Neue Fördermöglichkeiten bei proKlima (enercity Hannover)

Förderprogramme für den Kauf und Betrieb von Elektroautos

Re: Neue Fördermöglichkeiten bei proKlima (enercity Hannover

Beitragvon Elektrolurch » So 7. Feb 2016, 17:52

most hat geschrieben:
Gibt es denn hier noch Hannoveraner, die die Bedingugen erfüllen und die beantragen wollen?

Möhrle's Bioladen in Benthe hat einen Antrag gestellt. Die haben zwar keine PV, aber beziehen Naturstrom. Wenn das als Kriterium ausreicht, um gefördert zu werden, wäre es toll. Mal schauen, was draus wird.
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 2785
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 07:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Anzeige

Re: Neue Fördermöglichkeiten bei proKlima (enercity Hannover

Beitragvon most » Mi 10. Feb 2016, 14:11

Hallo zusammen,

ein Update von mir: Ich hatte meinen Antrag ja im Januar eingereicht. Es gab ein Hin- und Her mit Enercity/ProKlima bzgl. der technischen Ausstattung. :shock:
Sinngemäß sind die Bedingungen (siehe Post erste Seite): Es muss der Strom aus erneuerbaren Energieen genutzt werden. Dabei entweder Einbindung ins eigene Lastmanagement (falls eigene PV vorhanden ist), oder alternativ die Einbindung ins Lastmanagement des Netzbetreibers.
=> Einen Ökostromtarif mit 100% erneuerbare Energiequellen haben wir, aber keine PV. Damit, so hatte ich für mich interpretiert, hat sich das Lastmanagement auch erübrigt (wozu auch?) und ich wähnte mich förderfähig. :P

Zuerst hatte ich auch eine mündliche Zusage, dann gab es aber letzte Woche eine Mail, in der ProKlima zurückgerudert ist. :o Hauptargument: Man sei noch in der Entwicklung der genauen Förderbedingungen, als Bedingung soll aber eine Schnittstelle in Richtung Lastmanagement sein. Kein Bezug mehr zur Einbindung beim Netzbetreiber. :cry: Es wurde als Beispiel eine Box mit Schnittstelle zum Open Charge Point Protocol genannt.


Ich habe mich daraufhin mit meiner „Wunsch-Wallbox“ WallB-E eco 2.0 beschäftigt (Low Cost/Low-End). Sie hat einen Phoenix-Ladecontroller. Meines Wissens nach wird jede Wallbox einen Ladecontroller haben – ob es welche ohne Schnittstelle gibt, weiß ich nicht (würde mich aber wundern). Der Phonix-Controller hat eine RJ45 mit Modbus-Protokoll. Mein Argument an ProKlima: Mit dieser Schnittstelle kann man die Wallbox extern steuern – sie könnte also in ein Lastmanagement eingebunden werden. Es ist halt nur eine Frage des Aufwandes, man braucht einen externen Rechner. Ich habe dem eine entsprechend lautende Bestätigung von Petering Energietechnik beigefügt, dem Hersteller der WallB-E. Petering hatte ich dazu ein paar mal kontaktiert, die waren wirklich sehr kooperativ und haben super unterstützt.

Heute habe ich bei ProKlima nachgehakt. Mein Antrag wurde bewilligt, der Bescheid soll „bald“ kommen.

Ob und welche Auswirkungen das alles auf weitere Antragsteller haben wird, können wohl nur diese beantworten. Ich freue mich jetzt erst einmal und muss dringend mal weg, mit einem Elektriker sprechen 8-)
Meine Zoe ist nämlich Montag vom Transporter gerollt und wird am 19.2. übergeben – drei Wochen früher als erwartet. :hurra:

Grüße,
Matthias
Benutzeravatar
most
 
Beiträge: 286
Registriert: Sa 21. Nov 2015, 09:47
Wohnort: Hannover

Re: Neue Fördermöglichkeiten bei proKlima (enercity Hannover

Beitragvon Elektrolurch » Mi 10. Feb 2016, 14:52

Also ist jetzt die einzig relevante Förderbedingung, dass die Ladebox, die installiert werden soll, (irgend)eine Schnittstelle hat, über die sie von extern gesteuert werden kann (aber nicht muss)?
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 2785
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 07:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Re: Neue Fördermöglichkeiten bei proKlima (enercity Hannover

Beitragvon most » Mi 10. Feb 2016, 15:29

Das wird Dir nur ProKlima beantworten können. In meinem Fall riecht es danach.
Benutzeravatar
most
 
Beiträge: 286
Registriert: Sa 21. Nov 2015, 09:47
Wohnort: Hannover

Vorherige

Zurück zu Elektroauto Förderung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste