VW Plug and Play Soundsystem nachrüsten im e-Golf

VW Plug and Play Soundsystem nachrüsten im e-Golf

Beitragvon gtdpower » Fr 23. Jan 2015, 08:44

Hallo zusammen,

wie ihr alle wisst, ist ja der e-Golf angenehm leise und man kann wunderbar die Musik während dem Fahren genießen 8-) . Für die 7-Gölfe ohne Dynaudio gibt es ja eine Nachrüstlösung von VW / HELIX, dass im Kofferraum montiert wird. Was man so darüber ließt soll es ja genial sein. Auch der Klang über die restlichen Lautsprecher soll deutlich klarer werden.
Hier das System:
http://www2.volkswagen-zubehoer.de/de/produktwelten/infotainment/plug-and-play-soundsystem.html
Eine Einbauanleitung:
http://www.mhvimmobilien.de/vw/Einbauanleitung%20HELIX%20Plug%20and%20Play%20Soundsystem%20Golf%20VII.pdf
Testbericht:
http://www.audiodesign.de/downloads/testberichte2013/PP52DSP-PP8E-Q.pdf

Gibt es unter uns e-Gölfen schon jemand, der es gemacht hat? Beim E-Golf ist ja der Kofferraumboden vom 4Motion drin. Da ist ja die Ersatzradmulde nicht gerade tief. Passt das rein zusammen mit dem doppelten Ladeboden?

Grüße
Gtdpower
e-Golf seit 12/2014
Benutzeravatar
gtdpower
 
Beiträge: 76
Registriert: Do 24. Jul 2014, 07:54

Anzeige

Re: VW Plug and Play Soundsystem nachrüsten im e-Golf

Beitragvon eCar » Sa 24. Jan 2015, 13:53

Hallo,

zu dem Nachrüstsystem kann ich leider nichts sagen. Ich kann mir allerdings kaum vorstellen, dass man damit den doppelten Ladeboden behalten kann. Ich habe das Dynaudio-System im e-Golf und kann den Ladeboden nicht in die untere Stellung bringen. Dies ist dem "4motion"-Heck mit kleinerer Reserveradmulde geschuldet. Im normalen Golf 7 sitzt der Subwoofer komplett in der Mulde und der Ladeboden geht immer noch in die untere Stellung.

Immerhin gibt es unter dem Ladeboden Ablagefächer, die um den Subwoofer herum angeordnet sind. Vielleicht gibt es diese "Kofferraumeinteilung" ja zum Nachrüsten, die könnte auch für das Nachrüstsystem passen.

Gruß
eCar
eCar
 
Beiträge: 593
Registriert: So 3. Nov 2013, 10:43

Re: VW Plug and Play Soundsystem nachrüsten im e-Golf

Beitragvon Papmobil » Sa 24. Jan 2015, 16:29

eCar hat geschrieben:
Hallo,
....
Ich habe das Dynaudio-System im e-Golf und kann den Ladeboden nicht in die untere Stellung bringen. Dies ist dem "4motion"-Heck mit kleinerer Reserveradmulde geschuldet. Im normalen Golf 7 sitzt der Subwoofer komplett in der Mulde und der Ladeboden geht immer noch in die untere Stellung.

Immerhin gibt es unter dem Ladeboden Ablagefächer, die um den Subwoofer herum angeordnet sind. Vielleicht gibt es diese "Kofferraumeinteilung" ja zum Nachrüsten, die könnte auch für das Nachrüstsystem passen.

Gruß
eCar


Hallo ecar,

kannst du bitte von dieser Reserveradmulde mit der Einteilung ein Foto einstellen?
Danke schon mal im Voraus.

Grüße
Walter

PS Ich bin mir allerdings nicht sicher, ob man hier Fotos einstellen kann.
Papmobil
 
Beiträge: 257
Registriert: Mo 3. Nov 2014, 20:15
Wohnort: Heiligenhaus

Re: VW Plug and Play Soundsystem nachrüsten im e-Golf

Beitragvon gtdpower » Mo 26. Jan 2015, 07:27

Wie das ausschaut würde mich auch interessieren.
e-Golf seit 12/2014
Benutzeravatar
gtdpower
 
Beiträge: 76
Registriert: Do 24. Jul 2014, 07:54

Re: VW Plug and Play Soundsystem nachrüsten im e-Golf

Beitragvon eCar » Mo 26. Jan 2015, 20:14

Bitte sehr:
Kofferraum.jpg
eCar
 
Beiträge: 593
Registriert: So 3. Nov 2013, 10:43

Re: VW Plug and Play Soundsystem nachrüsten im e-Golf

Beitragvon Papmobil » Mo 26. Jan 2015, 20:35

Großes Dankeschön für das Bild.
Walter
Papmobil
 
Beiträge: 257
Registriert: Mo 3. Nov 2014, 20:15
Wohnort: Heiligenhaus

Re: VW Plug and Play Soundsystem nachrüsten im e-Golf

Beitragvon gtdpower » Mi 28. Jan 2015, 08:16

Hallo eCar,

kannst du uns von diesem Kofferraumeinsatz die VW-Nummer nennen?
e-Golf seit 12/2014
Benutzeravatar
gtdpower
 
Beiträge: 76
Registriert: Do 24. Jul 2014, 07:54

Re: VW Plug and Play Soundsystem nachrüsten im e-Golf

Beitragvon eCar » Do 29. Jan 2015, 19:25

Hallo,

ich hab das Ganze heute mal auseinander genommen. Der Kofferraumeinsatz besteht aus 2 Einzelteilen, die zusammengesteckt sind. Auf jedem Teil stehen zwei Nummern. Ich verstehe leider nicht ganz, was nun die "richtige" Teilenummer ist. Die erste Nummer steht jeweils unter "ZSB Number", die zweite unter "Poland JB9":

Teil 1
5GE 858 458 A
5GE 858 858 A

Teil 2
5GE 858 457 A
5GE 858 857 B

Gruß
eCar
eCar
 
Beiträge: 593
Registriert: So 3. Nov 2013, 10:43

Re: VW Plug and Play Soundsystem nachrüsten im e-Golf

Beitragvon prophyta » Do 29. Jan 2015, 19:35

EINLEGTEIL
OE-Nr: 5GE858457A = 27,90 €

EINLEGTEIL
OE-Nr: 5GE858458A = 35,90 € :D
https://evw-forum.de/
Grüße aus dem eVW Forum
Bild
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2550
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 13:47

Re: VW Plug and Play Soundsystem nachrüsten im e-Golf

Beitragvon gtdpower » Mo 3. Aug 2015, 08:11

Ich habe nun am WE das Plug and Play Soundsystem von VW/Helix verbaut. Es funktioniert auch tadellos im eGolf. Der Klang ist wesentlich klarer und kräftiger. Ich kann es nur empfehlen!
e-Golf seit 12/2014
Benutzeravatar
gtdpower
 
Beiträge: 76
Registriert: Do 24. Jul 2014, 07:54

Anzeige

Nächste

Zurück zu e-Golf - Infotainment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste