es macht den Wagen nur verkäuflich.
Da man Deutschlandweit sucht, orientiert es sich leider immer nur am Preis. Die Käufer sehen ein billiges Auto am Rand der Republik, kaufen es dort aber nicht. Sie warten bis ein billiges Fahrzeug vor Ort auftaucht.
Der Wertverlust bei den E's ist höher als man meint.

Ein Smart mit 22kw Lader und ein paar anderen Extras geht weg wie warme Semmeln, sofern es ein realistischer Preis ist. Auf dem Weg zum Autohaus haben 3 andere Interessenten beim Händler angerufen. Die Anzeige war nur wenige Stunden auf mobile.
Smart ed >60.000km elektrisch unterwegs
eSmart
 
Beiträge: 420
Registriert: Sa 14. Nov 2015, 12:09
Wohnort: 30938 Burgwedel

Re: Gebrauchte Elektroautos

Beitragvon Ollinord » Do 31. Dez 2015, 06:50

Der Smart ED Cabriolet ist das wertstabilste Auto laut Gutachten....
Zuletzt geändert von Ollinord am Do 31. Dez 2015, 08:41, insgesamt 1-mal geändert.
Dreimal weiß: Smart Cabrio ED / Model S 90D / Zoe 40 im Zulauf :)
Benutzeravatar
Ollinord
 
Beiträge: 985
Registriert: Mo 13. Apr 2015, 10:14
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Gebrauchte Elektroautos

Beitragvon André » Do 31. Dez 2015, 08:19

;) Mal als Hintergrund-Info für alle Pfennigfuchser: meine ZOE Zen, Bj.: 2013 mit 59 Tkm wird nach Neubestellung beim Händler mit 8 T€ in Zahlung genommen. Kann ihn solange fahren, bis die neue Zicke angekommen ist.
P.s.: Auto verkaufen ist immer ein Minusgeschäft. Aber nur fürs Portemonnaie! :lol:
Muss ich mal loswerden: Smart ED iss geil! (Tesla aber auch)
www.ews-schoenau.de
Atomstromlos. Klimafreundlich. Bürgereigen. Genossenschaft. Bundesweit!
Benutzeravatar
André
 
Beiträge: 733
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 23:45

Anzeige

Nächste

Zurück zu Elektroauto Kaufen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast