lokale Förderung ausbauen, zu einheitlichen Regeln bringen

Förderprogramme für den Kauf und Betrieb von Elektroautos

lokale Förderung ausbauen, zu einheitlichen Regeln bringen

Beitragvon ElektroSchwabe » Di 14. Jan 2014, 13:29

Hallo zusammen,

ich habe mich gestern mal hingesetzt und ein paar umliegende Städte und Gemeinden angeschrieben, ob sie nicht dem Vorbild von Stuttgart, Ludwigsburg, Konstanz und anderen folgen wollen. Habe auch schon positive Rückmeldung in Form der Aussage eines Umweltbeauftragten bekommen, der das Thema in der nächsten Gemeinderatssitzung einbringen will. So super solche lokalen Initiativen auch sind (mit denen man wohl erstmal starten muss), so wichtig sind einheitliche Regelungen auf Landes- oder Bundesebene. Dazu habe ich heute meinen Umwelt-, meinen Verkehrsminister und meinen grünen Ministerpräsidenten angeschrieben. Meine Gedanken dazu sowie Textvorlagen um die Städte und auch um die Ministerien anzuschreiben habe ich mal hier nieder geschrieben: http://www.zoe-elektrisierend.de/2014/0 ... zleteilen/
Vielleicht wollt Ihr ja bei Euch auch mal aktiv werden. Ich denke, wenn sich im Kleinen viel bewegt, wird sich auch im großen was bewegen müssen. Und mit einigen aktiven Nutzern dieses Forums können wir im Kleinen schon eine ganze Menge anstoßen um die Elektromobilität voran zu bringen.

Angeschrieben habe ich gestern Calw, Nagold, Horb, Tübingen und Rottenburg. Wenn jemand auch eine Stadt aus dieser Liste anschreiben will, sollte er den Text evtl stärker umformulieren, damit es nicht nach Spamming/Massenmails aussieht sondern klar bleibt, dass sich engagierte Eletroautofahrer für die Zukunft der Mobilität einsetzen.
Viele Grüße vom
ElektroSchwaben


Mein Blog zur Renault ZOE und Elektromobilität: http://www.zoe-elektrisierend.de
ZOE Zen weiß in Vollausstattung, selbstimportiert aus Frankreich Bild Bild
Benutzeravatar
ElektroSchwabe
 
Beiträge: 153
Registriert: So 24. Nov 2013, 20:51
Wohnort: Kreis Freudenstadt, Schwarzwald

Anzeige

Zurück zu Elektroauto Förderung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste