e-Golf und PVA

e-Golf und PVA

Beitragvon birdy » So 22. Feb 2015, 13:35

Hallo zusammen,

super Forum hier - konnte schon sehr vieles erfahren hier und weiss vermutlich besser bescheid als unser VW Verkäufer :D

Bei uns soll es ein e-Golf werden - wenn ich nächste Woche bestelle, sollte er Ende April geliefert werden.

Was mich aktuell noch beschäftigt, ich möchte zuhause langsam laden. Meine PVA ist Ost/West ausgerichtet und so habe ich am Morgen bei Zeiten schon eine Überproduktion - aber nur einige kW. Am Liebsten würde ich mit ein oder zwei kW laden - wenn es Sonne hat, sonst natürlich in der Nacht zum Niedertarif. Wie macht ihr das? Kann ich die Steckdose selber schalten - oder was macht der e-Golf dann?

Herzlichen Dank für eure Tipps - mit suche habe ich es schon versucht, aber keine passende Antwort gefunden.

Sonnige Grüsse
birdy
 
Beiträge: 3
Registriert: So 22. Feb 2015, 13:27

Anzeige

Re: e-Golf und PVA

Beitragvon Solarstromer » So 22. Feb 2015, 13:44

Schalten ist eine Notlösung. Eigentlich haben alle aktuellen EVs ein regelbares Ladegerät eingebaut, mit welchem die Ladeleistung automatisiert an den zur Verfügung stehenden PV-Strom angeglichen werden kann. Eine Lösung dafür ist z.B. der SMA Home Manger und die dafür passende Wallbox von Mennekes.
Benutzeravatar
Solarstromer
 
Beiträge: 1702
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 18:25

Re: e-Golf und PVA

Beitragvon Maverick78 » So 22. Feb 2015, 17:02

Regel ich über einen Raspberry Pi und dem Phoenix Contact Charge Controller der wallb-e Eco Wallbox.
Des eGolf selbst kannst du nur fest über den e-Manager oder über CarNet einstellen.
Maverick78
 

Re: e-Golf und PVA

Beitragvon egolf38 » So 22. Feb 2015, 17:39

nach meinen Erfahrungen darfst Du beim EGolf 6A Ladestrom (also ca 1300W bei 220V) nicht unterschreiten, da es sonst zum Ladeabbruch kommt. Bei meiner Wallbox (E3DC) kann man diesen Wert einstellen, d.h. wenn die PV-Leistung unter diesen Wert sinkt wird Netzstrom hinzubezogen.
egolf38
 
Beiträge: 111
Registriert: Mi 30. Jul 2014, 22:48

Re: e-Golf und PVA

Beitragvon Maverick78 » So 22. Feb 2015, 17:49

5A ist die Untergenze beim e-Golf.
Maverick78
 


Zurück zu e-Golf - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste