car-net Funktion zum davonlaufen

car-net Funktion zum davonlaufen

Beitragvon e-golfer » Fr 8. Mai 2015, 22:06

Hallo zusammen,

da es langsam wärmer wird habe ich das Vorwärmen morgens abgeschalten. War mir dann aber heute morgen doch zu frisch bei 8 Grad. Also heute abend im Car-Net einfach die Temperatur abgesenkt und gespeichert.
Eben beim Starten des Ladens, dann eine Anzeige es würde 16h dauern (Akku halb voll). Voll entsetzt zum Auto gerannt, anderes Kabel, aber der Leistungszähler an der Wallbox zeigt eisern 1,1kwh.
Zufällig schaue ich nochmal in die Einstellungen im Car-Net uns sehe, dass ich mit der Temperatur auch den Ladestrom auf 5A begrenzt habe. Und ich bin 100% sicher, dass ich auf der Seite der Einstellungen nichts angefasst habe.
Keine Ahnung was das soll, aber Ärgerlich ist diese "Funktion" schon.
Gruß
e-Golfer
e-Golf macht süchtig und hat bis zum Car-Net Chaos Ende September 2015 Bild verbraucht
Benutzeravatar
e-golfer
 
Beiträge: 613
Registriert: So 2. Nov 2014, 20:39
Wohnort: Sindelfingen

Anzeige

Re: car-net Funktion zum davonlaufen

Beitragvon ToolTime » So 10. Mai 2015, 09:30

Das ist ärgerlich, vor allem wenn man eine längere Strecke fahren muss und diese dann nicht schafft.
Da man hier ja immer wieder liest das CarNet net so läuft wie es soll, werde ich dies auch gar nicht erst mitbestellen.

Zudem ist der Empfang in der TG hier und im Büro fast nicht möglich.
ToolTime
 

Re: car-net Funktion zum davonlaufen

Beitragvon e-golfer » So 10. Mai 2015, 16:47

car-net ist die ersten 12 Monate kostenlos dabei, erst danach kostet es..... aber das tröstet auch nicht, da man ja eigentlich Geld als Beta-Tester bekommen sollte, oder zumindest einen Link, wo man vernünftig mit VW über Probleme reden kann.
Gruß
e-Golfer
e-Golf macht süchtig und hat bis zum Car-Net Chaos Ende September 2015 Bild verbraucht
Benutzeravatar
e-golfer
 
Beiträge: 613
Registriert: So 2. Nov 2014, 20:39
Wohnort: Sindelfingen

Re: car-net Funktion zum davonlaufen

Beitragvon che70 » So 10. Mai 2015, 17:23

ich war anfangs unsicher ob es eine gute Idee war nur das eine Jahr CarNet zu bestellen. Mittlerweile bin ich mir sicher dass ich das Ende des Betatests (das ist der Test, bei dem der Hesteller alle ihm bekannten Bugs schon behoben hat und sehen will ob die User noch kuriose Fehler finden, im Moment befinden wir uns im Alpha-Test!) gelassen abwarte und nicht daran rumspiele, denn nichts ist ärgerlicher, als zum Auto zu kommen und statt der erwarteten 190km sind nur 20km im "Tank".
Servus, Christian

seit 9.6.2015: e-Golf-Fahrer
Benutzeravatar
che70
 
Beiträge: 113
Registriert: Sa 24. Jan 2015, 21:16
Wohnort: Wolfratshausen (südl. v. München)


Zurück zu e-Golf - Laden, Ladeequipment

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Dragoman und 6 Gäste