So sieht Förderung in Österreich aus

Förderprogramme für den Kauf und Betrieb von Elektroautos

So sieht Förderung in Österreich aus

Beitragvon T~Rexfreak » Mo 5. Jun 2017, 20:39

E-Mobilität anpreisen vor einer leeren Säule

Bild
T~Rexfreak
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo 5. Jun 2017, 20:29

Anzeige

Re: So sieht Förderung in Österreich aus

Beitragvon Zoelibat » Mo 5. Jun 2017, 21:23

Was heißt leere Säule? Das ist die Säule beim Vereinshaus in Horn. Wenn sich in letzter Zeit nichts geändert hat, dann funktioniert diese einwandfrei.
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3374
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: So sieht Förderung in Österreich aus

Beitragvon Toumal » Mo 5. Jun 2017, 21:43

Wie suess, ein "ich auch"-Schild halten sie hoch. Wirklich innovativ waere es wenn sie eine Mehrzahl an Destination-chargern an neuralgischen Punkten aufgestellt haetten.
Bild
Benutzeravatar
Toumal
 
Beiträge: 1569
Registriert: Di 5. Mai 2015, 11:11

Re: So sieht Förderung in Österreich aus

Beitragvon Rita » Mo 5. Jun 2017, 22:00

Zoelibat hat geschrieben:
Was heißt leere Säule? Das ist die Säule beim Vereinshaus in Horn. Wenn sich in letzter Zeit nichts geändert hat, dann funktioniert diese einwandfrei.

ich denke leer = unbelegt......(wie ein leerer Sitzplatz)
war wohl so gemeint, daß da das ladende Auto im Bild fehlt...

Rita
Rita
 
Beiträge: 223
Registriert: Do 22. Sep 2016, 12:42

Re: So sieht Förderung in Österreich aus

Beitragvon Zoelibat » Mo 5. Jun 2017, 22:43

Ist mal was anderes als immer das gleiche Foto. ;) Das Schild halten sie alle die bei dieser Aktion mitmachen.

Verstehe jetzt das Drama nicht ganz. Ich bin froh, dass was gemacht wird. Auch nachhaltig, nach dem "Bürgermeisterfoto", funktioniert die Säule noch.

Übrigens gibt es in Horn einige Lademöglichkeiten, die bereits an guten Punkten stehen. Sicher kann es immer besser sein.

P.S.: Seid froh, dass Ladesäulen gefördert werden. Sonst würdet ihr jetzt meckern, dass es keine Säulen gibt.
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3374
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: So sieht Förderung in Österreich aus

Beitragvon Toumal » Di 6. Jun 2017, 04:04

Ich bin ein gebranntes Kind was sowas angeht. Die Saeule von der Gemeinde hierwar zuerst immer zugeparkt, auch von der Gemeinde selbst, und jetzt "gehoert" sie einem Carsharing-Unternehmen.
Bild
Benutzeravatar
Toumal
 
Beiträge: 1569
Registriert: Di 5. Mai 2015, 11:11

Re: So sieht Förderung in Österreich aus

Beitragvon T~Rexfreak » Do 8. Jun 2017, 15:04

Welche Säule meinst du genau


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
T~Rexfreak
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo 5. Jun 2017, 20:29

Anzeige


Zurück zu Elektroauto Förderung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste