BAFA online Antrag: Netto-Kaufpreis

Förderprogramme für den Kauf und Betrieb von Elektroautos

BAFA online Antrag: Netto-Kaufpreis

Beitragvon rost24 » So 23. Okt 2016, 12:55

Hallo Zusammen,

habe gerade mal versucht den Antrag auf die E-Prämie online auszufüllen. Allerdings weiß ich - mit den mir vorliegenden Unterlagen - nicht, was ich bei "Netto-Kaufpreis" (Des Basismodells abzügl. Eigenanteil des Herstellers am Umweltbonus) genau eintragen soll.

Ist das nun BLP 26.900 abzüglich 19% Märchensteuer abzüglich 2.000€ (VW Anteil netto) = 20.605€

Oder nehme ich aus der Auftragsbestätigung des Kaufvertrages den aufgeführten Hauspreis (brutto) und ziehe davon die 19% ab.
In der Übersicht des Autohauses sind ja keine Preise zu den Einzelposten aufgeführt. Unter den Mehrausstattungen ist aber der Umweltbonus des Herstellers als Nachweis (- YCU Umweltbonus) aufgeführt.

Oder benötige ich da noch den genauen Nettopreis des Basismodells vom VW-Händler schriftlich?

EDIT: Hat sich erledigt

4. Antragstellung
Die Antragstellung erfolgt ausschließlich online auf dem elektronischen Antragsformular auf der Internetseite:
www.bafa.de. Per Post eingeschickte oder unvollständige Anträge können vom BAFA nicht bearbeitet werden.
Die Antragstellung kann erst nach dem Erwerb (Abschluss des Kauf- oder Leasingvertrages bzw. verbindliche
Bestellung) erfolgen. Eine Auslieferung des Fahrzeugs oder die Erstzulassung können später durchgeführt werden.
Bei Antragstellung ist eine Kopie des Kauf- oder Leasingvertrages bzw. der verbindlichen Bestellung hochzuladen, die
folgende Mindestinhalte haben muss:
• Eindeutige Modellbezeichnung mit Bezug auf die Liste der förderfähigen Elektrofahrzeuge
• Eigenanteil in Höhe von mindestens 1.500 Euro bzw. 2.000 Euro netto des Automobilherstellers
• Netto-Kaufpreis für das Basis-Fahrzeugmodell ohne Sonderausstattung
• Gesondert aufgelistete Sonderausstattung oder Zusatzausstattung
rost24
 
Beiträge: 71
Registriert: Mi 14. Sep 2016, 17:47

Anzeige

Re: BAFA online Antrag: Netto-Kaufpreis

Beitragvon Bullit » So 23. Okt 2016, 13:55

Hallo!

Ich habe gestern einen Brief von der BAFA bekommen. Denen war die Rechnung mit allen Preisen nicht genug. Deshalb wurde der Antrag abgelehnt. Ich habe nun auf deren Aufforderung die "Verbindliche Bestellung" nachgereicht. Einmal online im Portal und alle Dokumente per Mail. Mal schauen ob mein Antrag nun doch noch genehmigt wird.

Warum kann nicht gleich der Händler die 2000€ abziehen und die Beträge von der BAFA einfordern?
Ein Beispiel dafür, wie man eine einfache Sache unnötig kompliziert machen kann.

Jürgen
Renault Zoe R240 Zen weiß seit 10/2016
ohne Verbrenner seit 05/2017
Bullit
 
Beiträge: 84
Registriert: Fr 20. Mai 2016, 20:01

Re: BAFA online Antrag: Netto-Kaufpreis

Beitragvon Elektrofahrer » Fr 11. Nov 2016, 11:09

Hallo,
irgentwie bin ich gerade auf den Kopf gefallen. Ich verstehe das nicht mit dem Nettopreis, denn der Fahrzeugpreis, den ich bezahlen muss, ist ja teurer als das Basismodell. Kann mir mal bitte einer erkläre, wo ich den Denkfehler habe?
Gruß
Benutzeravatar
Elektrofahrer
 
Beiträge: 118
Registriert: Di 25. Aug 2015, 07:16

Re: BAFA online Antrag: Netto-Kaufpreis

Beitragvon jennss » Do 20. Apr 2017, 09:26

Bin jetzt auch dabei und etwas unsicher. Also z.B. beim BMW 225xe ist es immer der gleiche Wert, egal, in welcher Ausstattung man bestellt hat, oder? Der 225xe kostet minimal ohne Rabatte 38800 €. Das sind netto 31.890,76 €. Ist das korrekt, also dieser Wert ist einzutragen?
j.
jennss
 
Beiträge: 278
Registriert: Mo 20. Feb 2017, 12:00

Re: BAFA online Antrag: Netto-Kaufpreis

Beitragvon sirprize » Do 20. Apr 2017, 11:39

So ähnlich müsste es gehen. Ich habe es so gemacht: Auf meiner Bestellung steht als erster Posten "ZOE INTENS mit Option auf Z.E. 40" und danach eine Aufstellung aller Zusatzpakete. Ich habe nur den Preis dieses ersten Postens genommen und den Rabatt abgezogen, der extra ausgewiesen sein muss.

Da auf meiner Rechnung die Preise inkl. MwSt standen, habe ich diesen Wert genommen, durch 1,19 geteilt und als Nettopreis eingetragen. Es war erfolgreich - habe den Förderbetrag ohne Nachfrage bekommen.
Zoe R90 Bose seit März 2017 / TM3 vorbestellt / Strom der Bürgerwerke / verbrennerfrei
Benutzeravatar
sirprize
 
Beiträge: 176
Registriert: So 4. Dez 2016, 13:52
Wohnort: Ulm

Re: BAFA online Antrag: Netto-Kaufpreis

Beitragvon sirprize » Do 20. Apr 2017, 11:49

Zur Verdeutlichung ein Beispiel mit fiktiven Zahlen. Meine "Verbindliche Bestellung" sah ungefähr so aus:

ZOE INTENS ... 23.900
Bose-Paket 5.800
Europakarte Navi 120
Transportkosten 690
Sonderrabatt -6.000

Gesamtnetto 20.596,64
+19% MwSt 3.913,36
Gesamtpreis 24.510

Dann wäre meine Berechnung etwa so: Nettokaufpreis (23.900 - 6000) / 1,19 = 15042 €
Dass die oben angegebenen Preise inkl. MwSt sind, erkennt man, wenn man alle Posten summiert.
Zoe R90 Bose seit März 2017 / TM3 vorbestellt / Strom der Bürgerwerke / verbrennerfrei
Benutzeravatar
sirprize
 
Beiträge: 176
Registriert: So 4. Dez 2016, 13:52
Wohnort: Ulm

Re: BAFA online Antrag: Netto-Kaufpreis

Beitragvon jennss » Do 20. Apr 2017, 14:17

Ok., danke. Es geht wahrscheinlich nur darum, dass das Auto unter 60000 € liegt und damit förderungsfähig ist, denke ich.
j.
jennss
 
Beiträge: 278
Registriert: Mo 20. Feb 2017, 12:00

Re: BAFA online Antrag: Netto-Kaufpreis

Beitragvon jennss » Do 20. Apr 2017, 21:07

Muss man den ganzen Leasingvertrag mit allen Seiten und dem Kleingedruckten beifügen? Und dazu die Bestellung mit allen Seiten? Das wäre ja nicht so wenig.
j.
jennss
 
Beiträge: 278
Registriert: Mo 20. Feb 2017, 12:00

Re: BAFA online Antrag: Netto-Kaufpreis

Beitragvon Pepe-VR6 » Do 20. Apr 2017, 21:36

Ja, alles. Waren bei mir 12 Seiten
Der wohl weltweit erste offiziell tiefergelegte Ioniq ;)
Damit es nicht so langweilig wird: Kona Sangl-Nr. 61 bestellt :D
Benutzeravatar
Pepe-VR6
 
Beiträge: 557
Registriert: Sa 19. Nov 2016, 18:34
Wohnort: Ritterhude

Re: BAFA online Antrag: Netto-Kaufpreis

Beitragvon jennss » Do 20. Apr 2017, 22:32

Ok., danke. Ich bekomme das auch in ein einziges PDF, sah ich gerade in meiner Software :).
j.
jennss
 
Beiträge: 278
Registriert: Mo 20. Feb 2017, 12:00

Anzeige

Nächste

Zurück zu Elektroauto Förderung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste