Bums-lose Elektroautos

Förderprogramme für den Kauf und Betrieb von Elektroautos

Bums-lose Elektroautos

Beitragvon Spürmeise » Mo 3. Nov 2014, 15:01

... als würden die Autobauer ihre E-Fahrzeuge vor allem produzieren, um sie als Beweis ihres technologischen Know-hows ins Schaufenster der Händler zu stellen. Experten verlangen mehr Förderung.

http://www.fr-online.de/wirtschaft/e-mobilitaet-elektroautos-ohne-bums,1472780,28909442.html
Spürmeise
 

Anzeige

Re: Bums-lose Elektroautos

Beitragvon Flünz » Mo 3. Nov 2014, 15:27

Der alte Spruch: "Mein Auto lebt: Es säuft, es raucht und manchmal bumst es.." kann halt auf Elektroflitzer nicht angewendet werden.
120 Kühe weniger ergeben 120 Kilometer mehr Reichweite :D
(Q210 -> Q90 = 135km -> 255km)
Benutzeravatar
Flünz
 
Beiträge: 1355
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 15:57

Re: Bums-lose Elektroautos

Beitragvon Jogi » Mo 3. Nov 2014, 16:17

Spürmeise hat geschrieben:
[i]... als würden die Autobauer ihre E-Fahrzeuge vor allem produzieren, um sie als Beweis ihres technologischen Know-hows ins Schaufenster der Händler zu stellen.

Wenn's nicht zum Heulen wär, könnte man darüber lachen.

Wir hier wissen, wie der Satz eigentlich lauten muß:
"...als würden die Autobauer ihre E-Fahrzeuge so produzieren, um sie als Beweis für ungenügende Alltagstauglichkeit an den Pranger zu stellen."


Das "Know-how", was da angeblich präsentiert wird, ist in Wirklickeit ein "Know-how-to-avoid".
Wenn früher alles besser war,
hätte man's ja auch so lassen können.
Jogi
 
Beiträge: 3190
Registriert: Di 3. Apr 2012, 18:22

Re: Bums-lose Elektroautos

Beitragvon Fluencemobil » Mo 3. Nov 2014, 22:29

Spürmeise hat geschrieben:
... als würden die Autobauer ihre E-Fahrzeuge vor allem produzieren, um sie als Beweis ihres technologischen Know-hows ins Schaufenster der Händler zu stellen. Experten verlangen mehr Förderung.

http://www.fr-online.de/wirtschaft/e-mobilitaet-elektroautos-ohne-bums,1472780,28909442.html


Da wird ja munter "diskutiert". Da wird sogar behauptet, Elektroautos verursachen mehr Emissionen als die stinker. In Franken wird wahrscheinlich starke Lobbyarbeit für die verbrenner gemacht.

Gruß Gerd
Frage nicht was Berlin für dich tun kann, sondern was du für dein Land tun kannst. ;)
goingelectric-crowdfunding/
Benutzeravatar
Fluencemobil
 
Beiträge: 1621
Registriert: So 16. Mär 2014, 09:23
Wohnort: Erfurt


Zurück zu Elektroauto Förderung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast