BAFA-Prämiev erlängern, was braucht man damit's klappt?

Förderprogramme für den Kauf und Betrieb von Elektroautos

BAFA-Prämiev erlängern, was braucht man damit's klappt?

Beitragvon olsvse » Do 26. Okt 2017, 05:12

Hallo zusammen,

Ich hatte am 7.3. Meinen Ioniq bestellt und bei einer damals im Forum geschätzten Lieferfrist von 6 Monaten, meinen BAFA-Antrag gleich gestellt.
Bisher ist nichts von meinem Auto zu Hören und bei einer Transfer-Zeit von ca. 8 Wochen wird es wohl dieses Jahr nichts mehr. Und mein Antrag läuft Ende des Jahres ab. Aber er kann ja verlängert werden.
Weiß jemand was man alles braucht un den Antrag erfolgreich zu verlängern?

Gruß,
OlSvSe
Bestellt: Premium in Marina Blue Metallic.
Angekündigt: 30.06.2017 ==> Ade Du Schummel-Stinker :twisted:
Benutzeravatar
olsvse
 
Beiträge: 136
Registriert: Fr 20. Jan 2017, 10:59

Anzeige

Re: BAFA-Prämiev erlängern, was braucht man damit's klappt?

Beitragvon Eckhard » Do 26. Okt 2017, 06:41

Nein leider nicht. Aber ich würde einfach der Bafa schreiben dann hast du die Info aus erster Hand.

Falls es nicht geht kannst du ja einen neuen Antrag stellen. Denn du kannst ja so viele Anträge stellen wie du willst aber nur einen pro Auto. Die Autopapiere sind ja noch nicht eingereicht somit ist dein Auto noch „frei“.
BMW i3 94Ah, Wärmepumpe, CCS, SHZ, Parkassistent, Comfort Paket, Business Package, seit 28.04.17
Tesla Model S75, Schiebedach, Premium-Ledersitze, seit 16.6.17
http://eautovlog.de Jeden Tag um 18 Uhr E-Auto-News und Elektroautovlog
Eckhard
 
Beiträge: 321
Registriert: So 12. Feb 2017, 05:10


Zurück zu Elektroauto Förderung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste