[Österland] Hurra, die Förderung ist da!

Förderprogramme für den Kauf und Betrieb von Elektroautos

Re: [Österland] Hurra, die Förderung ist da!

Beitragvon sensai » Mo 4. Dez 2017, 14:23

herzlichen Dank!!!!

kann ich brauchen.
Niedrigstenergiehaus (17 kWh/m²) mit Wärmepumpe und Tiefenbohrung

Zoe Intens 12/2014 mit 17" TechRun und Folierung
IONIQ Premium schwarz: Bestellt November 2017 (#sangl 371) Liefertermin März 2018
Benutzeravatar
sensai
 
Beiträge: 607
Registriert: Do 23. Apr 2015, 13:26
Wohnort: Graz Süd

Anzeige

Re: [Österland] Hurra, die Förderung ist da!

Beitragvon eMob4fun » Mi 6. Dez 2017, 19:52

Gerne... brauchs ja sowieso auch für mich und meinen Kumpel... also warum nicht gleich für die Gemeinschaft bereitstellen :)
Gruß Klaus…
Ioniq Elektro Premium in Blazing Yellow (Sangl-Nr. 287) -> Poduktionsdatum 28.7. -> Seit 4.10. nun in OÖ unterwegs :mrgreen:
eMob4fun
 
Beiträge: 184
Registriert: Di 23. Sep 2014, 23:02
Wohnort:

Re: [Österland] Hurra, die Förderung ist da!

Beitragvon sensai » Fr 15. Dez 2017, 09:03

sensai hat geschrieben:
Stand heute (03.11.2017 08:15) sind noch 5,70 Mio Fördermittel verfügbar.
Sind wirklich schon 5 Mios reserviert/ausbezahlt wurden?
Das wären 1.250 Autos
Wird knapp bei mir.........


Stand 15.12.2017 sind noch 10,27 Mio verfügbar

wurde also tatsächlich nochmals aufgestockt :shock:
ich werde meine Förderung jetzt mal reservieren. 24 Wochen sind bis Anfang Juni.
Da mein Auto schon auf dem Schiff ist, muss sich das locker ausgehen.
Niedrigstenergiehaus (17 kWh/m²) mit Wärmepumpe und Tiefenbohrung

Zoe Intens 12/2014 mit 17" TechRun und Folierung
IONIQ Premium schwarz: Bestellt November 2017 (#sangl 371) Liefertermin März 2018
Benutzeravatar
sensai
 
Beiträge: 607
Registriert: Do 23. Apr 2015, 13:26
Wohnort: Graz Süd

Re: [Österland] Hurra, die Förderung ist da!

Beitragvon Fotowolf » Fr 15. Dez 2017, 09:57

Sind leider nur 5 Mio, zumindest für private Käufer:

https://www.meinefoerderung.at/webprivate/epkw_budget hat geschrieben:
Freies Förderbudget 5,02 Mio Euro
Stand: 15.12.2017 09:52 Uhr

Quelle: https://www.meinefoerderung.at/webprivate/epkw_budget
ZOE Intens Q210 von Jänner 2015 bis 2.12.2016 (33500 km) | Leih-Fluence | ZOE Intens Q90 Atacama-Rot seit März 2017
Fotowolf
 
Beiträge: 275
Registriert: Do 1. Jan 2015, 20:22
Wohnort: Schörfling, Österreich

Re: [Österland] Hurra, die Förderung ist da!

Beitragvon Twizyflu » Fr 15. Dez 2017, 10:10

ja ich würde auch meinen die 5 MIO sinds für die Privaten ;)
Das wird bis Ende 2018 nicht reichen. Und da ist die Frage was die dann machen (Ing. Hofer als Verkehrsminister) bzw. Umweltminister (weiterhin Rupprechter wird sich zeigen).

Ich hoffe, man stockt nochmal auf und lässt das nicht auslaufen wenns im Juli / August aus ist... (also der Fördertopf).
Sonst hat ja mein Model 3 nix mehr :P
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18795
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Vorherige

Zurück zu Elektroauto Förderung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste