Parken in Celle frei

Förderprogramme für den Kauf und Betrieb von Elektroautos

Parken in Celle frei

Beitragvon Tolar » Do 17. Mär 2016, 20:32

Hallo,

gerade im Stadtrat von Celle beschlossen: Das Parken mit "E-Kennzeichen" ist künftig in Celle frei.

Grüße, Peter
__________________
... der Kleine .... Twizy Colour mit allem was es gibt
... wird erwachsen ... ZOE Intens R240
>> Hauptsache elektrisch <<
Benutzeravatar
Tolar
 
Beiträge: 78
Registriert: Do 11. Jun 2015, 21:45
Wohnort: Raum Celle

Anzeige

Re: Parken in Celle frei

Beitragvon Elektro-Bob » Do 17. Mär 2016, 21:13

Sehr gut!

Also: auf nach Celle, bevor Horden von Elektromobilisten die kleine Garnisonsstadt heimsuchen ... :lol:
Funzen die beiden Ladesäulen im Zentrum wieder ?
Elektro-Bob
Renault ZOE intens R210, EZ 05/15
Benutzeravatar
Elektro-Bob
 
Beiträge: 280
Registriert: Do 19. Nov 2015, 20:32
Wohnort: Winsen / Luhe

Re: Parken in Celle frei

Beitragvon Tolar » Do 17. Mär 2016, 21:44

Es gibt neue. Die sollen bis Ende März aufgestellt sein. Einstweilen die öffentliche in der Mühlenstraße nutzen. Jemand könnte mal im Rathaus anfragen, ob man die 3.7 kW Wallbox, an der bisher ein Dienstwagen getankt hat, für die Öffentlichkeit freigegeben kann. Den Dienstwagen gibt's nicht mehr ...
__________________
... der Kleine .... Twizy Colour mit allem was es gibt
... wird erwachsen ... ZOE Intens R240
>> Hauptsache elektrisch <<
Benutzeravatar
Tolar
 
Beiträge: 78
Registriert: Do 11. Jun 2015, 21:45
Wohnort: Raum Celle

Re: Parken in Celle frei

Beitragvon mlie » Do 17. Mär 2016, 22:44

5x war ich in Celle, 4x war kein Laden am Chademo möglich (1x Verbrenner, 3x Elektroauto (wobei die AC-Lader ja auch im Parkhaus laden können, da gibt es auch 22kW und man blockiert nicht den derzeit einzigen Parkplatz. Es ist die einzige Chademo+CCS-Säule in 40km Umkreis!).
Letztens hat sich sogar extra ein EGolf am AC fast in den Bauzaun gequetscht, um anderen das DC-Laden zu ermöglichen, leider hat jemand mit Behindertenausweis sich nicht auf den Behindertenparkplatz gestellt, sondern auf den Platz neben der Säule. Da muss also dringend noch ein paar Schilder gebaut werden!

Ich fahre Samstags nicht mehr zum einkaufen nach Celle, sondern nach Soltau, da planen wir im Vorhinein eben 2 Stunden Ladeweile beim einkaufen ein.

Und wegen des Gerümpels der Bauarbeiter immer noch nur ein Platz nutzbar und die Kabel einfach zu kurz. Aber das wird ja irgendwann besser.

Kostenlos parken ist eigentlich doof, besser parken 2,50€ pro 1/2-Stunde bei kostenlosem Strom, damit die Ladesäule für Leute mit Ladebedarf freibleibt und die Gratisschnorrer nicht ohne Not die Säule blockieren.

Ein paar 22kW AC-Säulen hinten auf dem Schützenlatz wären noch ganz praktisch, die werden da hinten nicht zugeparkt und man kann relativ bequem in die Innenstadt, und am Festplatz gibt es wahrlich genug Strom.

Aber immerhin kann man festhalten, dass Celle stets bemüht ist. Und während man sich an der Celler Ortsumgehung nach 40 Jahren beim wichtigsten Bauabschnitt überhaupt derzeit noch um ein eventuell brütendes bayrisches Moorhuhn über die Trasse streitet, werden immerhin schon mal Ladesäulen aufgestellt.
110Mm elektrisch ab 11/2012.

Bevor man den 200. Tröt zu einem längst ausdiskutierten Sachverhalt aufmacht, IMMER erstmal die Suche benutzen. Es gibt in diesem Forum KEIN Elektroautothema, welches nicht schon längst abschliessend diskutiert wurde!
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3232
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 09:43
Wohnort: Nordkreis Celle

Re: Parken in Celle frei

Beitragvon prophyta » Fr 18. Mär 2016, 08:38

mlie hat geschrieben:

Kostenlos parken ist eigentlich doof, besser parken 2,50€ pro 1/2-Stunde bei kostenlosem Strom, damit die Ladesäule für Leute mit Ladebedarf frei bleibt und die Gratisschnorrer nicht ohne Not die Säule blockieren.


Wenn jetzt das Parken für EV in Celle überall kostenlos ist, braucht sich doch keiner mehr auf einen Ladeplatz stellen um die Parkgebühr zu sparen .
https://evw-forum.de/
Grüße aus dem eVW Forum
Bild
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2550
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 13:47

Re: Parken in Celle frei

Beitragvon Tolar » Fr 18. Mär 2016, 10:07

So sieht es aus!
__________________
... der Kleine .... Twizy Colour mit allem was es gibt
... wird erwachsen ... ZOE Intens R240
>> Hauptsache elektrisch <<
Benutzeravatar
Tolar
 
Beiträge: 78
Registriert: Do 11. Jun 2015, 21:45
Wohnort: Raum Celle


Zurück zu Elektroauto Förderung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Salomon und 3 Gäste