Problem beim Laden an der Schuko-Steckdose

Problem beim Laden an der Schuko-Steckdose

Beitragvon Supermax090909 » Fr 19. Jan 2018, 08:19

Hallo,

ich habe einen eGolf 300 als Firmenfahrzeug.

Den lade ich zuhause über Nacht an der Schuko-Steckdose auf. Bisher hat das auch tadellos funktioniert. War jedes Mal am nächsten Morgen voll geladen. (Programmierte Abfahrtszeit und Vorheizen eingestellt)

Gestern allerdings bin ich in der Früh ins Auto eingestiegen und es waren nur ca. 30-40km zusätzlich geladen worden (also von 80 auf 120 km Restweitenanzeige). Ich bin dann zum Schnellader gefahren und habe dort voll geladen.
Es gab keinerlei Anzeichen dafür, dass das Laden abgebrochen wurde. Es haben alle Lampen am Abend beim Anstecken grün geleuchtet, wie auch sonst immer.

Heute Nacht hat das Laden wieder einwandfrei funktioniert.

Kennt dieses Phänomen irgendwer?

Vielen Dank im Voraus.

Chris
Supermax090909
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr 19. Jan 2018, 07:34

Anzeige

Re: Problem beim Laden an der Schuko-Steckdose

Beitragvon E-lmo » Fr 19. Jan 2018, 08:42

Seit Mai 2016 mit einem e-UP unterwegs
E-lmo
 
Beiträge: 588
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 15:24
Wohnort: Neuenhagen bei Berlin


Zurück zu e-Golf - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste