Abwicklung Kaufprämie bei VW

Förderprogramme für den Kauf und Betrieb von Elektroautos

Abwicklung Kaufprämie bei VW

Beitragvon Eins80 » Mi 13. Sep 2017, 08:28

Hallo,

ich habe letzte Woche beim lokalen VW Dealer eine verbindliche Bestellung für einen Passat GTE aufgegeben. Dabei bin ich (leider) davon ausgegangen, dass der Verkaufsberater sich mit einschlägigen Förderungen auskennt und ich lediglich ein paar Unterschriften leisten muss, um in den Genuss der staatlichen Förderung (BAFA) zu kommen. Auf Nachfrage gibt sich der Kollege allerdings ahnungslos. Es gäbe keine Umweltprämie, da ich ja keinen alten Diesel zum Verschrotten abgebe. Und wenn dann sowieso nicht von VW, sondern nur den staatlichen Anteil. Er verheddert sich also anscheinend im aktuellen Rabatt-Dickicht. Ich muss mich also selber um den Kram kümmern und den vermeintlichen Experten sanft in die richtige Richtung bewegen (wahrscheinlich hat er noch nie ein E-Auto oder PHEV verkauft). Ich habe daher ein paar Fragen zum Ablauf der Kaufprämie (die 3000 Euro, halb Staat, halb Hersteller), speziell wie VW das handhabt:
1. Der Händler hat mir natürlich einen Hauspreis gemacht, sagen wir mal Listenpreis inkl. Sonderausstattungen waren 56k, er macht mir einen Preis von 51k. Wie war das bei euch? Ist der Herstelleranteil der Kaufprämie in diesem Rabatt mit eingeschlossen? Oder gibt VW dann die 1500 netto hinzu?
2. Muss der Herstelleranteil bereits im Formular "verbindliche Bestellung" vermerkt sein, damit die BAFA nicht meckert, oder reicht ein Vermerk auf der späteren Rechnung?

Tausend Dank!
Eins80
 
Beiträge: 6
Registriert: Mi 13. Sep 2017, 06:06

Anzeige

Re: Abwicklung Kaufprämie bei VW

Beitragvon Ludego » Mi 13. Sep 2017, 09:36

Hallo Eins80,
also normalerweise gibt es auf dem Kaufvertrag einen Posten Umweltbonus -1500 € netto
Dies sollte für die Bafa auch so aufgeführt werden. Dann kannst du bei der Bafa Seite
https://fms.bafa.de/BafaFrame/umweltbonus
den Umweltbonus beantragen
Ablauf umwelt bonus.PNG

https://fms.bafa.de/BafaFrame/upload
Bafa.PNG

Uploaden kannst du anschließend im Uploadbereich.
Umweltbonus.PNG

Aber Danke für die Errinnerung, ich werbe bei uns auf der Seite auch noch einmal den Ablauf erklären.
Gruß Dennis
von Ludego
Ludego - Elektromobilität einfach gemacht
Alles über Elektroautos in der Elektrofibel: https://www.ludego.com/elektroautofibel/
Alle Elektroautos: Zugelassen, vor die Haustür, zum günstigen Preisen: https://www.ludego.com/shop/
Ludego
 
Beiträge: 741
Registriert: So 4. Dez 2016, 12:31
Wohnort: Troisdorf

Re: Abwicklung Kaufprämie bei VW

Beitragvon Eins80 » Mi 13. Sep 2017, 09:49

Hallo Dennis von Ludego,
vielen Dank für die schnelle Antwort. Mich hätte mal interessiert, wie das bei jemandem gelaufen ist, der bei einem VW-Händler ein E-Auto oder PHEV bereits gekauft hat und dafür die Kaufprämie erfolgreich erhalten hat. Das einzige Formular, was ich bisher unterschrieben habe, trägt die Überschrift "Verbindliche Volkswagen-Bestellung". Ist das im Sinne der BAFA der Kaufvertrag? Wenn ja, dann steht da bisher nix von "Umweltbonus" und ich muss das nachträglich ändern lassen bzw. die Bestellung erst noch einmal stornieren. Nach wie vor unklar ist, ob dieser Posten "Umweltbonus" in dem Nachlass enthalten ist, den mir der Händler basierend auf seinem Handlungsspielraum in der Gewinnspanne gewährt, oder ob das VW (der Hersteller) on-top dazu gibt. Wie gesagt, der Verkäufer ist hier leider keine Hilfe.

Grüße
Eins80
Eins80
 
Beiträge: 6
Registriert: Mi 13. Sep 2017, 06:06

Re: Abwicklung Kaufprämie bei VW

Beitragvon Ludego » Mi 13. Sep 2017, 10:26

So sieht das Ganze bei reine Elektroautos aus, es kann sein, dass für Plug-in Hybrids der Code anders genannt wird.
Ich prüfe aber nochmal bei der Bafa nach.
Dateianhänge
Umweltbonus anzeige.PNG
Umweltbonus anzeige.PNG (3.17 KiB) 616-mal betrachtet
Ludego - Elektromobilität einfach gemacht
Alles über Elektroautos in der Elektrofibel: https://www.ludego.com/elektroautofibel/
Alle Elektroautos: Zugelassen, vor die Haustür, zum günstigen Preisen: https://www.ludego.com/shop/
Ludego
 
Beiträge: 741
Registriert: So 4. Dez 2016, 12:31
Wohnort: Troisdorf

Re: Abwicklung Kaufprämie bei VW

Beitragvon Ludego » Mi 13. Sep 2017, 10:55

Also laut Bafa, muss einmal der Grundpreis aufgeführt werden, dann der Preis der einezelnen Optionen.
Dann der Rabatt und der Endpreis. Umwelt bonus muss nicht nochmal genannt werden, es muss nur nochmal ersichtlich sein, dass der gewährte Rabatt mehr als 2000 € netto bzw mehr als 2380 € brutto ist.
Ludego - Elektromobilität einfach gemacht
Alles über Elektroautos in der Elektrofibel: https://www.ludego.com/elektroautofibel/
Alle Elektroautos: Zugelassen, vor die Haustür, zum günstigen Preisen: https://www.ludego.com/shop/
Ludego
 
Beiträge: 741
Registriert: So 4. Dez 2016, 12:31
Wohnort: Troisdorf

Re: Abwicklung Kaufprämie bei VW

Beitragvon HubertB » Mi 13. Sep 2017, 11:06

Bei Plugins 1500€ netto. 2000€ beim BEV.
Twizy seit 3/2015, Zoe 12/2015-11/2017
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 22kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau
Benutzeravatar
HubertB
 
Beiträge: 2169
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 22:51
Wohnort: Deutschland, 50829 Köln

Re: Abwicklung Kaufprämie bei VW

Beitragvon Ludego » Mi 13. Sep 2017, 11:22

Ja stimmt, mein Fehler 1500 € netto
So nochmal mit VW-Händler gesprochen.
Die hatten mit Ihrer Darstellung, also nur Endpreis bis jetzt keine Probleme gehabt. Anscheinend gibt es da einheitliche vorgaben von VW, daher würde mich mal interressieren, ob jemand von VW einen Kaufvertrag, mit den oben genannten Detailes bekommen hat, oder auch nur die Auflistung der Optionen ohne Preisangabe und am Ende den brutto Endpreis.
Bei den Renault Kaufverträgen, ist dies Z.B alles sauber aufgelistet.
Ludego - Elektromobilität einfach gemacht
Alles über Elektroautos in der Elektrofibel: https://www.ludego.com/elektroautofibel/
Alle Elektroautos: Zugelassen, vor die Haustür, zum günstigen Preisen: https://www.ludego.com/shop/
Ludego
 
Beiträge: 741
Registriert: So 4. Dez 2016, 12:31
Wohnort: Troisdorf

Re: Abwicklung Kaufprämie bei VW

Beitragvon Eins80 » Mi 13. Sep 2017, 12:21

Ok, dann muss wahrscheinlich die PR-Nr YCU "Umweltbonus" in den VW Dokumenten auftauchen (Bestellung, Rechnung), wenn da nur der Endpreis vermerkt ist und keine Preise für Ausstattungsdetails.
Mal sehen, ob sich noch jemand meldet, der das konkret durchexerziert hat, ansonsten frage ich vielleicht im Passat GTE Forum noch mal nach.
Vielen Dank erst mal für die vielen Hinweise!
Eins80
 
Beiträge: 6
Registriert: Mi 13. Sep 2017, 06:06

Re: Abwicklung Kaufprämie bei VW

Beitragvon Ludego » Fr 15. Sep 2017, 11:33

So dank VW weiß ich auch jetzt, warum es so viel Verwirrung gibt.
Auf dem am Anfang genannten "verbindliche Bestellung" Dokument befindet sich nicht die benötigten angaben, aber VW liefert noch eine 2te Bestätigung, wenn das Ganze von VW abgesegnet wurde. Dort steht dann das Vorraussichtliche Abholdatum und auch nochmal Rabatte etc, welche für die Bafa benötigt werden. Anscheinend muss man sich bei VW hier auch keine großen Sorgen machen, das der Händler, den Herstelleranteil vergißt, weil alle Dokumente von VW vorgegeben werden und VW die auch nochmal prüft.
Daher Problem gelöst, alles in Ordnung.
Ludego - Elektromobilität einfach gemacht
Alles über Elektroautos in der Elektrofibel: https://www.ludego.com/elektroautofibel/
Alle Elektroautos: Zugelassen, vor die Haustür, zum günstigen Preisen: https://www.ludego.com/shop/
Ludego
 
Beiträge: 741
Registriert: So 4. Dez 2016, 12:31
Wohnort: Troisdorf

Re: Abwicklung Kaufprämie bei VW

Beitragvon Eins80 » Sa 16. Sep 2017, 16:04

Mein freundlicher VW Händler hat das jetzt auch hinbekommen, nachdem er sich noch einmal ausführlich mit der Materie beschäftigt hatte. Die verbindliche VW Bestellung enthält jetzt alle Sonderausstattungen preislich aufgeschlüsselt und der Herstelleranteil ist auch dabei (YCU: Umweltbonus -1785.00 Euro). Der Umweltbonus kommt auch ordnungsgemäß direkt von VW, die Handelsspanne des Händlers kann ganz normal dazu verwendet werden, dem Kunden einen Nachlass seitens des Händlers zukommen zu lassen. Dementsprechend alles in Ordnung jetzt.
Eins80
 
Beiträge: 6
Registriert: Mi 13. Sep 2017, 06:06

Anzeige


Zurück zu Elektroauto Förderung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste