Welche Ladeart verwendet ihr überwiegend?

Welche Ladeart verwendet ihr überwiegend?

Überwiegend Typ 2
24
69%
Überwiegend CCS
1
3%
Nutze beides regelmäßig
9
26%
Ich habe keinen CCS-Anschluss
1
3%
 
Abstimmungen insgesamt : 35

Welche Ladeart verwendet ihr überwiegend?

Beitragvon DarthCreationist » Di 26. Jan 2016, 14:15

Hallo,

mich würde interessieren, wie ihr euren e-Golf überwiegend auflädt. Ich vermute, dass ich einer der wenigen e-Golfer bin, die sich ausschließlich auf die öffentliche Ladeinfrastruktur verlassen. In München gibt es die besten Lademöglichkeiten bei BMW. Da ich relativ viel Zeit im Auto verbringe, stört es mich nicht übermäßig, noch eine zusätzliche halbe Stunde zu laden, aber falls ich eine Lademöglichkeit über Nacht hätte, würde ich die natürlich noch etwas lieber benutzen.

Auf Grund meines Profils kommt für mich natürlich nur DC-Laden in Frage. Falls jemand bei der Inspektion mal auslesen wird, wieviel kWh ich über CCS und wie viel ich über Typ 2 geladen habe, wird sicherlich 99.9% auf CCS entfallen. Wie sieht das bei euch so aus?
DarthCreationist
 
Beiträge: 35
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 16:29

Anzeige

Re: Welche Ladeart verwendet ihr überwiegend?

Beitragvon christemb » Di 26. Jan 2016, 14:34

Bisher lade ich fast nur über Nacht in meiner Garage. Der langsame Lader im Golf macht anderes laden in meinem Fall unsinnig.
Bei weiteren Strecken fahre ich CCS an.

BTW: Du darfst mit dem GOLF bei BMW laden? Wow...! Das man mich nicht mit Schimpf und Schande vom Hof jagte war alles und dabei hatte ich nur vorab gefragt...
christemb
 
Beiträge: 75
Registriert: Mo 23. Nov 2015, 12:58

Re: Welche Ladeart verwendet ihr überwiegend?

Beitragvon DarthCreationist » Di 26. Jan 2016, 15:01

Ja, war bisher kein Problem. Manchmal kommt ein Security an und meint dass man hier nicht parken dürfe. Die kennen den Golf halt nicht, er sieht wie ein normales Auto aus. Haben mich aber immer laden lassen als ich es erklärt hatte.
DarthCreationist
 
Beiträge: 35
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 16:29

Re: Welche Ladeart verwendet ihr überwiegend?

Beitragvon MaxPaul » Di 26. Jan 2016, 17:10

Wohne auch im Speckgürtel Münchens. Und ja hier ist es tatsächlich kein Problem bei BMW zu laden (wobei es auch einige Stellen sind, wo es zwar eine BMW Säule ist, aber kein Händler ). Manche Säulen hier bei BMW haben sogar noch einen 22 kW AC Ladepunkt mit verbaut...

Ich lade da auch recht häufig, inzwischen habe ich auf Arbeit aber die Möglichkeit zu laden, daher in letzter Zeit nicht mehr so oft...
Glücklicher e-Golfer seit 10.02.2015
Benutzeravatar
MaxPaul
 
Beiträge: 397
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 21:51

Re: Welche Ladeart verwendet ihr überwiegend?

Beitragvon Sigi » Di 26. Jan 2016, 17:16

Bei mir ist etwa beides gleich viel, wenn Du die Anzahl der Ladungen schaust. KW mässig kommt dabei ein deutliches Plus der CCS raus.
Gruss Sigi
Sigi
 
Beiträge: 401
Registriert: So 2. Nov 2014, 09:25

Re: Welche Ladeart verwendet ihr überwiegend?

Beitragvon psychoelektra » Di 26. Jan 2016, 17:46

Wenn unterwegs dann CCS kostenlos dank Aldi Süd und Zuhause in der Garage mitm Knochen nur beiladen.
Gruss
Jürgen
Benutzeravatar
psychoelektra
 
Beiträge: 44
Registriert: Fr 27. Nov 2015, 17:26

Re: Welche Ladeart verwendet ihr überwiegend?

Beitragvon e-golfer » Di 26. Jan 2016, 21:20

Bisher 100% Typ2 in der Garage bzw. EnBW-Säulen. Die CCS wurde noch nie benutzt :(
e-Golf macht süchtig und hat bis zum Car-Net Chaos Ende September 2015 Bild verbraucht
Benutzeravatar
e-golfer
 
Beiträge: 613
Registriert: So 2. Nov 2014, 20:39
Wohnort: Sindelfingen

Re: Welche Ladeart verwendet ihr überwiegend?

Beitragvon DaftWully » Di 26. Jan 2016, 22:15

Zu Hause Wallbox mit Typ 2, unterwegs CCS.

Klappt prima auf weiten Strecken aber man muss gut planen.

DaftWully
e-Golf Verbrauch zzt. Bild
Benutzeravatar
DaftWully
 
Beiträge: 679
Registriert: Sa 30. Mär 2013, 20:20
Wohnort: Moers

Re: Welche Ladeart verwendet ihr überwiegend?

Beitragvon wasserkocher » Di 26. Jan 2016, 22:21

christemb hat geschrieben:
...BTW: Du darfst mit dem GOLF bei BMW laden? Wow...! Das man mich nicht mit Schimpf und Schande vom Hof jagte war alles und dabei hatte ich nur vorab gefragt...


Kurz OT: Ging mir mit meinem Zoe bei VW auch nicht anders. Und das trotz ihrer immensen 3,7Kw.
ZOE Q210 seit 28.05.2013. R240 seit 22.07.2016. Model 3 reserviert. EcoUp (CNG) seit 31.08.2017.
wasserkocher
 
Beiträge: 864
Registriert: Sa 5. Jan 2013, 11:36
Wohnort: Oberfranken

Re: Welche Ladeart verwendet ihr überwiegend?

Beitragvon Tika » Mi 27. Jan 2016, 21:05

Bei mir sind's wohl 97% mit Knochen auf der Arbeit, 2% mit Knochen in meiner Garage und 1% CCS... letzteres vor allem, weil die Infrastuktur noch völlig ungenügend ist und ich deshalb manchmal extrem und zunehmend widerwillig auf Verbrenner ausweichen muss.
Seit 24.06.2015: e-Golf (CCS, ACC, Keyless, Winter, Car-Net...)
01.04.2016, 05:00 MESZ: Reservierung Tesla Modell ≡ (common_reservation_id: 443xxx)
Model3Tracker | TFF-Forum.de - 250 neue Fördermitglieder für die DUH!
Benutzeravatar
Tika
 
Beiträge: 577
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 11:49
Wohnort: Bremen

Anzeige

Nächste

Zurück zu e-Golf - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast