Berlin ermöglicht das Elektrokennzeichen

Förderprogramme für den Kauf und Betrieb von Elektroautos

Re: Berlin ermöglicht das Elektrokennzeichen

Beitragvon Großstadtfahrer » Fr 30. Okt 2015, 10:18

Twizy und andere zweizeilige Kennzeichenträger nur B-xy 12E
Gruß
Großstadtfahrer

Twizy Cargo
Benutzeravatar
Großstadtfahrer
 
Beiträge: 1109
Registriert: Sa 27. Jul 2013, 16:05
Wohnort: Berlin

Anzeige

Re: Berlin ermöglicht das Elektrokennzeichen

Beitragvon Volker.Berlin » Fr 30. Okt 2015, 10:42

Ich habe am 23. Oktober auf "E" gewechselt. Es gab zwar ein paar Rückfragen unter den Sachbearbeitern, hat aber dann reibungslos geklappt. Meine Schilder hatte ich vorher kostenlos bei https://www.kennzeichenbox.de/e-kennzeichen bestellt.

Ich hatte vorher ein 7-stelliges Kennzeichen und habe mich per Email vorab vergewissert, dass ich das Kennzeichen auch mit dem zusätzlichen E behalten kann. Letztlich habe ich mich dann aber doch für eine neue, kürzere Nummer entschieden, weil mir die Engschrift nicht gefällt. Zugegeben, ein Luxus-Problem... ;)
Benutzeravatar
Volker.Berlin
 
Beiträge: 2135
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 18:13

Re: Berlin ermöglicht das Elektrokennzeichen

Beitragvon Großstadtfahrer » Fr 30. Okt 2015, 11:15

... und die Schilder bei den Schildhehlern an der Zulassungstelle gekauft?

Was hast du bezahlt ;-)
Gut verhandelt ?
Gruß
Großstadtfahrer

Twizy Cargo
Benutzeravatar
Großstadtfahrer
 
Beiträge: 1109
Registriert: Sa 27. Jul 2013, 16:05
Wohnort: Berlin

Re: Berlin ermöglicht das Elektrokennzeichen

Beitragvon eDEVIL » Fr 30. Okt 2015, 11:22

Weiviel hat Dich dann der komplettwechsel auf ein anderes Kennzeichen gekostet?
Wenn ich wechsel, dann auch gleich ein anderes Kennzeichen.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11325
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Berlin ermöglicht das Elektrokennzeichen

Beitragvon Volker.Berlin » Fr 30. Okt 2015, 14:01

Großstadtfahrer hat geschrieben:
... und die Schilder bei den Schildhehlern an der Zulassungstelle gekauft?

Falls sich die Frage auf mich bezieht: Kann es sein, dass Du meinen Beitrag nicht sorgfältig gelesen hast? ;)
Benutzeravatar
Volker.Berlin
 
Beiträge: 2135
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 18:13

Re: Berlin ermöglicht das Elektrokennzeichen

Beitragvon Volker.Berlin » Fr 30. Okt 2015, 14:03

eDEVIL hat geschrieben:
Weiviel hat Dich dann der komplettwechsel auf ein anderes Kennzeichen gekostet?
Wenn ich wechsel, dann auch gleich ein anderes Kennzeichen.

Summa summarum unter 50 Euro, einschließlich Porto für die Schilder von https://www.kennzeichenbox.de/e-kennzeichen .
Benutzeravatar
Volker.Berlin
 
Beiträge: 2135
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 18:13

Re: Berlin ermöglicht das Elektrokennzeichen

Beitragvon imievberlin » Fr 30. Okt 2015, 14:51

@ Volker: aber 8 Zeichen mit Engschrift wäre ohne Diskussion möglich gewesen ja ?
Ich hab da so ein Trauma aus der jungend was dann unter anderem zu einem Zulassungsverbot meines Fahrzeuges führte. Unter anderem war ein Riesen Problem das die Kennzeichenmulde nur noch für 30cm Bleche verwendbar war.
i-MiEV Bj. 2011
Benutzeravatar
imievberlin
 
Beiträge: 1873
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 17:25
Wohnort: Berlin

Re: Berlin ermöglicht das Elektrokennzeichen

Beitragvon Volker.Berlin » Fr 30. Okt 2015, 15:01

imievberlin hat geschrieben:
@ Volker: aber 8 Zeichen mit Engschrift wäre ohne Diskussion möglich gewesen ja ?

Ja. Ich habe Dir meine Korrespondenz mit der Zulassungsstelle per Email weitergeleitet.
Benutzeravatar
Volker.Berlin
 
Beiträge: 2135
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 18:13

Re: Berlin ermöglicht das Elektrokennzeichen

Beitragvon imievberlin » Fr 30. Okt 2015, 15:12

Perfekt vielen Dank Volker.
i-MiEV Bj. 2011
Benutzeravatar
imievberlin
 
Beiträge: 1873
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 17:25
Wohnort: Berlin

Re: Berlin ermöglicht das Elektrokennzeichen

Beitragvon ZE4711 » Mo 9. Nov 2015, 02:01

imievberlin hat geschrieben:
Wieviel Zeichen hat dein Kennzeichen inkl. dem E ?


In München sollen es 3 Zahlen werden, damit das E am Ende Platz hat. Also ein 3 Stelliges Motorradkennzeichen.
ZE4711
 
Beiträge: 7
Registriert: Di 27. Okt 2015, 00:09

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Elektroauto Förderung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste