Wall Box für den E-Golf

Re: Wall Box für den E-Golf

Beitragvon e-golfer » Di 13. Jan 2015, 15:53

Seit diesem Jahr nur noch ca. 3 Cent /kWh bei meinen Stadtwerken. Aber es kommen auch wieder andere Zeiten ;-)
e-Golf macht süchtig und hat bis zum Car-Net Chaos Ende September 2015 Bild verbraucht
Benutzeravatar
e-golfer
 
Beiträge: 613
Registriert: So 2. Nov 2014, 20:39
Wohnort: Sindelfingen

Anzeige

Re: Wall Box für den E-Golf

Beitragvon Maverick78 » Di 13. Jan 2015, 15:57

Wow, ich bekomm hier keinen Nachtstrom mehr, nur noch Wärmepumpe oder Nachtspeicher und da spar ich gerade mal 3ct pro kWh.
Maverick78
 

Re: Wall Box für den E-Golf

Beitragvon vw-eup » Di 13. Jan 2015, 16:41

So hier nochmal die Daten zum Volvo Ladekabel:

Ausführung mit CEE-Stecker (Blau)!!!!

Volvo Teilenummer: 31407096 -> 8 Meter Kabel 16 A (genauen Preis habe ich aktuell nicht)

Volvo Teilenummer: 31407095 -> 4,5 Meter Kabel 16 A (ca. 359,00 EUR incl. Mwst)

Und wer beispielsweise eine Rote CEE Dose hat kann das mit einem Adapter ja problemlos anschliessen. Somit kann an jeder Roten oder Blauen CEE Dose mit 3,7 KW geladen werden. Gibt auch Adapter von CCE Rot 32 A auf 16 A.

Es gibt auch eine Schuko-Variante diese Ebenfalls in8 und 4,5 Meter Kabellänge -liegt ja aber jedem Fahrzeug bei)
Dateianhänge
$_35.jpg
$_35.jpg (8.55 KiB) 997-mal betrachtet
MennekesCEE.jpg
MennekesCEE.jpg (34.41 KiB) 997-mal betrachtet
vw-eup
 
Beiträge: 195
Registriert: Mo 18. Nov 2013, 14:56

Re: Wall Box für den E-Golf

Beitragvon prophyta » Di 13. Jan 2015, 17:11

bei Google gefunden
KABELBAUM (Volvo)
OE-Nr: 31407096
400.70 EUR
https://evw-forum.de/
Grüße aus dem eVW Forum
Bild
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2550
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 13:47

Re: Wall Box für den E-Golf

Beitragvon Veluzy » Do 15. Jan 2015, 08:58

Das Klingt tatsächlich sehr interessant, zumal wir im Schuppen eine rote CEE Dose habe und dann nur noch ein Verlängerungskabel und einen Adapter von rot auf blau benötigen würden.
Veluzy
 
Beiträge: 100
Registriert: Mi 7. Jan 2015, 12:53

Re: Wall Box für den E-Golf

Beitragvon vw-eup » Di 20. Jan 2015, 14:04

und so sieht das ganze dann aus:

Funktioniert perfekt.
Dateianhänge
IMG_6361.JPG
vw-eup
 
Beiträge: 195
Registriert: Mo 18. Nov 2013, 14:56

Re: Wall Box für den E-Golf

Beitragvon Veluzy » Di 20. Jan 2015, 14:21

Ich habe inzwischen mit unserem Elektriker gesprochen. Dieser sagt, das dieses Gerät für den e-Golf nicht für täglichen Dauereinsatz als Ersatz für eine Wallbox geeignet wäre sondern lediglich für Zwischenlandungen. Der Volvo verfügt über einen erheblich kleineren Akku als der Golf und daher würde Teil bei dem Fahrzeug weniger beansprucht.
Veluzy
 
Beiträge: 100
Registriert: Mi 7. Jan 2015, 12:53

Re: Wall Box für den E-Golf

Beitragvon prophyta » Di 20. Jan 2015, 14:32

Ähnliche Erfahrungen habe ich auch mit meinem :D Elektriker gemacht.
Nachdem dieser zig Telefonate mit seinem Großhändler (Mennekes) geführt hat, wollte er mir erzählen, dass das langsame Laden den Akku schadet :!:
Überzeugt hat er mich nicht, aber ich habe dann eine 22 kw Wallbox bei ihm bestellt.
Aber nur weil er mir die zu einem Spotpreis installieren will. Damit er mal was zum Vorzeigen hat :lol:

Das Problem ist, nur wenige Elektriker kennen sich schon mit der Materie aus. 8-)
https://evw-forum.de/
Grüße aus dem eVW Forum
Bild
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2550
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 13:47

Re: Wall Box für den E-Golf

Beitragvon Veluzy » Di 20. Jan 2015, 14:54

Langsameres Laden schadet dem Akku sagt er? Ja wenn er meint. Meiner hat so etwas nun nicht erzählt, das Teil hat ja wie die Bosch Wallbox 3,7 kw hat und dürfte daher entsprechend mit der Selben Geschwindigkeit laden.

Hier geht es eher um die Dauerbelastbarkeit von ca. 8 h jeden Tag. Da ich eine Pendelstrecke von 70km habe und in der Firma wenn nur zwischenladen kann ist der Akku am Abend natürlich ziemlich leer. Somit ist zumindest im Winter wohl jeden Abend ein nahezu kompletter Ladezyklus nötig. Genau soll hier auf Dauer eines der Probleme liegen.

Ein weiteres Problem soll wohl die Ladeüberwachung sein. Hierfür sollen, wenn ich mich noch recht erinnere, die beiden oberen Kontakte des Typ 2 Steckers auf der Fahrzeugseite zuständig sein. Diese sollen aber bei dem Teil von Volvo laut meinem Elektriker nicht belegt sein. Ich selber bin kein Fachmann und kann es daher nicht einschätzen. Aber eh ich mir irgendwas am Wagen zerstöre und dann auf den Kosten sitzen bleibe weil VW sagt das der schaden durch ein falsches Laden entstanden ist, lasse ich besser die Finger davon.
Veluzy
 
Beiträge: 100
Registriert: Mi 7. Jan 2015, 12:53

Re: Wall Box für den E-Golf

Beitragvon Maverick78 » Di 20. Jan 2015, 14:56

Mein Hauselektriker kennt sich damit gar nicht aus und war total überfordert. Der wusste auch nicht das man bei 3-phasen WB auch ein Typ B FI installieren sollte. Zum Glück hab ich das mal in meiner Ausbildung gelernt und mache die Vorarbeiten selber. Den Anschluss macht er dann für ein Trinkgeld. Heute kam die wallb-e und der Typ-B FI.
Maverick78
 

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu e-Golf - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste