Ladegerät AX4 mit 230V 32A?

Ladegerät AX4 mit 230V 32A?

Beitragvon Papmobil » Mi 18. Feb 2015, 16:04

Wie ich gerade der VW-Doku SSP530 entnehmen konnte, besitzt der e-Golf in der Ausführung für Nordamerika ein Ladegerät AX4 mit den Eingangsdaten 100-240V, 1*32A/2*16A; wiegt 7,2kg. Unseres in der EU hat nur 100-240V, 16A und wiegt 5,8kg.

Da komme ich auf dumme Gedanken :(
Dateianhänge
Ladegerät AX4.jpg
Papmobil
 
Beiträge: 257
Registriert: Mo 3. Nov 2014, 20:15
Wohnort: Heiligenhaus

Anzeige

Re: Ladegerät AX4 mit 230V 32A?

Beitragvon Maverick78 » Mi 18. Feb 2015, 16:21

Jupp hatte ich schon in einem anderen Thread geschrieben. Leider muss dazu auch der Kbaelbaum geändert werden, da die NAR Ausführung z.b. kein Typ2 Stecker hat sondern CCS-Typ1
Maverick78
 

Re: Ladegerät AX4 mit 230V 32A?

Beitragvon Papmobil » Mi 18. Feb 2015, 18:02

So wie ich die Daten interpretiere, hat VW für den Amerikanischen Markt ein AX4 mit 2 Phasen (z. B. 230V, 16A) Eingang.
Dann könnte man hier mit 7,4KW laden.
Was hat VW da geritten, das nicht hier in der EU anzubieten??? :shock:
Da werden lediglich an Stelle der 3 * 2,5mm2 4 * 2,5mm2 benötigt und das bereits vorhandene AX4 Amerika und das war's.

An den max. 3,7KW AC Ladung wäre beinahe mein Kaufentscheid für den e-Golf geplatzt.
Papmobil
 
Beiträge: 257
Registriert: Mo 3. Nov 2014, 20:15
Wohnort: Heiligenhaus

Re: Ladegerät AX4 mit 230V 32A?

Beitragvon e-beetle » Mi 18. Feb 2015, 22:02

Kennt jemand den Preis?
07/2007 Solec Riva Junior (8,7kWh)
12/2010 VW e-Beetle (26kWh)
11/2017 BMW i3 BEV 60Ah (21,6kWh)
Benutzeravatar
e-beetle
 
Beiträge: 332
Registriert: Di 14. Mai 2013, 09:04
Wohnort: Wanderup, bei Flensburg

Re: Ladegerät AX4 mit 230V 32A?

Beitragvon Maverick78 » Mi 18. Feb 2015, 22:35

Hatte ich mal gepostet. Aus dem Gedächtnis irgendwas um 650€. Ich schau morgen aber noch mal genau nach
Maverick78
 

Re: Ladegerät AX4 mit 230V 32A?

Beitragvon e-golfer » Mi 18. Feb 2015, 23:15

Da das Ami-Gerät wohl 2x16A hat, müssten ja 2 Phasen angeschlossen sein. In meiner Ladedose ist nur bei einer Phase ein Pin, alo fehlt da eine Leitung von der Dose bis zum Ladegerät. Ist ja auch so auf Seite 38 und 39 der SSP 530 dargestellt.....
Gruß
e-Golfer
e-Golf macht süchtig und hat bis zum Car-Net Chaos Ende September 2015 Bild verbraucht
Benutzeravatar
e-golfer
 
Beiträge: 613
Registriert: So 2. Nov 2014, 20:39
Wohnort: Sindelfingen

Re: Ladegerät AX4 mit 230V 32A?

Beitragvon mig » Do 19. Feb 2015, 08:27

e-beetle hat geschrieben:
Kennt jemand den Preis?


laut vw-eup kostet das europäische Modell etwa 1600€, siehe vw-e-golf/fehlermeldung-12v-batterie-wird-nicht-geladen-t8335-10.html#p155609
e-Golf, Verbrauch Bild ab Zähler
mig
 
Beiträge: 734
Registriert: Do 21. Mär 2013, 16:40

Re: Ladegerät AX4 mit 230V 32A?

Beitragvon eDEVIL » Do 19. Feb 2015, 08:47

Papmobil hat geschrieben:
Was hat VW da geritten, das nicht hier in der EU anzubieten??? :shock:

Wäre dch viel zu praxitauglich :roll:

Am besten gleich 3 von den Ami-Ladern verbauen. Dann sind es praxistaugliche 22KW auf 3 Phasen 8-)
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11332
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Ladegerät AX4 mit 230V 32A?

Beitragvon Maverick78 » Do 19. Feb 2015, 10:37

EU Version: Teilenummer (ab 3.11.2014) 12E915682M 794€ zzgl Steuer.
NAR Version: 5QE915681B 794€ zzgl Steuer
Kabelsatz NAR ohne Dose 5GE791531E 484€ zzgl Steuer
Maverick78
 

Re: Ladegerät AX4 mit 230V 32A?

Beitragvon eDEVIL » Do 19. Feb 2015, 10:41

d.h. die 32A Version ist nicht mal teuerer? :o
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11332
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Anzeige

Nächste

Zurück zu e-Golf - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast