DC-Ladung größer 80%

DC-Ladung größer 80%

Beitragvon klausdieter » Di 3. Okt 2017, 08:37

Hallo zusammen,
in letzter Zeit stelle ich fest, daß beim DC-Laden die Ladung nicht mehr bei 80% stoppt. Bei 90% (Anzeige Ladesaeule bzw. Ladestandsanzeige im Auto) habe ich dann zwangsabgeschaltet um die Batterie nicht zu schädigen.
Der VW Kundenservice verweist an den Händler zur Klärung. Hat jemand die gleiche Erfahrung gemacht und kann dazu etwas sagen?
klausdieter
 
Beiträge: 6
Registriert: Do 20. Jul 2017, 13:53

Anzeige

Re: DC-Ladung größer 80%

Beitragvon energieberater » Di 3. Okt 2017, 08:52

klausdieter hat geschrieben:
Hallo zusammen,
in letzter Zeit stelle ich fest, daß beim DC-Laden die Ladung nicht mehr bei 80% stoppt. Bei 90% (Anzeige Ladesaeule bzw. Ladestandsanzeige im Auto) habe ich dann zwangsabgeschaltet um die Batterie nicht zu schädigen.
Der VW Kundenservice verweist an den Händler zur Klärung. Hat jemand die gleiche Erfahrung gemacht und kann dazu etwas sagen?


Warum soll die Ladung bei 80% Stoppen? Das ist doch dermaßen unkomfortabel wenn Du mal mehr Reichweite auf reisen brauchst. Um die Batterie kümmert sich das BMS. Wenn die Ladung automatisch bei 80% gestoppt würde wäre das für mich ein Mangel.....
Wenn am CCS Lader die Ladung stoppt solltest Du am Fahrzeug sein um es umzuparken damit der nächste an die Säule kann.
Weiterhin hast Du die Möglichkeit die Ladung per App zu stoppen.

Komm einfach nach Moers dann kannst Du dich mit erfahrenen e-Golfern austauschen.
treffen-touren-urlaub/2-e-golf-treffen-am-06-und-07-oktober-2017-t24270.html?hilit=moers
Mitglied bei Electrify-BW

Wir sind dabei! e-Golf Treffen in Moers 6.10. bis 8.10.2017
Erfahrungsaustausch, Geschichten, Informationen oder einfach nur nette E-Mobilisten/innen treffen,
wir sehen uns zum 4. e-Mobiltreffen am 9.09.2018 in Waiblingen!
energieberater
 
Beiträge: 282
Registriert: Sa 13. Sep 2014, 17:20

Re: DC-Ladung größer 80%

Beitragvon Solarstromer » Di 3. Okt 2017, 08:54

klausdieter hat geschrieben:
... habe ich dann zwangsabgeschaltet um die Batterie nicht zu schädigen.


Du kannst da nichts schädigen. In dieser Phase wird der Akku mit konstanter Spannung (Ladeschlußspannung) geladen und das Ladegerät zieht den Strom, den es braucht.
Benutzeravatar
Solarstromer
 
Beiträge: 1702
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 18:25

Re: DC-Ladung größer 80%

Beitragvon SL4E » Di 3. Okt 2017, 09:09

Der e-Golf hat noch nie bei 80% gestoppt an CCS. Wenn dann kam die Abschaltung von der Säule.
Lieber jetzt elektrisch fahren, als noch länger warten!
SL4E
 
Beiträge: 2118
Registriert: Do 3. Mär 2016, 12:51

Re: DC-Ladung größer 80%

Beitragvon a-kino » Di 3. Okt 2017, 09:15

Das schöne am eGolf ist ja gerade das man ihn immer bedenkenlos auf 100% laden kann, auch mit CCS.
Wichtiger wäre, sich daran zu gewöhnen schnell die Ladesäule wieder frei zu machen.
Benutzeravatar
a-kino
 
Beiträge: 162
Registriert: Di 13. Mai 2014, 12:41

Re: DC-Ladung größer 80%

Beitragvon karo2204 » Mi 25. Okt 2017, 07:26

Der Leaf und Tesla stoppen meines Wissens bei 80% aber der eGolf nicht. Ausser man stellt das so ein, irgendwas mit max. 80% in den Einstellungen. Finde ich aber Sinnfrei, wie mein Vorredner schon gesagt hat. Bei längeren Strecken braucht man manchmal seine 100%.

Ausserdem hat man doch eh Garantie auf die Batterie. Fällt der SOH auf unter 80% gibts ne neue Batterie. Also würde ich da ganz entspannt sein.


Gesendet von iPad mit Tapatalk
e-Golf 2016
karo2204
 
Beiträge: 218
Registriert: Di 6. Sep 2016, 15:32
Wohnort: München

Re: DC-Ladung größer 80%

Beitragvon Helfried » Mi 25. Okt 2017, 07:59

karo2204 hat geschrieben:
Fällt der SOH auf unter 80% gibts ne neue Batterie.


Nie im Leben bekommst du dann eine tatsächlich neue.
Helfried
 
Beiträge: 5288
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: DC-Ladung größer 80%

Beitragvon karo2204 » Mi 25. Okt 2017, 08:26

Doch ist mir so gesagt worden bei der Abholung. Nicht ohne Grund hast Du ja 7 Jahre oder 100.000km Garantie auf die HV-Batterie.
e-Golf 2016
karo2204
 
Beiträge: 218
Registriert: Di 6. Sep 2016, 15:32
Wohnort: München

Re: DC-Ladung größer 80%

Beitragvon acurus » Mi 25. Okt 2017, 09:02

8 Jahre / 160.000km auf die Batterie.
Eine andere Meinung ist kein persönlicher Angriff, und kein Fahrzeug ist das einzig wahre und optimale Fahrzeug!

Unser Blog zur Elektromobilität im Allgemeinen und zum e-Golf im Besonderen: https://1.21-gigawatt.net
Benutzeravatar
acurus
 
Beiträge: 569
Registriert: Do 11. Mai 2017, 07:12
Wohnort: Warburg

Re: DC-Ladung größer 80%

Beitragvon karo2204 » Mi 25. Okt 2017, 09:11

Vielleicht beim Neuen eGolf. Beim 190er nicht.
e-Golf 2016
karo2204
 
Beiträge: 218
Registriert: Di 6. Sep 2016, 15:32
Wohnort: München

Anzeige

Nächste

Zurück zu e-Golf - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste