Autokauf über sogenannten Rahmenvertrag

Alles über den Elektroauto-Kauf

Autokauf über sogenannten Rahmenvertrag

Beitragvon Deicher » Di 25. Jul 2017, 22:48

Hallo ich habe die Möglichkeit ein Auto über einen Rahmenvertrag(Diakonie, etc.=15% Rabatt) zu kaufen.
Meine Frage: Ist es richtig,dass die Händler die 2000,- € Händlerbonus dann nicht mehr zahlen müssen? Angeblich wäre es dann eine doppelte Bezuschussung
Deicher
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 25. Jul 2017, 22:17

Anzeige

Re: Autokauf über sogenannten Rahmenvertrag

Beitragvon Schüddi » Di 25. Jul 2017, 23:38

Deicher hat geschrieben:
Hallo ich habe die Möglichkeit ein Auto über einen Rahmenvertrag(Diakonie, etc.=15% Rabatt) zu kaufen.
Meine Frage: Ist es richtig,dass die Händler die 2000,- € Händlerbonus dann nicht mehr zahlen müssen? Angeblich wäre es dann eine doppelte Bezuschussung

Nein das ist nicht richtig. Der Rahmenvertrag ist einfach ein Rabatt den ein Händler mit einem Unternehmen vorab ausgehandelt hat und kein Zuschuss von Staat.
Schüddi
 
Beiträge: 1323
Registriert: Mo 24. Okt 2016, 00:43

Re: Autokauf über sogenannten Rahmenvertrag

Beitragvon Ludego » Mi 26. Jul 2017, 21:29

Die 15% sind doch dann aber zusätzlich zum Renault Rabatt oder? 8-)
Ludego - Elektromobilität einfach gemacht
Alles über Elektroautos in der Elektrofibel: https://www.ludego.com/elektroautofibel/
Alle Elektroautos: Zugelassen, vor die Haustür, zum günstigen Preisen: https://www.ludego.com/shop/
Ludego
 
Beiträge: 879
Registriert: So 4. Dez 2016, 13:31
Wohnort: Troisdorf

Re: Autokauf über sogenannten Rahmenvertrag

Beitragvon Deicher » Mi 26. Jul 2017, 22:27

Das der Rahmenvertrag ein extra ausgehandelter Vertrag ist klar.
Es können ja auch Diesel oder Benziner in den Genuss der Prozente kommen.

Aber der Umweltbonus 50% Autohersteller und 50%Bafa, hat doch nichts mit dem Rahmenvertrag Zutun. Also wäre es in meinen Augen auch keine doppelte Bezuschussung.
Deicher
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 25. Jul 2017, 22:17

Re: Autokauf über sogenannten Rahmenvertrag

Beitragvon Ludego » Do 27. Jul 2017, 03:03

Die doppelte Bezuschussung bezieht sich ausschließlich auf Staatliche-Bzw EU-Förderungen. So gibt es die Möglichkeit der Förderung von Elektroautos auch für Kommunen, welche ebenfalls diese Förderung an Gewerbetreibende weitergeben können, diese Dürften dann keine Förderung durch die Bafa beanspruchen. Auch könnte man über EU Förderungen, Geld für ein Elektroauto erhalten, in dem Fall wäre zusätzliche Förderung durch die Bafa nicht möglich. Alle nicht staatlichen Förderungen, wie z. B. die Förderungen mancher Stadtwerke sind für den Kauf von Elektroautos sind davon nicht betroffen. Im Allgemeinen ist das einfachste Merkmal um zu erkennen, ob es sich, um eine Förderung handelt zu schauen, ob es eine MwSt. gibt, den Förderungen werden im Allgemeinen nicht besteuert. Klassisches Beispiel, die Elektroautoförderung, 2380€ brutto vom Hersteller, 2000€ (pur) vom Ministerium. Mein erster Kommentar war nur eine Anspielung auf das was wir bei Ludego machen.
Ludego - Elektromobilität einfach gemacht
Alles über Elektroautos in der Elektrofibel: https://www.ludego.com/elektroautofibel/
Alle Elektroautos: Zugelassen, vor die Haustür, zum günstigen Preisen: https://www.ludego.com/shop/
Ludego
 
Beiträge: 879
Registriert: So 4. Dez 2016, 13:31
Wohnort: Troisdorf

Re: Autokauf über sogenannten Rahmenvertrag

Beitragvon kukuk-joe » Mo 14. Aug 2017, 16:58

Bei Rahmenverträgen muss man aufpassen wie die ausgestaltet sind.

Oftmals ist der Händler so ausgemachte RAbatt besser als der Rabatt des Rahmenvertrags.
Auch muss man bedenken, dass man den Rabatt des Rahemnvertrages als geldwerten Vorteil versteuern muss.

Das lohnt sich dann oftmals nicht, muss aber jeder für seine Situation genau ausrechnen.
Benutzeravatar
kukuk-joe
 
Beiträge: 107
Registriert: Mo 7. Nov 2016, 16:42
Wohnort: 65462 Ginsheim-Gustasvburg


Zurück zu Elektroauto Kaufen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast