Förderung Stadtwerke Böblingen

Förderprogramme für den Kauf und Betrieb von Elektroautos

Förderung Stadtwerke Böblingen

Beitragvon BED » Mo 31. Aug 2015, 20:30

Hallo zusammen,

die Stadtwerke Böblingen fördern den Kauf eines Elektrofahrzeugs u.a. mit einer Kaufprämie, 1 Jahr Batteriemiete und 5 Jahren Stromzuschuss für die ersten 5.000 km.

Bei der Mäulesmühle habe ich neulich eine beklebte Zoe mit Werbung der Stadtwerke BB gesehen. Ist der Fahrer unter uns und kann die Details zur Förderung veröffentlichen - gerne auch per mail 8-)
BED
_____________________________________________________________________________________________
B250e | ZOE R90 | Model3 reserviert am 31.03.16 | EQ-Fan
Benutzeravatar
BED
 
Beiträge: 644
Registriert: So 10. Mai 2015, 00:54

Anzeige

Re: Förderung Stadtwerke Böblingen

Beitragvon novalek » Mo 31. Aug 2015, 21:19

Eigenartig - wohl im falschen Thread ?
Eigenartig - Es scheint ausschließlich eine Förderung des Smart zu sein, dessen Fertigung eingestellt wurde.
Eigenartig - ein 5-Jahresvertrag - das ist länger als die aktuelle Technologie an Leistung verspricht - oh weh.
Eigenartig - seit wann muß man Kilowattstunden mit Fahrkilometern belegen müssen - hat der Smart einen Belegdrucker ?

http://www.stadtwerke-boeblingen.de/inh ... /blog.html

Letzte Anmerkung: Kontaktadresse smart-Vertrieb - da steht wohl was auf Halde.
R90/16
Benutzeravatar
novalek
 
Beiträge: 2002
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 17:03

Re: Förderung Stadtwerke Böblingen

Beitragvon umberto » Mo 31. Aug 2015, 22:35

novalek hat geschrieben:
Eigenartig - Es scheint ausschließlich eine Förderung des Smart zu sein, dessen Fertigung eingestellt wurde.


Lesen des GE-Wiki bildet viel mehr. Es wurde sogar ein Saxo gefördert.

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3842
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Re: Förderung Stadtwerke Böblingen

Beitragvon Michael70 » Mo 31. Aug 2015, 22:39

Hallo BED,

zum Kreis der Teilnehmer beim Elektrofahrertreffen in der Mäulesmühle gehören 2 ZOE-Fahrer mit SWBB-Werbung - einer davon bin ich.

Den Kaufzuschuss von 1.500€ gab es in der Tat nur für den Smart ED. Man beachte aber den fettgedruckten Satz am Schluss der verlinkten Seite:
Stadtwerke Böblingen hat geschrieben:
Sie haben vor, ein anderes schickes und modernes Elektroauto zu kaufen? Dann melden Sie sich gerne bei uns, wenn Sie Interesse an einer Förderung haben.

Das heißt konkret, dass die weiteren Förderungen wie Batteriemiete und Fahrstromzuschuss wertmäßig auf die jährliche Stromrechnung gutgeschrieben werden. Im 1. Jahr sind das 1.000€, in den 4 Folgejahren jeweils 220€. Macht eine üppige Gesamtfördersumme von 1.880€! Die tatsächliche Fahrleistung ist dabei unerheblich. Auch der Fahrzeugtyp ist egal, Hauptsache weiß! Wer will, kann also auch ein Model S mit SWBB-Werbung folieren lassen ;-) Details regelt ein Sponsoringvertrag.

Bedingungen:
1. Leben oder arbeiten im Raum Böblingen
2. Elektrofahrzeug in der Farbe weiß
3. Stromkunde bei den SWBB

Das Auto wird von einem Böblinger Fachbetrieb an einem kompletten Werktag foliert, auf Wunsch morgens und abends abgeholt und zurückgebracht. Die Waschstraße sollte man aber anschließend 2 Wochen meiden, damit die Folie dauerhaft fixiert ist.

@Novalek: Schade, dass Du hier so spitze Kommentare abgibst :-(
1. Die Anfrage wäre in der Tat besser hier aufgehoben: http://www.goingelectric.de/forum/elektroauto-foerderung/
2. Förderung für alle, nicht nur Smart, siehe oben
3. Fünf Jahre sind in der Tat lang, aber die Angebotspalette entwickelt sich leider auch nur sehr langsam weiter.
4. Die Förderung ist unabhängig von den tatsächlich Kilometern.
5. Smart auf Halde? Im Gegenteil, da ist eine schmerzhafte Lücke von 1,5 Jahren. Einige Bestellungen wurden sogar vom Hersteller storniert.

Ich freue mich jedenfalls über die Förderung der SWBB! Dazu einen schönen Rabatt auf den Kaufpreis bei Vorndran (vor der 5.000€-Aktion!), 2x 6 Monate Batteriemiet-Erlass aus der Kundenwerbeaktion und auf Reisen oftmals kostenlosen Strom - billiger und zugleich umweltfreundlich kann man nicht Autofahren!

Viele Grüße
Michael
ZOE Intens Q210, EZ 03/2015
Benutzeravatar
Michael70
 
Beiträge: 221
Registriert: Fr 4. Apr 2014, 08:34
Wohnort: Aidlingen

Re: Förderung Stadtwerke Böblingen

Beitragvon novalek » Di 1. Sep 2015, 06:31

Mein Verständnis für den Auftritt eines Stadtwerkes ist, neutral für alle Bürger zu wirken.

Die Hauptseite ist reine Werbung für ein Daimler-Produkt, inklusive der Kontaktadressen - nur als Nebensatz ganz unten, ist ein Hinweis für Besitzer anderer Fahrzeugmarken, man möge mal anrufen, bei der smart-Kontaktadresse ?

Sorry - bis dahin habe ich mich nicht durcharbeiten wollen - sagen wir, die Böblinger Förderung ist produktneutral.

Man sollte aber dennoch in sich gehen, 5 Jahre Stromliefervertrag (ungewöhlich lange), so lange würde ich mich nie binden, denn was sind 220 Euro Rabatt, ggf. noch zu reduzieren um den für Schenkungen anfallenden Steuerbetrag (mein Förderer unterscheidet da ganz sauber und sagt dazu Brutto). Ich würde zudem die AGBs ganz genau lesen, bzgl. Tarifizierung per Zeitraum, wie wird die Förderung verrechnet usw. Man bedenke, niemand verschenkt etwas, einfach so.

Naja, man bekommt die Stromkosten für die ersten 1000 km erstattet, also per Daumen sagen wir sind es 30 Euro.
R90/16
Benutzeravatar
novalek
 
Beiträge: 2002
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 17:03

Re: Förderung Stadtwerke Böblingen

Beitragvon umberto » Di 1. Sep 2015, 18:10

novalek hat geschrieben:
Die Hauptseite ist reine Werbung für ein Daimler-Produkt


Think global, buy local.

Man sollte aber dennoch in sich gehen, 5 Jahre Stromliefervertrag (ungewöhlich lange), so lange würde ich mich nie binden,


Think global, buy local. Ich finde es gut, Energie von meinen lokalen Stadwerken zu beziehen. Hält die Arbeit in der Stadt.

Wer meint, immer nur das billigste Angebot nehmen zu müssen, darf das machen.

Ich würde zudem die AGBs ganz genau lesen, bzgl. Tarifizierung per Zeitraum, wie wird die Förderung verrechnet usw. Man bedenke, niemand verschenkt etwas, einfach so.


Ich war einer der ersten Förderkunden, wir haben gemeinsam mit den Stadtwerken den Vertrag ausgehandelt. DAS nenne ich Transparenz! Versuch das mal bei einem überregionalen Konzern. Viel Spaß!

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3842
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Re: Förderung Stadtwerke Böblingen

Beitragvon BED » Di 1. Sep 2015, 20:39

Michael70 hat geschrieben:
...zum Kreis der Teilnehmer beim Elektrofahrertreffen in der Mäulesmühle gehören 2 ZOE-Fahrer mit SWBB-Werbung - einer davon bin ich...


Vielen Dank für die ausführliche Info!
Jetzt muss ich nur noch nach BB umziehen ;)
BED
_____________________________________________________________________________________________
B250e | ZOE R90 | Model3 reserviert am 31.03.16 | EQ-Fan
Benutzeravatar
BED
 
Beiträge: 644
Registriert: So 10. Mai 2015, 00:54

Anzeige


Zurück zu Elektroauto Förderung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste