10.000 € – Frankreich macht ernst bei der Elektroauto-Förder

Förderprogramme für den Kauf und Betrieb von Elektroautos

10.000 € – Frankreich macht ernst bei der Elektroauto-Förder

Beitragvon Sombrero361 » Do 21. Jan 2016, 16:53

Während in Deutschland noch über eine Kaufprämie für Elektroautos diskutiert wird, schafft die französische Regierung Fakten...

http://energyload.eu/elektromobilitaet/ ... oerderung/
Sombrero361
 
Beiträge: 95
Registriert: Mi 10. Dez 2014, 14:19

Anzeige

Re: 10.000 € – Frankreich macht ernst bei der Elektroauto-Fö

Beitragvon Jack76 » Do 21. Jan 2016, 19:15

Tja, Frankreich hat ja auch eine EV-produzierende Industrie und Deutschland eine Stinkerindustrie. ;-)
Jack76
 
Beiträge: 2390
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: 10.000 € – Frankreich macht ernst bei der Elektroauto-Fö

Beitragvon Karlsson » Do 21. Jan 2016, 19:17

RESPEKT!
Wobei wir ja auch in den Genuss mit kommen, meiner wurde auch durch Frankreich gefördert :lol:
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12844
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: 10.000 € – Frankreich macht ernst bei der Elektroauto-Fö

Beitragvon eDEVIL » Do 21. Jan 2016, 20:46

Kennt jmd. Ne franzöain mit Stinkediesel? *lol*
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11332
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: 10.000 € – Frankreich macht ernst bei der Elektroauto-Fö

Beitragvon Sombrero361 » Fr 29. Jan 2016, 10:53

Wobei man natürlich das Problem des Atomstroms in Frankreich beachten muss
Sombrero361
 
Beiträge: 95
Registriert: Mi 10. Dez 2014, 14:19

Re: 10.000 € – Frankreich macht ernst bei der Elektroauto-Fö

Beitragvon BenWolke » Mo 29. Feb 2016, 21:16

Wenn ein Blog vom anderen Blog abschreibt (so wie energyload es getan hat), muss man auch immer darauf achten, wie aktuell die Nachricht wirklich ist; vielleicht hat der andere Blog ja auch nur abgeschrieben und ist spät dran. Die hier im Forum genannten 10.000,- Euro gibt es meines Erachtens schon mindestens ein Jahr; hier ein Beitrag dazu von Anfang 2015:
http://www.treehugger.com/environmental-policy/well-give-you-10000-if-you-swap-old-diesel-plug-vehicle-says-france-govt.html
Die eigentliche Förderung beträgt (für den reinen Neukauf) daher 6.300,- Euro; bereits in 2012 gab es schon 5.000,- Euro in Frankreich. Auch im armen Spanien gab es schon vor Jahren 6.500,- Euro und in Dänemark sogar bis zu 15.000,- Euro Subvention. Weitere Vergleichszahlen finden sich in den folgenden älteren Beiträgen:
http://www.zukunft-mobilitaet.net/6760/zukunft-des-automobils/elektromobilitaet/foerderung-elektroautos-weltweit-usa-deutschland/
https://adacemobility.wordpress.com/2014/08/14/elektro-forderung-in-europa/
Elektrischen Gruss
Ben
BenWolke
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 29. Feb 2016, 20:59

Re: 10.000 € – Frankreich macht ernst bei der Elektroauto-Fö

Beitragvon Sombrero361 » Mi 9. Mär 2016, 10:41

Sombrero361 hat geschrieben:
Wobei man natürlich das Problem des Atomstroms in Frankreich beachten muss


Das stimmt. Allerdings hat Frankreich in 2014 fast 20% seines Energiemixes aus erneuerbaren Energien bestritten und will dies bis 2030 auf 40% ausbauen.
Sombrero361
 
Beiträge: 95
Registriert: Mi 10. Dez 2014, 14:19

Re: 10.000 € – Frankreich macht ernst bei der Elektroauto-Fö

Beitragvon graefe » Mi 9. Mär 2016, 10:58

Sombrero361 hat geschrieben:
Wobei man natürlich das Problem des Atomstroms in Frankreich beachten muss

Frankreich hat kein Problem mit seinem Atomstrom.

Graefe
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
graefe
 
Beiträge: 2288
Registriert: Sa 19. Jul 2014, 08:01

Re: 10.000 € – Frankreich macht ernst bei der Elektroauto-Fö

Beitragvon Schrauber601 » Mi 9. Mär 2016, 12:14

@Graefe
Stimmt. Derzeit nicht. Es wird fleißig CO2-freier Atommüll produziert. Ein Problem wir aber im Hochsommer bei warmen Fließgewässern / Wassermangel auftreten...
CityEL Fact4 mit LiFePO4 Bild
Nissan Leaf 2nd Gen Bild
Benutzeravatar
Schrauber601
 
Beiträge: 571
Registriert: Di 19. Mai 2015, 14:08

Re: 10.000 € – Frankreich macht ernst bei der Elektroauto-Fö

Beitragvon Bernd_1967 » Mi 9. Mär 2016, 17:40

graefe hat geschrieben:
Sombrero361 hat geschrieben:
Wobei man natürlich das Problem des Atomstroms in Frankreich beachten muss

Frankreich hat kein Problem mit seinem Atomstrom.

Graefe



Nee, die Deutschen haben ein Problem damit, weil die Reaktoren an der Grenze zu Deutschland stehen (Cattenom) und ständig Störungen haben.
e-Golf seit 08.06.2017 (mit CCS und Wärmepumpe)
Passat Variant GTE seit 06.02.2017
PV-Anlage
Benutzeravatar
Bernd_1967
 
Beiträge: 1774
Registriert: So 28. Feb 2016, 11:05
Wohnort: Neuerkirch

Anzeige


Zurück zu Elektroauto Förderung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste