Erfahrungen mit den Kaufprämie-Anträgen der Bafa

Förderprogramme für den Kauf und Betrieb von Elektroautos

Re: Erfahrungen mit den Kaufprämie-Anträgen der Bafa

Beitragvon pierrot » Mi 10. Aug 2016, 06:09

Ich habe gestern von der BMW Niederlassung eine Anlage zum Leasingvertrag erhalten auf der die Netto-Leasingraten mit und ohne Umweltbonus dargestellt sind. Die Differenz * Laufzeit ergibt 1500,12 EUR. (BMW 225xe)
Ich habe die Anlage bei der Bafa hochgeladen, jetzt dürften die Unterlagen komplett sein.
Ich berichte sobald ich eine Rückmeldung bekomme.

Pierre
pierrot
 
Beiträge: 183
Registriert: Do 27. Sep 2012, 12:03
Wohnort: D- 64331 Weiterstadt

Anzeige

Re: Erfahrungen mit den Kaufprämie-Anträgen der Bafa

Beitragvon DreamCatcher » Mi 10. Aug 2016, 06:13

Gestern Eingang der 2000€ Prämie für die ZOE. Lief soweit reibungslos.


Passat GTE 03/2016
Renault ZOE Intens 06/2016
Passat GTE 03/2016
Renault ZOE Intens 06/2016
Benutzeravatar
DreamCatcher
 
Beiträge: 76
Registriert: Fr 18. Mär 2016, 13:28
Wohnort: Laatzen bei Hannover

Re: Erfahrungen mit den Kaufprämie-Anträgen der Bafa

Beitragvon tobih » Do 11. Aug 2016, 15:08

Bei mir ist die Förderung für meinen Leaf auch gestern gebucht worden!
Ohne Probleme oder Rückfragen. Kein Leasing.
tobih
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 14. Jun 2016, 08:54

Re: Erfahrungen mit den Kaufprämie-Anträgen der Bafa

Beitragvon kitchenman » Do 11. Aug 2016, 19:26

habe auch am 9.8. meine 1500,- Prämie für meinen 225xe bekommen.
am 21.7. Antrag gestellt
am 28.7. Bescheid bekommen
danach 2.stufe eingereicht
und nun ist das Geld schon auf dem Konto . Super.
Barkauf
BMW i3 (seit Anfahg 2014) und BMW 225xe i Performance (seit 6/2016)
kitchenman
 
Beiträge: 135
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 14:14
Wohnort: gifhorn

Re: Erfahrungen mit den Kaufprämie-Anträgen der Bafa

Beitragvon UliK » Mo 15. Aug 2016, 11:25

Na super. Lese gerade nach meinem Urlaub auch dieses nette Schreiben von der BAFA.
Am 14.7. habe ich den Antrag gestellt. Die Richtlinien wurden wohl am 18.7. geändert. Der Brief (analog!!, keine Mail/PDF) am 26.7. an mich verschickt; mitten in der Urlaubszeit, hatte keinen Zugriff. Jetzt habe ich noch 9 Tage Frist.
Steckt da irgendeine Prämien-Verhinderungsstrategie hinter? 4 Wochen Frist in der allg. Urlaubszeit ist eine Frechheit!
i3 Rex (94 Ah)
Model 3 reserviert
UliK
 
Beiträge: 15
Registriert: Mo 7. Mär 2016, 16:11

Re: Erfahrungen mit den Kaufprämie-Anträgen der Bafa

Beitragvon Micky65 » Mo 15. Aug 2016, 11:29

Ich werde Verlängerung beantragen- per Mail.
Wenn der Antrag abgelehnt wird, reiche ich Ihnen eben noch mal neu ein.
Micky65. Born Electric 8/2016. i3 Rex 94Ah Protonic BlueBee, Schnellader, Loft-Ausstattung.
Ladesäulen sind genug da, aber es gibt zu viele Verbrenner, die diese zuparken...
Benutzeravatar
Micky65
 
Beiträge: 651
Registriert: Do 3. Sep 2015, 11:03
Wohnort: bei Bonn

Re: Erfahrungen mit den Kaufprämie-Anträgen der Bafa

Beitragvon pierrot » Mo 15. Aug 2016, 15:31

pierrot hat geschrieben:
Ich habe gestern von der BMW Niederlassung eine Anlage zum Leasingvertrag erhalten auf der die Netto-Leasingraten mit und ohne Umweltbonus dargestellt sind. Die Differenz * Laufzeit ergibt 1500,12 EUR. (BMW 225xe)
Ich habe die Anlage bei der Bafa hochgeladen, jetzt dürften die Unterlagen komplett sein.
Ich berichte sobald ich eine Rückmeldung bekomme.

Pierre


Heute aus dem Urlaub zurück, Brief von der Bafa im Briefkasten.
Ich traue meinen Augen nicht, es soll immer noch was fehlen:

Zitat:
Im Leasingsvertrag oder in der beigefügten Anlage ist eine Berechnung der monatlichen Leasingrate ohne Umweltbonus auszuweisen...Bitte legen Sie geeignete Unterlagen oder Nachweise vor....

Da in der hochgeladenen Anlage die die Leasingrate ohne Umweltbonus eindeutig ausgewiesen war greife ich sofort zum Telefon.
Die Dame schaut sich die Anlage nochmal nach: "Sie haben recht, die Leasingraten mit und ohne Umweltbonus sind eindeutig ausgewiesen, da muss dem Kollegen einen Fehler unterlaufen sein. Bitte schreiben Sie uns noch eine Email mit dem Hinweis, dass Ihre Unterlagen doch komplett sind."

So langsam glaube ich wirklich, dass die uns schikanieren wollen..
Ich hoffe, dass ich nun bald eine positive Bestätigung erhalte.

Pierre.
pierrot
 
Beiträge: 183
Registriert: Do 27. Sep 2012, 12:03
Wohnort: D- 64331 Weiterstadt

Re: Erfahrungen mit den Kaufprämie-Anträgen der Bafa

Beitragvon secuder » Mo 15. Aug 2016, 19:30

Das ist natürlich peinlich, vor allem auch dass du noch mal eine Email schreiben sollst - der Anruf sollte doch eigentlich genügen.

Ansonsten ist das wohl umständlich, aber wohl offensichtlich so gedacht, dass geprüft wird, dass auch die volle Förderung beim Nutzer des Fzg ankommt, und eben nicht beim Leasinggeber oder sonstwo.

Vielleicht doof gemacht, aber die Grundidee finde ich schon richtig.

Grüße
secuder
Zuletzt geändert von secuder am Di 16. Aug 2016, 15:41, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
secuder
 
Beiträge: 357
Registriert: Di 29. Dez 2015, 20:59

Re: Erfahrungen mit den Kaufprämie-Anträgen der Bafa

Beitragvon Wengerter » Mo 15. Aug 2016, 19:41

Nach dem Vertragsabschluss hab ich alles eingegeben und hochgeladen.
Nach 2 Wochen kam ein freundliches Schreiben was alles fehlt :?
Den Rest hat mein freundlicher I-Agent für mich erledigt.
Geld ist natürlich noch keines da, da das Auto leider auch noch paar Wochen dauert.
Seit ich den i3 drei ganze Tage lang testen durfte bekomme ich jedes Mal Brechreiz,
wenn ich den Dieselgate sitzen muss 8-)
Benutzeravatar
Wengerter
 
Beiträge: 64
Registriert: Sa 13. Aug 2016, 11:24
Wohnort: an der Teck

Re: Erfahrungen mit den Kaufprämie-Anträgen der Bafa

Beitragvon Micky65 » Mi 17. Aug 2016, 14:47

Heute per Mail meine Fristverlängerung genehmigt bekommen.
Freitag kommt erstmal das Auto...
Micky65. Born Electric 8/2016. i3 Rex 94Ah Protonic BlueBee, Schnellader, Loft-Ausstattung.
Ladesäulen sind genug da, aber es gibt zu viele Verbrenner, die diese zuparken...
Benutzeravatar
Micky65
 
Beiträge: 651
Registriert: Do 3. Sep 2015, 11:03
Wohnort: bei Bonn

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Elektroauto Förderung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste