Laden in 3 bis 5 Stunden ??

Re: Laden in 3 bis 5 Stunden ??

Beitragvon Zoelibat » Di 24. Nov 2015, 22:17

Aber 200km werden nicht die Regel sein, sondern die Ausnahme.
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3372
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Anzeige

Re: Laden in 3 bis 5 Stunden ??

Beitragvon Zukunft-Elektroauto » Di 24. Nov 2015, 22:32

Hallo Volker, du hast meine Frage nicht beantwortet.

Du schreibst, du hast schon 30 Jahre Erfahrung mit Elektroautos, wenn dass der Wahrheit entspricht, sollte es mit diesem Erfahrungsschatz eine Leichtigkeit sein, diese Distanz mit kurzem Nachladen zu meistern.

Der Fluence hat auch eine höhere Werksangabe. ;)

VW schreibt bis zu 190km, logisch sind das Werte unter idealen Bedingungen. Ein Diesel schafft auch auf Kurzstrecke nicht 5 Liter sondern 10. ;)

Heut zu Tage liest kaum noch jemand die Anleitungen.

Jeder Hersteller hat bei den Abgaswerten betrogen, auch Renault, BMW 5er, 3er, Hyundai, Dacia...... Quelle:KBA
Zukunft-Elektroauto
 
Beiträge: 20
Registriert: Di 24. Nov 2015, 21:28

Re: Laden in 3 bis 5 Stunden ??

Beitragvon Volker E Golf » Di 24. Nov 2015, 22:37

Der Golf steht voll geladen in der Garage , angezeigte Reichweite 206 km.

Meine erste Fahrt mit dem vollgeladenen Golf (Kilometerstand 32 km) führte in einen 72 km entfernten Ort.
Schon nach 60 km war die Batterie halb leer, Reichweite 85 km wurde angezeigt. Am Ziel angekommen, Batterie leerer als halb, Reichweite 69 km wurde angezeigt. Der Rückweg im Sparmodus mit maximal 60km/h, ohne Heizung, die Autos hinter mir hupen ab und zu, ich halb erfroren. Trotzdem Ziel nicht erreicht (es fehlten nur etwa 100 meter).

Mit meinem Fluence wäre das nicht passiert, weil ich mit dem Wagen gar nicht erst losgefahren wäre.
Er hätte mir schon vor der Abfahrt angezeigt das ich es bei vernünftiger Fahrt (ohne Frostbeulen, ohne Schneckentempo) nicht schaffe.

Das meine ich mit ehrlich.
Volker E Golf
 
Beiträge: 46
Registriert: Sa 21. Nov 2015, 20:37

Re: Laden in 3 bis 5 Stunden ??

Beitragvon Maverick78 » Di 24. Nov 2015, 22:49

Da haben wir den Fehler, Garage ist wärmer. Der egolf berücksichtigt die Außentemperaturen. Da kann er in der Garage nicht berücksichtigen. Bei 30 Jahren e- Erfahrung sollte man die Auswirkung von Temperaturen wissen
Maverick78
 

Re: Laden in 3 bis 5 Stunden ??

Beitragvon umberto » Di 24. Nov 2015, 22:51

Das ist doch aber kein Anwenderfehler. Das Auto ist total vernetzt und könnte sich auch die richtige Außentemperatur aus dem Internet holen, statt Grütze anzuzeigen. Solche Märchen erzählt mein E-Auto in der Garage ja auch nicht...

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3842
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Re: Laden in 3 bis 5 Stunden ??

Beitragvon Maverick78 » Di 24. Nov 2015, 22:53

Das auto hat aber nur einen Temperatursensor und holt sich nicht die Temperatur aus den Internet. Kenne kein auto was das macht.
Maverick78
 

Re: Laden in 3 bis 5 Stunden ??

Beitragvon umberto » Di 24. Nov 2015, 22:58

Maverick78 hat geschrieben:
Das auto hat aber nur einen Temperatursensor und holt sich nicht die Temperatur aus den Internet. Kenne kein auto was das macht.


Siehste. Und auf Basis des einen, mglw. fehlerbehafteten Wert, sollte es keine Zauberreichweiten anzeigen.

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3842
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Re: Laden in 3 bis 5 Stunden ??

Beitragvon Zukunft-Elektroauto » Di 24. Nov 2015, 22:58

Wie bei jedem neuen Auto, muss sich auch ein Elektrowagen einfahren, dafür braucht er schon seine 2000km!
Ich kenne das Streckenprofil jetzt nicht, aber bei den aktuellen Temperaturen, solltest du den Golf, was der Renault nicht kann, an der Steckdose ( über App ) vorheizen, das erhöht die Reichweite stark.

Was fährst du für Reifenfülldruck?
Welche Reifengröße, Hersteller?

Aus Erfahrung heraus kann man beim Golf 0,4 Bar über Werksangabe bei einem Winterreifen bestens fahren.
Zukunft-Elektroauto
 
Beiträge: 20
Registriert: Di 24. Nov 2015, 21:28

Re: Laden in 3 bis 5 Stunden ??

Beitragvon Solarstromer » Di 24. Nov 2015, 22:59

Ich bin ja wirklich leichtgläubig, aber meiner Meinung ist das hier eine Fake. Wenn jemand wirklich noch nie etwas mit Elektromobilität zu tun gehabt hätte, hätte die Story vielleicht noch wahr sein können. Aber so, no way!
Benutzeravatar
Solarstromer
 
Beiträge: 1701
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 18:25

Re: Laden in 3 bis 5 Stunden ??

Beitragvon Maverick78 » Di 24. Nov 2015, 23:04

Sehe ich auch so, ich bin raus. Don't feed the troll
Maverick78
 

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu e-Golf - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast